Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Thunder99
 Sonstiges




Kult-Bücher

zurück Gehe zu:


3-D-Grafik in Theorie und Praxis


Autor:
Markus Weber

Verlag:
IWT Verlag

Erscheinungsdatum:
1.Auflage April 1984

Daten:
208 Seiten, ISBN 3-88322-052-3

Inhalt:
Hintergründe der Programmierung am Beispiel Commodore 64 Nach einer kurzen Einführung in die Vektorrechnung werden, ausgehend von der Darstellung geometrischer Grundoperationen und der Erstellung einfacher Graphen, wie z. B. von Kreisen oder Ellipsen, die in beliebiger Lage auf den Bildschirm geplottet werden, die Darstellung von Kugeln und räumlichen Funktionen anhand einfacher Beispiele besprochen.
Es wird gezeigt, wie sich selbst komplizierte Operationen sehr einfach beschreiben lassen. Es wird demonstriert, wie sich dreidimensionale Probleme lösen lassen. Die Anwendungen reichen von der Darstellung einer Geraden über die Simulation des Dreikörperproblems bis hin zur dreidimensionalen Simulation eines Planetensystems.

Um den Leser nicht mit langwierigen BASIC-Routinen zur Ansteuerung der hochaufgelösten Grafik aufzuhalten, findet sich auch ein Maschinenprogramm, das in Verbindung mit einem BASIC-Unterprogramm die wichtigsten Steuerfunktionen, wie etwa Grafikbildschirm einschalten. Punkte setzen sowie Kreise, Linien oder Rahmen ziehen, wesentlich beschleunigt. Das Maschinenprogramm wird dabei durch ein BASIC-Programm eingelesen, was es jedermann ermöglicht, davon Gebrauch zu machen.
Programme sind auch auf Diskette erhältlich.

Geschrieben von Kultboy
  Bild: JPG | Abmessung: 400x564 | Grösse: 62 Kbyte | Hits: 1785
Scan von Xmen75
User-Kommentare: (4)Seiten: [1] 
12.08.2016, 19:12 Nr.1 (2335 
Edgar Allens Po schrieb am 20.10.2012, 15:43:
Auf dem Cover kann man eindeutig Vektor-Möpse erkennen.


Du kennst Frauen mit solchen Gebilden? Erstens: Wo lernst Du denn Frauen kennen? Zweitens: Frauen mit dermaßen viel Platz zwischen Hügel 1 und 2 stammen NICHT von diesem Planeten! Vorsicht!
20.10.2012, 15:43 Edgar Allens Po (718 
Auf dem Cover kann man eindeutig Vektor-Möpse erkennen.
30.10.2010, 15:47 esa (237 
Autsch!
Da gehts ja voll zur Sache
08.10.2010, 19:13 esa (237 
Habs mir mal bestellt.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!