Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: vanSonnenberg
 Sonstiges




Kult-Pixel

zurück Gehe zu:
Barbarian I & II

Beim ersten ‚Barbarian‘ handelt es sich um ein klassisches Kampfspiel: Der Spieler bedient sich eines vielfältigen Angriffsrepertoires und muss gegen immer stärker werdende Gegner antreten. Die Auseinandersetzungen finden dabei vor vier mehr oder weniger malerischen Hintergründen statt… Im zweiten Teil gesellt sich zur titelgebenden Hauptfigur Prinzessin Mariana dazu – diese konnte den Klauen des bösen Zauberers Drax entfliehen und steht dem Spieler nun ebenfalls zur Verfügung! Zu Beginn des Abenteuers kann man sich entweder für den Barbaren oder die Kriegerin entscheiden: Während die männliche Figur sich mittels einer mächtigen Axt zur Wehr setzt, kämpft Mariana mit einem Schwert – spielerische Unterschiede ergeben sich dadurch aber kaum.
Im Gegensatz zum ersten Teil schlägt sich die Spielfigur hier durch drei weitläufige Levels: Eine prähistorisch anmutende Vulkangegend, ein komplexes Höhlensystem und schließlich den titelgebenden ‚Dungeon of Drax‘. Da die Areale recht verzweigt sind, empfiehlt es sich, eine Karte zu zeichnen. Zusätzlich weist ein Kompass in Form eines Schwerts den richtigen Weg. Außerdem gilt es, in jedem Level einen wichtigen Gegenstand zu finden – nur mit Hilfe dieser Artefakte ist es möglich, den Boss am Ende des Spiels zu bezwingen.

Testberichte:
Barbarian I, Barbarian II


Teil 1
Barbarian
Teil 2
Barbarian
Dinosaur
Green Creature
Monkey
Neanderthal Man
Princess Mariana
User-Kommentare: (8)Seiten: [1] 
28.05.2014, 14:54 Wuuf The Bika (1113 
Die sind alle super, mein Favorit ist der "Monkey"
30.03.2012, 16:21 docster (3199 
Da tummeln sich ja einige Vertreter aus dem zweiten Part.

Die konsequente Weiterentwicklung vom Arena - Wettstreit hin zur begehbaren Welt mit einer Vielzahl von Gegnern empfand ich als sehr gelungen.

Hinsichtlich der guten Animation kann ich nur zustimmen, die eigentlichen Moves waren sicher limitiert, doch trotzdem gelungen.

Wann wurde der erste Teil eigentlich indiziert?

Anfangs fanden sich beim Release Poster und Pappaufsteller zuhauf hier im örtlichen Kaufhof ( mehr 80er kann wohl ein Motiv nicht einfangen ), der relativ früh eine realtiv große Spielauswahl bot...

...sonst bestaunte ich nur die Seite im Otto - Katalog, bei Massa mußte man ehrfurchtsvoll um die Games bitten, welche in verschlossenen Vitrinen oder Schubladen schlummerten.
30.01.2012, 08:51 tschabi (2527 
colle animationen und tolles gameplay...beide games sind ein "must have"
14.09.2010, 21:34 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (2555 
Beide Teile finde ich fantastisch, jeder hat seine Vorzüge!
Barbarian war im 2-Player-Modus ein Riesenspaß, in Teil II gab es eine großartige Atmosphäre mit unglaublich geil gemachten Monstern!
21.08.2008, 23:14 ConeC (26 
teil 1 hab ich damals als kind mit meinem bruder und freunden gezockt,der verlierer musste abgeben.teil 2 hab ich den spielspass vermisst.
03.08.2008, 14:04 Frank ciezki [Mod Videos] (2921 
Außerdem noch der Hexer.
Top Spiel, wobei mir Teil 1 besser gefallen hat.

Wobei die Sache mit dem Vieh aus der Grube in Teil 2,die unglaublichste Animation ist,die ich jeh auf dem C64 gesehen habe.
01.08.2008, 09:01 lemmy07 (673 
Bei Teil 1 fehlt der kleine grüne Gnom, der immer die Leichen weggetragen und den abgeschlagenen Kopf weggekickt hat! Der ist doch die eigentliche Kultfigur in dem Spiel
01.08.2008, 08:14 kultboy [Admin] (10683 
Jetzt weiß ich auch woher meine liebe zu Conan kommt.

Top Spiel, wobei mir Teil 1 besser gefallen hat.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!