Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: vanSonnenberg
 Sonstiges




Kult-Pixel

zurück Gehe zu:
Kirby

Kirby ist ein knuffig-süßes, rosafarbenes und kugelrundes Pixelknäuel von HAL Laboratory und Nintendo. Neben der enormen Elastizität seines Körpers verfügt Kirby über weitere besondere Eigenschaften: Seine markanteste Fähigkeit ist es, Gegner und andere Dinge einzusaugen und so eventuell auch die Fähigkeiten der Gegner zu kopieren.
Seinen ersten Auftritt hatte Kirby in dem Game-Boy-Spiel Kirby's Dream Land. Neben vielen bekannten Jump'n'Runs zeichnet sich die Kirby-Reihe auch dadurch aus, dass sie aus Spielen sehr unterschiedlicher Genres besteht, wobei bekannte Genres oft mit typischen Kirby-Elementen verbunden werden. So wird Kirby in Kirby's Pinball Land wie eine Flipperkugel gehandhabt, in Kirby's Dream Course wird er wie ein Golfball von einem Punkt zum anderen geschlagen.
Und in Kirby Tilt 'n' Tumble wird Kirby als Ball durch die gezielte Bewegung des gesamten Gameboy Colors mittels des Tilt-Sensors gesteuert. Geschrieben von Majordomus.

Testberichte:
Kirby's Dream Land, Kirby's Dream Land 2, Kirby's Pinball Land, Kirby's Dream Course, Kirby's Ghost Trap


Kirby's Adventure
Kirby
Kirby aufgepumpt
User-Kommentare: (4)Seiten: [1] 
02.12.2010, 20:53 Keule (69 
Mein Fall war Kirby nie gewesen... Meine Schwester hatte es sich damals fürn Gameboy geholt...
Habs angetestet und ihr Minuten später wiedergegeben...
20.02.2010, 12:29 Manhunter (96 
Habs auf dem Gameboy auch gleich im zweiten ANlauf durchgespielt, ist auch ganz nett wenn man mal 10 min Langeweile hat, weil die Musik und Grafik doch schön nett und zuckersüß ist Verdammt leicht halt, ja
26.11.2009, 17:36 Berghutzen (3159 
Bei Kirby´s Dream Land habe ich gedacht "Mann, ist das ein umfangreiches Spiel, soviele Mittelbosse, bevor der erste Endgegner kommt... " Naja, bis mir dann klar wurde: Das war dann schon das ganze Spiel und nicht nur der erste Level...
02.03.2009, 09:05 Majordomus (2171 
OOOhhh ist der süüüüüüüßß!!

Ich finde bei Kirby merkt man ganz deutlich, dass mit dieser Figur eine neue Käuferschicht erreicht werden sollte: weibliche Gelegenheitsspieler und Kinder.

Dadurch ist auch der (fast schon unverschämt) niedrige Schwierigkeitsgrad der Reihe zu erklären. Für uns Retro-Nerds daher leider recht uninteressant. Ich beziehe mich allerdings nur auf die Jump n Run Reihe, den Rest kenne ich leider nicht (Kirby Tilt 'n' Tumble klingt ja sehr interessant).
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!