Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: kurtp
 Sonstiges




Kult-Pixel

zurück Gehe zu:
Vollgas

‚Immer, wenn ich Asphalt rieche, denke ich an Maureen...‘

Diese schicksalhaften Worte bilden den Auftakt zu Lucas Arts‘ Biker-Drama ‚Full Throttle‘, welches hierzulande unter dem relativ unspektakulären Namen ‚Vollgas‘ in die hiesigen Läden kam...
Nach dem Mord an dem Großindustriellen Malcom Corley, dessen Fabrik die letzten Motorräder weit und breit produziert, sind alle hinter Hauptakteur Ben her – dieser ist der Anführer der ‚Polecats‘, einer berüchtigten Motorradgang. Nachdem die Polizei alle Mitglieder seiner Bande weggesperrt hat, ist Ben auf sich allein gestellt. Dieser setzt nun alles daran, seine Unschuld zu beweisen und stattdessen dem wahren Täter – dem korrupten ‚Corley Motors‘-Vizepräsidenten Adrian Ripburger – das Handwerk zu legen. Auf seiner Suche nach Beweisen gegen den scheinbar unantastbaren Geschäftsmann, gerät Ben immer tiefer in ein Netz aus Intrigen und Verbrechen. Aber nicht nur nervige Gesetzeshüter und Ripburgers Handlanger sorgen für Probleme – auch feindliche Motorradgangs und ekelerregende Mutanten stellen sich dem wortkargen Raubein in den Weg… Natürlich stößt Ben im Laufe seines Abenteuers nicht nur auf Feinde: Die äußerst talentierte Mechanikerin Maureen und die quirlige Zeitungsfotografin Miranda unterstützen ihn tatkräftig und helfen ihn so manches Mal aus der Bredouille...
Immer weiter dringt Ben ins trostlose Ödland eines postapokalyptischen Amerikas vor und versucht einerseits seinen Häschern zu entkommen und anderseits die Wahrheit ans Licht zu bringen

Testberichte:
Vollgas


Miranda
Ben
Maureen
User-Kommentare: (1)Seiten: [1] 
13.06.2008, 10:33 death-wish (1345 
Was hab ich das Spiel geliebt.
Ben war dann natürlich mein neuer Held und löste Indiana Jones ab
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!