Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: vanSonnenberg
 Sonstiges




Kult-Musik

Gehe zu:

Burntime


Label:
GSE Records

Erscheinungsdatum:
1994

Spieleunternehmen:
Neo/Max Design

Preis:
???

Nummer:
MCD - 5217-2 ISBN: 4-016116-521724

Testbericht:
Burntime

Inhalt:
Das postapokalyptische Spiel Burntime hat einen Soundtrack, welcher auf einer Maxi-CD veröffentlicht wurde. Dies ist die einzige gute Nachricht, denn leider handelt es sich nicht um Werke aus dem Spiel, sondern nur um ein im Euro-Dance-Stil gehaltenes Lied, welches vier mal in unterschiedlicher Form auf die CD gepresst wurde. Dabei gibt's ein bisschen Rap von The Guv'nor, Gesang von Dorretta Carter, die im Refrain "It's burning time" singt und... Ja, das war's auch schon.

Fazit:
Gerade bei Maxi-CDs sollte man des öfteren Vorsicht walten lassen. Der Burntime-Soundtrack ist ein Paradebeispiel, wie man mit dem Namen eines erfolgreichen Spiels Geld verdienen will. Schlechte Musik, die eigentlich mit dem Spiel noch nicht mal ansatzweise etwas zu tun hat, veranlasst mich zu dem Schlusswort: Mogelpackung!!!

Scans & Texte von Deathrider


User-Kommentare: (4)Seiten: [1] 
02.11.2007, 09:01 Deathrider (1418 
Oh, dann hat der gute alte deathrider das irgendwie überlesen. Hätte nie gedacht, dass mir so etwas mal passieren würde.

Naja, ich habs damals mit 3 anderen CDs für 1 Euro bekommen, war schon okay.
02.11.2007, 08:53 kultboy [Admin] (10683 
Bist du dir sicher? Habe doch damals geschrieben das die CD Müll ist
02.11.2007, 08:47 Deathrider (1418 
Ich kann mich erinnern, kulty. Habe dir damals den Tipp gegeben, dass die CD bei Ebay verkauft wird.

Das schlimmste dabei ist, dass du mich nicht vor diesem Dreck gewarnt hast. Jetzt besitze ich sie auch.
02.11.2007, 08:02 kultboy [Admin] (10683 
Oh ja, die habe ich auch daheim! War damals in der Limited Edition von Burntime dabei. Einmal angehört und dann nie wieder!
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!