Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: kurtp
 Sonstiges




Kult-Bücher

zurück Gehe zu:


Emulatoren - Wie Computersysteme und Spielkonsolen unsterblich werden


Autor:
Hansjürg Wüthrich

Verlag:
Skriptorium Verlag - ISBN 3938199083

Daten & Preis:
Format 15 x 21 cm. Paperback. 224 Seiten. Mit 177 Abbildungen
19,80 €

Kaufen:
Amazon, oder im Buchhandel (ISBN siehe oben).

Inhalt:
Wer sich für klassische Computer oder Spielkonsolen interessiert, aber keins der Schmuckstücke mehr besitzt, der muss sich auf die mühsame (und teure) Suche nach Originalhardware machen oder einen einfacheren und preiswerteren Weg gehen: das jeweilige Computersystem oder die Spielkonsole auf einem modernen PC, Pocket-PC oder Handy emulieren.

Wie das geht, wo es Emulationsprogramme und Software für das emulierte System gibt, welche Hardware man verwenden kann,was Sie rechtlich beachten müssen, wo sich die »Szene« im Internet trifft und wie man auch als Anfänger viel Freude an diesem Hobby haben kann – all das erfahren Sie in diesem Buch, das Sie unterhaltsam und mit vielen Abbildungen in die Welt der Emulatoren einführt.

Der Autor beschreibt auch, wo man im Internet alles Benötigte finden kann und versorgt den Leser mit jeder Menge Internetlinks.

Verfasst hat dieses Buch Hansjürg Wüthrich, Emulatorenfan der ersten Stunde und intimer Kenner der Emu-Szene.


Geschrieben von kultboy
  Bild: JPG | Abmessung: 400x548 | Grösse: 55 Kbyte | Hits: 5668
Scan von kultboy
User-Kommentare: (19)Seiten: [1] 2   »
12.05.2016, 12:44 robotron (1368 
Eigentlich ist es eher wenig sinnvoll so ein Buch herauszubringen, da die (meisten) Emulatoren ja stetig weiterentwickelt werden.
09.01.2011, 20:40 Retro-Nerd (9937 
Auf jeden Fall nicht mehr aktuell. Die Emulatorentwicklung geht bei vielen System halt rasant voran.
09.01.2011, 20:34 Atari7800 (2332 
Taugt das Buch was?
16.07.2009, 00:51 phlowmaster (561 
Gast schrieb am 03.04.2007, 23:32:
Vectrex an Admin: Nun wie gesagt ich bin kein grosser Autor. Aber ja ich habe schon ein weiteres Buch in der privaten mache :-) Aber ob ich das rausbringen kann, dass hängt vom Erfolg des ersten Buches ab. Der leider noch sehr zu wünschen übrig lässt ! Das zweite Buch, würde Geschichten aus unserer Jugend erzählen, was in den SPielhallen so abging, wie der C64er die Familie veränderte usw.... Aber eben. mal schauen was draus wird...

Und was ist daraus geworden?
Vieleicht könnte Kultboy nocheinmal Kontakt mit dem Autor aufnehmen,und sich bezüglich der Veröffentlichung erkundigt.
15.07.2009, 19:36 Wurstdakopp (1293 
IEngineer schrieb am 15.07.2009, 18:59:
phlowmaster schrieb am 15.07.2009, 13:04:
Bin sehr am damaligen lifstyle der Szene interessiert.

Und ganz wichtig: weisse Sportsocken mit zwei oder drei farbigen Ringeln.


Und die müssen zwingend über die Jeans gezogen werden!
15.07.2009, 18:59 IEngineer (326 
phlowmaster schrieb am 15.07.2009, 13:04:
Bin sehr am damaligen lifstyle der Szene interessiert.

Und ganz wichtig: weisse Sportsocken mit zwei oder drei farbigen Ringeln.
15.07.2009, 13:27 Wurstdakopp (1293 
phlowmaster schrieb am 15.07.2009, 13:04:
Bin sehr am damaligen lifstyle der Szene interessiert.


Kein Problem!

