Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: vanSonnenberg
 Sonstiges




Kult-Pixel

zurück Gehe zu:
Street Fighter

Der Prototyp aller Martial-Arts-Kämpfer. Nicht nur schickte er sich an, das seit Exploding Fist & Co. innovationslose Prügelspiel-Genre zu revolutionieren und zu einer der beliebtesten Spielegattungen überhaupt zu machen....nein, er stellt auch bis heute einen der am besten ausbalancierten Allround-Kampfkünstler überhaupt dar und ist noch immer erste Wahl für Anfänger wie Profis; da können die unzähligen Klone aus Konkurrenzspielen nicht mithalten!

Testberichte:
Street Fighter, Street Fighter 2 - The World Warrior, Super Street Fighter II, Super Street Fighter 2 Turbo


Street Fighter
Ryu
Ryu
Ryu
Ken
Ken
Ken
Adon
Adon
Adon
Birdie
Birdie
Birdie
Eagle
Eagle
Eagle
Geki
Geki
Geki
Gen
Gen
Gen
Joe
Joe
Joe
Lee
Lee
Lee
Mike
Mike
Mike
Retsu
Retsu
Retsu
Sagat
Sagat
Sagat
Street Fighter II (C64)
Blanka
Blanka
Chun Li
Chun Li
Dhalsim
Dhalsim
Guile
Guile
Honda
Honda
Ken
Ken
Ryu
Ryu
Zangief
Zangief
Street Fighter - The Movie
Akuma
Balrog
Bison
Blade
Cammy
Chun Li
Guile
Honda
Ken
Ryu
Sagat
Sawada
Vega
Zangief
User-Kommentare: (23)Seiten: [1] 2   »
22.04.2017, 14:57 Jochen (536 
Lust auf Street Fighter mit Einstein, Newton oder Stephen Hawking? Dann schaut euch mal die Pixelkämpfer von Science Kombat an.

Irgendwie gefallen mir Stephen Hawking und sein Special Move Wormhole besonders gut.
Kommentar wurde am 22.04.2017, 15:01 von Jochen editiert.
29.08.2010, 15:43 Retro-Nerd (9802 
Spiele wie IK waren halt speziell auf einen Stick Button optimiert. Dazu deutlich langsamer als Street Fighter II. Da konnten die 8-Bit Computer Umsetztungen nur schief gehen. Die Amiga Fassung ist spielerisch nicht viel besser.
29.08.2010, 15:39 Doc Sockenschuss (875 
Oh ja, diese spielerisch völlig ins Klo greifenden Umsetzungen auf die 8-Bit-Computer hätte man sich sowas von sparen können. Da war der Zug ja schon lange abgefahren und entsprechend wenig Mühe hat man sich gegeben, das hätte wesentlich besser sein können. Und selbst dann - Street Fighter mit den "tollen" Angriffsmöglichkeiten, die 1 Button erlaubt, ist kein Street Fighter. Schon witzig, dass viele andere 1on1-Spiele (auf den 8-Bittern), die ein halbes Jahrzehnt davor erschienen, wesentlich mehr Spaß machten als diese üble Krücke.
Kommentar wurde am 29.08.2010, 15:40 von Doc Sockenschuss editiert.
27.08.2010, 23:37 Retro-Nerd (9802 
Die C64 Fassung ist schon eine offizielle Umsetzung von Capcom/U.S. Gold. Über Sinn und Unsinn kann man natürlich streiten. Spielbar ist das nicht wirklich.
27.08.2010, 22:37 SarahKreuz (7914 
108 Sterne schrieb am 25.11.2009, 09:25:
Wow...die C64-Version sieht ja übel aus...!

Wäre cool, wenn jemand die Figuren der Speccy-Version beisteuern könnte!^^


Weiß gar nicht, was du hast. Sieht doch gar nicht so schlecht aus. Brotkasten halt... aber man erkennt die Charaktere.

Das ist doch sicher eine höchst unoffizielle Adaption für den C64,oder? Kann mir nur schwer vorstellen, dass Capcom DAS 1992 konvertiert haben für den damals (kommerziell-) dahin siechenden 64er.

ADON sieht übrigens mal RICHTIG schei.. aus.
Kommentar wurde am 27.08.2010, 22:38 von SarahKreuz editiert.
27.08.2010, 22:24 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (2555 
Die Pixel-Figuren aus Super Street Fighter II & bzw. Street Fighter II der Arcade & SNES-Version wären Klasse.
28.11.2009, 18:48 monty mole (1108 
108 Sterne schrieb am 25.11.2009, 09:25:
Wow...die C64-Version sieht ja übel aus...!


Und du hast es noch nichtmal in Bewegung gesehen.
25.11.2009, 09:25 108 Sterne (648 
Wow...die C64-Version sieht ja übel aus...!

Wäre cool, wenn jemand die Figuren der Speccy-Version beisteuern könnte!^^
08.06.2009, 21:28 kultboy [Admin] (10683 
Noch mehr Figuren. Diesmal Street Fighter II C64 und zur Arcade Version eine Menge neuer Figuren! Wie immer an danke an kmonster.
25.05.2009, 10:23 Wurstdakopp (1293 
Ist Cammy nicht von Kylie Minogue dargestellt worden?

Aber von dem Teil hab ich echt noch nicht gehört, dürfte ja dann ein Streetfighter meets Mortal Kombat sein, wenn man sich die digitalisierten Figuren so ansieht. Nicht so schön.
25.05.2009, 10:17 kultboy [Admin] (10683 
Neue Figuren aus "Street Fighter - The Movie". Wie immer danke an kmonster.
30.05.2008, 22:19 Retro-Nerd (9802 
Ein wirklich übles Machwerk. Es hat aber wenigstens einen historischen Wert. Die PC Engine CD Fassung mit dem Namen "Fighting Street" war das erste Spiel, das je auf CD gepresst wurde. Aber auch diese Fassung ist grausig.
17.04.2008, 08:58 tschabi (2527 
der erstling war wirklich übel,das wahre sf beginnt mit sf2.da sahen auch die sprites wirklich gut aus und man hatte sofort bezug
13.04.2008, 14:07 Bren McGuire (4805 
Bzgl. der schlechten Qualität des ersten Coin-op, ist es dann aber schon mutig von Capcom gewesen, den Nachfolger 'Street Fighter II' zu nennen - 'Ach, dass ist doch die Fortsetzung von diesem miesen Beat'em up von 1987... Ne, da werf ich bestimmt keine Münze ein...'
Naja, wahrscheinlich sprachen allein schon die tollen Screenshots für sich...
13.04.2008, 13:28 ShadowAngelKoD (278 
Die Arcadefassung ist grausam, mit Mame kann das ja jeder selbst feststellen - und durch Gamepad- oder Tastatursteuerung verliert das Spiel auch noch seinen letzten Reiz, am Automaten gab es zur Steuerung die Drucksensiblen Pads.

Die beiden Entwickler von Street-Fighter haben kurz nach dessen Fertigstellung Capcom verlassen. Mit SF2 und allem was danach kam, hatten sie nichts mehr am Hut.
Gelandet sind sie bei SNK. Fatal Fury und Art of Fighting gehen auf deren Kappe. Die jeweils ersten Teile dieser beiden Reihen ähneln ja etwas SF1 - und sind nur ein wenig besser.
Seiten: [1] 2   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!