Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: vanSonnenberg
 Sonstiges




Kult-Pixel

zurück Gehe zu:
Donkey Kong

Donkey Kong verhalf nicht nur seinem Ziehvater Shigeru Miyamoto, sondern auch dem Klempner Mario zum Durchbruch. Dieser bastelte aus einem Haufen grottenschlechter Spielautomaten ein wegweisendes Gerüstspiel, das tausendmal kopiert aber nie erreicht wurde. So wurde Donkey Kong, der Bösewicht des Spiels, selbst zum Sympathieträger und turnt samt Familie bis heute über die Konsolenbildschirme. Man kann ohne Zweifel sagen, das er neben Ken Kutaragi der erfolgreichste Primat im Buisiness ist.

Testberichte:
Donkey Kong


Donkey Kong
Donkey Kong
User-Kommentare: (15)Seiten: [1] 
10.01.2016, 11:42 LordRudi (715 
Donkey Kong! Der Meister aller Gerüstbauten offizieller Räuber der Prin zessisn...
30.01.2012, 08:47 tschabi (2527 
Teddy9569 schrieb am 29.09.2010, 13:07:
Irgendwie war an dem Drehbuch zum Orginalfilm auch Edgar Wallace beteiligt! Aufgrund seines Ablebens hielt sich sein Einfluss auf das finale Produkt wohl in Grenzen!

stimmt,das steht auf einem alten filmplakat welches bei mir zu hause rumhängt
09.12.2010, 14:06 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (2555 
Donkey Kong im Arcade-Bereich ist zwar frustig, aber macht Spaß!
29.09.2010, 13:07 Teddy9569 (1549 
Irgendwie war an dem Drehbuch zum Orginalfilm auch Edgar Wallace beteiligt! Aufgrund seines Ablebens hielt sich sein Einfluss auf das finale Produkt wohl in Grenzen!
16.10.2009, 07:43 clemenza (318 
Der coolste Gorilla der Videospielgeschichte!!!
28.12.2008, 04:18 108 Sterne (648 
Nintendo wurde verklagt.
Vor vielen, vielen Jahren bekam Nintendo eine Nachricht von Universal, man solle innerhalb von 48 Stunden alle Einnahmen aus Donkey-Kong-Produkten an Universal überweisen und den gesamten unverkauften Donkey-Kong-Bestand vernichten. Universal war sich wohl sehr sicher, und gewährte Nintendo einen Monat Aufschub für eine Einigung.
Tja, und dann hat Howard Lincoln dem Studio mitgeteilt, das Nintendo es drauf ankommen lassen werde; und vor Gericht hat Nintendo auch gewonnen.

Der Grund: In irgendeinem früheren Prozess hatte Universal selbst geleugnet, das ihnen King Kong gehört; King Kong sei vielmehr Public Domain. Und da Universal das selbst so erfochten hatte, konnten sie ja logischerweise keine Rechte bezüglich Donkey geltend machen. Am Ende war es Universal, die Nintendo als Entschädigung für den Aufwand Geld bezahlen mussten.
Kommentar wurde am 28.12.2008, 04:19 von 108 Sterne editiert.
28.12.2008, 02:17 kmonster (368 
Nicht alle Firmen sind so klagefreudig wie Nintendo ...
28.12.2008, 01:46 Herr Planetfall [Mod] (3857 
Danke auch. Hat mich immer gewundert, daß Nintendo so offensichtlich King Kong nachäffen (haha) durfte.
27.12.2008, 22:12 Greg Bradley (2570 
Die Geschichte von King Kong basiert auf zwei Ideen; zum einen auf dem unvollendeten Film "Creation" von Harry Hoyt und Willis O’Brien und zum anderen auf einem Drehbuch-Entwurf von Merian C. Cooper und Ernest B. Schoedsack (die späteren Regisseure des ersten Films, Anm.). Einige Quellen verweisen auch auf eine Serie aus dem Jahr 1929 namens The King of the Kongo, die sowohl im Namen als auch in der Handlung viele Ähnlichkeiten zur Vorlage von King Kong aufweist.

laut Wikipedia.

Jedenfalls war King Kong das erste Monster, das extra für einen Film erfunden wurde.
23.06.2008, 16:56 Herr Planetfall [Mod] (3857 
Wohl das bekannteste King Kong-Plagiat. Wer hat eigentlich King Kong erfunden?
17.04.2008, 08:50 tschabi (2527 
kult as kult can....einer der götter im videospielhimmel
13.04.2008, 13:27 Majordomus (2171 
Der allererste Bösewicht mit dem ich bei einem Computerspiel in den Ring gestiegen bin.
Und bis heute einer der großartigsten Gegenspieler der Videospielgeschichte
11.04.2008, 17:38 death-wish (1345 
du tust Donkey Unrecht
11.04.2008, 17:27 Bren McGuire (4805 
Hat gewisse Ähnlichkeiten mit Olli Kahn, während er im Tor steht...
11.04.2008, 16:16 death-wish (1345 
der gute alte Donkey
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!