Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: viktoni
 Sonstiges




Kult-Systeme


Gehe zu:

Commodore 64


Hersteller:
Commodore

Speichermedium:
Diskette, Kassette, Modul

Veröffentlichung:
September 1982 (USA)
Anfang 1983 (Europa)

Technisches:
Prozessor
Eine 8-Bit 6510A CPU, eine Variante des 6502 von MOS Technology
Taktfrequenz: 0,9852484 MHz (PAL) bzw. 1,0227271 MHz (NTSC)

Speicher
64 KB, davon sind 38911 Bytes für BASIC-Programme nutzbar
ROM: 20 KB mit Basic 2.0 (8 KB), Kernel (8 KB) und Zeichensatz (4 KB)

Betriebssystem
GEOS (Graphic Environment Operating System, 1986 veröffentlicht)

Grafik
MOS 6569/8565 (PAL) bzw. MOS 6567 (NTSC), auch als VIC Chip bekannt
Farbpalette: 16 Farben
Videoauflösungen: 160x200 (die meisten Spiele) und 320x200 im HiRes Modus

Sound
SID 6581 von MOS Technology
3 Stimmen & 1 Rauschen, Filter, Mono

Schnittstellen
1xIEC (seriell)
1xUserport
1xModulport
1xAudio/Video
1xHF (Antenne)
1xDatasette
2xJoystick

Allgemeines:
Nach dem beachtlichen Erfolg mit dem VC 20 veröffentlichte Commodore seinen erfolgreichsten Heimcomputer im Sommer 1982 in den USA, ein paar Monate später dann auch in Europa. Der C64, aufgrund seines Aussehens liebevoll "Brotkasten" genannt, kostete in Deutschland bei der Veröffentlichung ca. 1400 DM. Der Preis sank aber innerhalb weniger Monate auf 700-800 DM und so trat der C64 seinen einzigartigen Siegeszug auch in Deutschland an.

Seine für damalige Verhältnisse üppige Speicherausstattung von 64 KB, die Allrounderfähigkeiten in Sachen Grafik/Musik und die schier endlose Auswahl an Software & Peripherie machten ihn weltweit populär. Er konnte sich deshalb deutlich von seinen 8-bit Konkurrenten absetzen und wurde bis 1994 (mit kleinen Änderungen in Design und Hardware) gebaut und weltweit ca. 15-20 Millionen mal verkauft.

Text von Retro-Nerd





C64G | Bild von Retro-Nerd


C64C | Bild von clemenza


Lieblingssystem der Mitglieder: (113)
Dein Lieblingssystem?
108 Sterne, 8R0TK4$T3N, 90sgamer, advfreak, AmigaAze, Amiga_CD32, ApB1, Apock, aschmidt, Atari7800, Avulsed, Bitmap Brother, BlackMetalDaddy, bomfirit, Bundavica, Cartman, cassidy, Castro-IP, clemenza, commodore, Corsair, cybersprinter, Darkpunk, DasZwergmonster, Deathrider, Dekay, dn4ever, docster, Dowakwak, Duck71, duke!, elchmelch, Filtertüte, forenuser, Frank ciezki, Fürstbischof von Gurk, gamersince1984, Gast, gigaibpxl, Gundark, Herr MightandMatschig, Horseman, HossaHoss, Independent, Jan, jan.hondafn2, Jedi04, jeff, Jochen, Jojo, joker07a, joystickhero, Kalidor, Kasi497, Keule, Kingslayer, kmonster, Konkalit, kultboy, legoschredder, leroy, Lichking, Lightknight, Lord Loeffel, LordRudi, Luzifer, Majordomus, Manhunter, marcleo, Marco, melkov, Michael K., Mindshadow, monty mole, moselspinner, Nimmermehr, nudge, PatrickF27, PaulBearer, Peridor, Phileasson, phlowmaster, Pinselschwinger, pokermaus, polka, PomTom, Psycho, PSYcHoDeLiC, PyroRaptoR, rabeu, ramses29, Ranarion, Raphy2, Retro-Nerd, Reverend_Durchknall, robotron, Rockford, SarahKreuz, SetupEchse, Shatter, SilvaSurf, snoopdeagledogg, SOScherf, StephanK, Sternhagel, SyntaxError, Ted Striker, Termie, Trondyard, turrican81, Uwe A., veryunknown, villicus