Schmeiß dein Handy weg, trag knallbunte Klamotten die farblich nie zusammen passen würden, mach dir eine Frisur, auf die selbst ein Gothic-Mädel neidisch wäre, aber am besten in blond...und nutze ca. ein bis zwei Doasen Haarspray dafür.
15.07.2009, 13:04 phlowmaster (561 
Gast schrieb am 03.04.2007, 23:32:
Vectrex an Admin: Nun wie gesagt ich bin kein grosser Autor. Aber ja ich habe schon ein weiteres Buch in der privaten mache :-) Aber ob ich das rausbringen kann, dass hängt vom Erfolg des ersten Buches ab. Der leider noch sehr zu wünschen übrig lässt ! Das zweite Buch, würde Geschichten aus unserer Jugend erzählen, was in den SPielhallen so abging, wie der C64er die Familie veränderte usw.... Aber eben. mal schauen was draus wird...

Das hört sich sehr interessant an.Ist das Buch bereits erschienen?
Bin sehr am damaligen lifstyle der Szene interessiert.
04.04.2007, 09:15 kultboy [Admin] (10717 
Verkauft es sich so schlecht? Bisher haben es zwei über den Amazon Link bestellt. Meines habe ich ja vom Harald Horchler direkt bekommen, zu einer Sonderkondition. Wäre ja schade wenn sich kein Erfolg damit machen lässt, da bleibt nur eines übrig, Werbung machen. So viel wie geht. Du kannst dich übrigens auch gerne hier anmelden, Menschen mit deinen wissen sind hier sehr gefragt!
03.04.2007, 23:32 Gast
Vectrex an Admin: Nun wie gesagt ich bin kein grosser Autor. Aber ja ich habe schon ein weiteres Buch in der privaten mache :-) Aber ob ich das rausbringen kann, dass hängt vom Erfolg des ersten Buches ab. Der leider noch sehr zu wünschen übrig lässt ! Das zweite Buch, würde Geschichten aus unserer Jugend erzählen, was in den SPielhallen so abging, wie der C64er die Familie veränderte usw.... Aber eben. mal schauen was draus wird...
03.04.2007, 17:06 kultboy [Admin] (10717 
Gast schrieb am 03.04.2007, 15:40:
Hallo !!! ICh bin der Autor des oben angesprochenen Buches (Hansjuerg Wuethrich / Vectrex) Kein Witz !!! Ich freue mich hier per Zufall drüber gestolpert zu sein. Danke schon mal an die welche das uch schon gekauft haben. Wer Fragen hat, kann sehr gerne mit mir unter http://www.Retrozentrale.net in Kontakt treten. Ich beisse nicht :-) Meine retroZentrale.net Seite hat noch den einen oder anderen Bug, der beseitigt werden muss. zB das Problem mit den Umlauten im KommentarModul. Aber das kriege ich auch noch hin :-) Gruss
Na dann mal einen Gruß in die schöne Schweiz! Bin mit dem Buch noch nicht ganz durch, aber es gefällt mir recht gut. Kommt noch mehr demnächst?
03.04.2007, 15:40 Gast
Hallo !!! ICh bin der Autor des oben angesprochenen Buches (Hansjuerg Wuethrich / Vectrex) Kein Witz !!! Ich freue mich hier per Zufall drüber gestolpert zu sein. Danke schon mal an die welche das uch schon gekauft haben. Wer Fragen hat, kann sehr gerne mit mir unter http://www.Retrozentrale.net in Kontakt treten. Ich beisse nicht :-) Meine retroZentrale.net Seite hat noch den einen oder anderen Bug, der beseitigt werden muss. zB das Problem mit den Umlauten im KommentarModul. Aber das kriege ich auch noch hin :-) Gruss
30.03.2007, 09:50 kultboy [Admin] (10717 
Hier ist übrigens die Webseite des Autors! Ist übrigens Schweizer.
29.03.2007, 12:02 cassidy [Mod] (3113 
Na, wenn das für Emulatoren-Laien geschrieben ist, ist es eigentlich genau richtig für mich! Mal sehen, was Kulty sagt!
29.03.2007, 11:47 lemmy07 (673 
Ich werde es mir mal anschauen, vielleicht kauf ich es mir ja doch...
Seiten: [1] 2   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!