Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: aykzrd
 Sonstiges




Kult-Pixel

zurück Gehe zu:
Shinobi

Joe Musashi, Elitekämpfer des Oboro-Ninjaclans hat von den späten 80´ern bis Mitte der 90´er unangefochten den Staffelstab des coolsten Ninjas gehalten; was ihm seine Shinobi-Nachfolger leider nicht nachmachen konnten. Trotzdem, es zieht sich wie eine rote Linie durch die Shinobi-Reihe: Jedes Spiel mit ihm war ein Hit, überzeugte durch ausgefeilte Grafik, stimmigen Sound und perfekte Spielbarkeit. Ob nun mit seinem treuen Hund an seiner Seite in den Shadow Dancer-Spielen oder alleine im vielgepriesenen Revenge of Shinobi gegen Godzilla, Batman und Spider-Man; Joe hüpfte, rannte, und kämpfte sich seinen Weg in den Videospieleolymp. Leider hat er sich mit Shinobi III- Return of the Ninja Master in den Ruhestand begeben. Hoffen wir, das er eines Tages zurückkehrt...
Grafiken von 108Sterne

Testberichte: Shinobi, Super Shinobi, The


Super Shinobi / Revenge of Shinobi, The
Joe Musashi
Batman
Spider-Man
Godzilla
User-Kommentare: (23)Seiten: [1] 2   »
14.02.2013, 15:01 Hudshsoft (719 
Ich habe die Mega CD-Ausgabe von "Super Shinobi". Gerade der Godzilla hat mir im Original immer sehr gut gefallen - schade, dass er durch diesen Skelett-Drachen ersetzt werden musste...
Kommentar wurde am 14.02.2013, 15:14 von Hudshsoft editiert.
25.05.2011, 17:03 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (2555 
Der Boss der Bosse aus The Revenge of Shinobi fehlt hier leider noch, dieser hatte mich damals sehr beeindruckt!
28.08.2010, 17:46 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (2555 
Joe Musashi aus The Revenge of Shinobi!
19.12.2009, 15:06 einoeL (765 
Der Godzilla sieht wirklich massig aus.
Steckt da auch ein Japaner drin?
Wenn dem so ist, wo ist dann der Reißverschluss?
19.12.2009, 14:49 108 Sterne (648 

Tucken-Spidey!
19.12.2009, 14:47 Retro-Nerd (9940 
Und den pinken Spider-man in der Wii VC Fassung wollen wir dann auch nicht vergessen.

LINK
19.12.2009, 14:43 108 Sterne (648 
Stimmt, der Joe da oben ist auch aus Revenge of Shinobi.

Zu den Bossen: Segas Entwickler haben sich wohl nicht viele Gedanken um Copyrights gemacht. In der ersten Auflage waren diese drei Bosse dabei, in der zweiten wurde Batman durch ein Fledermausmonster ersetzt, und in der dritten Revision war Godzilla ein Skelett-Dino geworden.
Offensichtlich hat Sega von einigen Anwälten Briefe erhalten.^^

Spider-Man blieb dagegen immer drin, allerdings wurde ab der zweiten Auflage auch ein Copyright-Schriftzug von Marvel Comics in den Titelscreen eingebaut. Ich schätze, Marvel hat sich mit Sega geeinigt, weil Sega auch zu der Zeit an einem offiziellen Spider-Man-Spiel gearbeitet hat.
19.12.2009, 12:03 whitesport (849 
Herr Planetfall schrieb am 19.12.2009, 11:47:
Sicher, daß das Männchen unter "Shinobi" da oben nicht auch unter "Revenge of Shinobi" gehört?


Ganz richtig beobachtet...
19.12.2009, 11:47 Herr Planetfall [Mod] (3858 
Erinnere mich gerade auch nur an Spider Man... Aber der allein ist als Endgegner schon bizarr genug. Als ich das erste mal an der Stelle war, dachte ich auch, ich bin im falschen Film.

Sicher, daß das Männchen unter "Shinobi" da oben nicht auch unter "Revenge of Shinobi" gehört? Zumindest ist die Master-System-Figur bei "Shinobi" schwarz und nicht weiß gewandet.
19.12.2009, 11:38 kultboy [Admin] (10719 
Drei neue Figuren aus den Super Shinobi Spiel. Wie kommt man eigentlich auf die Idee Batman, Godzilla und Spider-Man in das Spiel einzubauen?
23.06.2009, 00:05 clemenza (318 
whitesport schrieb am 19.12.2008, 08:37:
Die Weicheier-Energieleiste hat dazu geführt, daß ich die MS Fassung am gleichen Abend noch durchgezockt habe.
Die Arcade Fassung müsste man vielleicht selbst damals "erlebt" haben und nicht nur vom her Emu kennen...


Oh ja, die Arcade Fassung hat mich damals in der Stammkneipe ein viertel meines Lehrlingsgehalt gekostet, der Rest blieb meist beim Wirt...
19.12.2008, 11:34 ShadowAngelKoD (278 
108 Sterne schrieb am 19.12.2008, 03:47:
ShadowAngel, in diesem Falle muß ich Dir zustimmen.


Hach, dann sind wir uns ja auch endlich mal bei etwas einig

108 Sterne schrieb am 19.12.2008, 03:47:
Und nebenbei gesagt ist bei Shadow Dancer die Mega Drive-Version (komplett anderes Spiel) dem Original und den zahlreichen Umsetzungen für Amiga, Master System & co auch überlegen.


Shadow Dancer für Mega Drive ist ein gutes Spiel. Die Arcadeversion finde ich aber auch nicht schlecht - die Master System Konvertierung ist dagegen katastrophal.
19.12.2008, 08:37 whitesport (849 
Die Weicheier-Energieleiste hat dazu geführt, daß ich die MS Fassung am gleichen Abend noch durchgezockt habe.

Die Arcade Fassung müsste man vielleicht selbst damals "erlebt" haben und nicht nur vom her Emu kennen...
19.12.2008, 03:47 108 Sterne (648 
ShadowAngel, in diesem Falle muß ich Dir zustimmen.

Und nebenbei gesagt ist bei Shadow Dancer die Mega Drive-Version (komplett anderes Spiel) dem Original und den zahlreichen Umsetzungen für Amiga, Master System & co auch überlegen.
19.12.2008, 00:09 ShadowAngelKoD (278 
whitesport schrieb am 12.12.2008, 22:08:
gibt nix über das Arcade-Original


Doch: Revenge of Shinobi und Shinobi 3, das sind zwei absolut geniale Spiele
Und vor der Arcadeversion von Shinobi würd ich noch die Master System Version setzen. Die ist grafisch nicht so beeindruckend, hat aber eine Energieleiste und man stirbt nicht sofort nach einem Treffer.
Seiten: [1] 2   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!