Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: aykzrd
 Sonstiges




Kult-Bücher

zurück Gehe zu:


Commodore-Hardware-Retrocomputing


Autor:
Peter Sieg

Verlag:
Skriptorium Verlag

Kaufen:
Amazon

Erscheinungsdatum:
2008

Daten & Preis:
DIN A5. Paperback. 108 Seiten. 121 Fotos und Abbildungen. ISBN 978-938199-13-8. 12,80 €

Leseprobe:
Skriptorium Verlag

Inhalt:
Vor 25 Jahren hatten viele Teenager ihre erste Berührung mit einem Computer – meist in Form eines C64. Einige der damaligen Teenies halten ihm und seinem Nachfolger, dem Amiga, auch heute noch die Treue.
Peter Sieg ist einer von ihnen. In diesem Buch zeigt er auf, wie man defekte C64 repariert, wie man die Rechner fachgerecht säubert und von Gilb befreit, ROMs sinnvoll durch EPROMs ersetzt, SID-Karten an den C64 anschließt und gibt viele weitere Tipps, damit die Computer länger »leben«. Ein besonderes Bonbon sind die Tipps, wie man TFT-Monitore und PC-Mäuse an einen Amiga 500 anschließt.
Tipps und Anregungen, was man mit dem Minimig und dem C64DTV alles anstellen kann, runden das Buch ab.


Fazit:
Mir hat das Buch gut gefallen, da ich mal gesehen habe was man eigentlich alles machen kann mit dem C64. Angefangen vom säubern und "Gilb" befreien bis hin das man die Lebensdauer eines C64 auf ein Maximum erhöhen kann. Interessant fand ich auch den Bericht über den Modifizierten C64DTV! Für Bastler und alle C64 Liebhaber sicher ein Blick wert, für alle anderen eher uninteressant.

Geschrieben von Kultboy
  Bild: JPG | Abmessung: 352x500 | Grösse: 33 Kbyte | Hits: 2545
Scan von Harald Horchler
User-Kommentare: (4)Seiten: [1] 
02.03.2012, 00:08 Retro-Nerd (9940 
Peter Sieg ist noch sehr aktiv im Forum 64. Ist auf jeden Fall immer ein netter Kontakt, hatte in den letzten 1-2 Jahren auch schon diverse C64 Hardware von ihm gekauft.
19.06.2011, 16:21 Horseman (524 
@ Keule

Ich habe gehört das die Qualität sehr minderwertig wäre und man viele Schaltpläne nicht richtig lesen kann, der Druck hätte die Qualität einer Fotokopie.
Stimmt das, oder ist es noch schlimmer??
02.12.2010, 19:54 Keule (69 
Ich besitze es trotzdem... Muß man nicht für jede Kleinigkeit den Rechner anwerfen...
19.09.2008, 20:25 Waschbärbauch (70 
Achherje, 12.80€ für Infos die es zuhauf kostenlos im Netz gibt. Wer's braucht...
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!