Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: aykzrd
 Sonstiges




Kult-Bücher

zurück Gehe zu:


Das Basic-Trainingsbuch zum CPC 464


Autor:
Frank Kampow

Verlag:
Data Becker

Erscheinungsdatum:
1984

Daten:
Seiten: 285, ISBN 3-89011-038-X

Inhalt:
DAS STEHT DRIN:
Das BASIC-TRAININGSBUCH zum CPC 464 ist eine ausführliche, didaktisch gut geschriebene Einführung in das BASIC 1.0. Von den BASIC-Befehlen über die Problemanalyse bis zum fertigen Algorithmus lernt man schnell und sicher das Programmieren.
Aus dem Inhalt:
- Grundlagen des Programmierens
- Bit, Byte und ASCII
- BASIC-Befehle
- Programmablaufpläne
- Window-Techniken
- Komplexere BASIC-Programme
- Unterprogramme und Menuetechniken und viele Beispielprogramme.

UND GESCHRIEBEN HAT DIESES BUCH:
Frank Kampow (28) ist Programmierer in der DATA BECKER Softwareabteilung. Sein Beruf ist zugleich sein Hobby. Erfahrung als Seminarleiter zu EDV-Themen.

Geschrieben von Kultboy
  Bild: JPG | Abmessung: 400x568 | Grösse: 78 Kbyte | Hits: 1696
Scan von asc
User-Kommentare: (7)Seiten: [1] 
20.07.2017, 15:52 Adept (1037 
Für 285 Seiten ist das aber schon ein ordentliches Themenfeld.
Ich habe mittlerweile einen Faible für alte Basic- und C-Handbücher. Taugt das hier wirklich was?
08.08.2011, 01:11 SarahKreuz (7986 
drym schrieb am 07.08.2011, 23:57:
SarahKreuz schrieb am 07.08.2011, 22:42:
Für irgendwas muss das inhalieren dieses Schinken doch gut gewesen sein, außer Sprüche klopfen.

Man lese dazu die weiteren Kommentare des Rektums, dann weiss man doch schon, dass ein oder zwei Demos veröffentlicht wurden und zu einem sogar ein Fanbrief kam!


Dann ist die Messlatte nach solchen Sprüchen aber besonders hoch. Die Demoscene auf dem C64 war nicht nur "Navy Seals", sondern ein Rudel voller He Man`s und hungrigen Wölfen. Mit der Macht von Grayskull.

(und jetzt nich` mit einem Demomaker-Dingens daher kommen - das haben wir schließlich alle gemacht dank Data Becker )
http://www.youtube.com/watch?v=wruSpWEQGlA
Kommentar wurde am 08.08.2011, 01:13 von SarahKreuz editiert.
07.08.2011, 23:57 drym (3486 
SarahKreuz schrieb am 07.08.2011, 22:42:
Für irgendwas muss das inhalieren dieses Schinken doch gut gewesen sein, außer Sprüche klopfen.

Man lese dazu die weiteren Kommentare des Rektums, dann weiss man doch schon, dass ein oder zwei Demos veröffentlicht wurden und zu einem sogar ein Fanbrief kam!
07.08.2011, 22:42 SarahKreuz (7986 
Rektum schrieb am 07.08.2011, 22:08:
Dieses Buch war härter als jedes Navy-Seals-Programm!
Danach war man ein gemachter Mann.
Dieses Gefühl konnten C64-Freaks nie erleben (...)


Dann zeig` doch mal was aus deinem harten Navy Seals Einheitstraining, du gemachter Mann. Für irgendwas muss das inhalieren dieses Schinken doch gut gewesen sein, außer Sprüche klopfen.
Kommentar wurde am 07.08.2011, 22:43 von SarahKreuz editiert.
07.08.2011, 22:17 forenuser (2673 
naja... Das locomotiv-basic hat den namen immerhin verdient.

aber das basic v2 des vc64... Ein typisches microsoft-produkt...
07.08.2011, 22:10 Retro-Nerd (9940 
Und wir wissen ja, wie die CPC Basicprogramme die Welt erobert haben.
07.08.2011, 22:08 Rektum (1730 
Dieses Buch war härter als jedes Navy-Seals-Programm!
Danach war man ein gemachter Mann.
Dieses Gefühl konnten C64-Freaks nie erleben, sie waren einfach eine Spur weiter unten unterwegs.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!