Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: vanSonnenberg
 Sonstiges




Kult-Pixel

zurück Gehe zu:
Aladdin

Basierend auf dem gleichnamigen Walt Disney-Zeichentrickfilm aus dem Jahre 1993 übernimmt man hier die Rolle von Aladdin: Dieser ist auf der Suche nach der legendären Wunderlampe, die sich in einer sagenumwobenen Schatzhöhle mitten in der Wüste befinden soll. Hat er diese erst einmal erlangt, geht das Abenteuer so richtig los! Unter anderem erwartet ihn ein Flug auf einem magischen Teppich, die Flucht aus den Verliesen des Palastes von Agrabah sowie einige Geschicklichkeitstests, die zumeist Aladdins Äffchen Abu übernimmt. Flaschengeist Dschinni spielt hingegen nur eine untergeordnete Rolle, dient er doch in den einzelnen Levels lediglich als Checkpoint-Symbol und tritt auch sonst nicht allzu oft in Erscheinung. Insbesondere die Grafiken des Programms gerieten traumhaft schön und stehen dem Leinwandabenteuer kaum nach - vor allem die zahlreichen Animationen des Hauptprotagonisten sehen atemberaubend aus! "Aladdin" tritt eindrucksvoll den Beweis an, dass Filmadaptionen nicht immer schlecht sein müssen.

Testberichte:
Aladdin


Abu
Aladdin
Dschinni
User-Kommentare: (3)Seiten: [1] 
23.11.2010, 15:18 Berghutzen (3159 
Die Pausenbewegungen der Sprites waren eine Augenweide.
01.11.2009, 07:23 R 601 phoenix (2 
Unbedingt die MD-Version antesten. Da liegen Welten zwischen. Neben Erdwurm eine der späten Perlen.
17.07.2009, 01:06 phlowmaster (561 
Eines der wenigen guten Spiele,welches meinem SNES beilagen,welches ich mir vor ein paar Jahren auf E-bay ersteigert habe.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!