Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: aykzrd
 Sonstiges




Kult-Pixel

zurück Gehe zu:
Wolfchild

Dem genialen Wissenschaftler Karl Morrow ist der große Wurf gelungen: Er hat eine Apparatur entwickelt, die eine Synthese zwischen Mensch und Tier ermöglicht! Auf diese Weise will er die menschliche Intelligenz mit der Kraft und dem ausgeprägten Instinkt eines Tieres kreuzen. Als jedoch die verbrecherische Organisation "Chimera" von dieser bahnbrechenden Erfindung erfährt, entführt sie Morrow und schlachtet die restlichen Familienmitglieder brutal ab. Lediglich sein Sohn Saul überlebt das Massaker und schwört Rache an den Terroristen. Da er in seiner normalen Erscheinung allerdings chancenlos gegenüber dem mächtigen "Chimera"-Syndikat ist, macht er Gebrauch von der jüngsten Erfindung seines Vaters: Diese verwandelt Saul in einen Mensch-Wolf-Hybriden – einem Werwolf nicht unähnlich. Gestärkt durch diese neue Kraft und angetrieben von seiner unbändigen Wut macht er sich auf die Suche nach seinen Vater und dessen Entführern.
In "Wolfchild" übernimmt der Spieler die Kontrolle über Saul, der sich seinen Weg durch insgesamt fünf Welten bahnen muss. In seiner menschlichen Gestalt kann er sich lediglich mit Faustschlägen seiner Haut erwehren – sammelt er allerdings spezielle Energiekapseln auf, verwandelt er sich in den aggressiven Wolf und ist nun zusätzlich in der Lage, Schüsse auf die Gegner abzufeuern. Unterschreitet seine Energieleiste eine bestimmte Grenze, verwandelt er sich wieder in seine ursprüngliche Form zurück
Die fünf Welten gerieten nicht nur grafisch äußerst abwechslungsreich: Im Laufe seines Abenteuers wird Saul häufig mit verschiedenartigen spielerischen Elementen konfrontiert, sodass für ausreichend Abwechslung gesorgt sein dürfte.
Text von Bren Mcguire; Bilder von gifgit und Retro-Nerd

Testberichte:
Wolfchild


Saul Morrow
Saul Morrow
User-Kommentare: (4)Seiten: [1] 
08.11.2011, 16:13 drym (3486 
Retro-Nerd schrieb am 30.04.2009, 00:30:
Die Spielfigur ist sowieso in jedem Platformer beliebig austauschbar.

Ja! - Mario, Turrican, James Pond, Shinobi, Chuck Rock, Luke Skyewalker - im Grunde ziemlich einerlei, wen man gerade steuert
08.10.2010, 13:04 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (2555 
Wolfsmenschen-Sprites, da stehe ich drauf!
30.04.2009, 00:30 Retro-Nerd (9940 
Die Spielfigur ist sowieso in jedem Platformer beliebig austauschbar. Diese Core Design Sprites fand ich schon recht gut. Passte super zum Rest der Grafiken.
Kommentar wurde am 30.04.2009, 00:30 von Retro-Nerd editiert.
26.04.2008, 15:38 Majordomus (2171 
Dieser Charakter hat mich nie überzeugt. Obwohl die Idee mit dem Wolf gar nicht mal so übel war.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!