Videos: 2 zufällige von 3 (alle anzeigen)
Kategorie: Dokumentation, Hardware, Spiel
Kategorie: Dokumentation


User-Kommentare: (551)Seiten: [1] 2 3 4 5   »
29.07.2017, 10:15 Rockford (1680 
Retro-Nerd schrieb am 27.07.2017, 17:37:
Game of Thrones Intro SID Version.

Für mich leider nur im Emulator möglich, aber schön gemacht!

Witzig, gerade letzte Woche hatte ich nach GoT-Intros geschaut, aber da war dieser noch nicht dabei.
28.07.2017, 10:41 Nimmermehr (353 
Retro-Nerd schrieb am 12.07.2017, 21:35:
Sehr genial.

Die 199 Euro (ohne Gehäuse) scheinen mir fair genug.

Ulimate 64


Genial! Habe mich gleich vormerken lassen. Bislang bin ich immer zu spät auf solche Projekte aufmerksam geworden. Danke für den Hinweis! Der Preis ist für das Gebotene äußerst fair. Das Teil ist echt durchdacht und lässt für mich keine Wünsche offen. Man merkt, dass da Jahre an Arbeit drin stecken.
Kommentar wurde am 28.07.2017, 10:52 von Nimmermehr editiert.
27.07.2017, 17:37 Retro-Nerd (9691 
Game of Thrones Intro SID Version.
12.07.2017, 21:35 Retro-Nerd (9691 
Sehr genial. Gideon kündigt ein C64 Board (FPGA) an, welches einen C64 und sein 1541 Ultimate Modul zusammen vereint. HDMI 50Hz Ausgang (lagfrei, Scanline Emulation gibt es auch) und Analog Video sind vorhanden. Alle Hardware Erweiterungen sollen wohl auch funktionieren. Des Weiteren kann man echte SID Chips (6581/8580) einstecken und per Jumper konfigurieren.

Die 199 Euro (ohne Gehäuse) scheinen mir fair genug.

Ulimate 64
Kommentar wurde am 12.07.2017, 22:29 von Retro-Nerd editiert.
16.06.2017, 17:09 Retro-Nerd (9691 
WannaClone
09.05.2017, 13:04 mark208 (257 
Puh die Serie sagt mir gar nix, ich glaube, ich hatte damals nicht die Möglichkeit SAT1 zu empfangen.
09.05.2017, 13:01 mark208 (257 
Puh die Serie sagt mir gar nix, ich glaube, ich hatte damals nicht die Möglichkeit SAT1 zu empfangen.
07.05.2017, 12:26 Nobeldecker86 (14 
Ja, der olle C64... den durfte ich in den 90ern nachholen! Da gab es schon das NES und SNES!
09.04.2017, 09:24 Pat (2925 
Automan war wirklich cool. Leider gab es nur 12 Folgen. Ich meine mich zu erinnern, dass man da die gleiche oder ähnliche Technik, wie im Film Tron verwendet hat mit.

War halt typisch Larson: Nimm was bekanntes, ändere es leicht ab und - bumm! - Megahit.
Er hat sozusagen einfach Tron umgekehrt. Ist aber leider kein Megahit geworden. Ich hätte gerne zumindest eine zweite Staffel gesehen.
08.04.2017, 23:49 Herr MightandMatschig (225 
Ist das Lied „Together In Electric Dreams” nicht in GTA Vice City, oder Vice City Stories enthalten?
08.04.2017, 23:38 Herr MightandMatschig (225 
cassidy schrieb am 06.04.2017, 23:41:
Oooch! Schöne Erinnerung! Bei den "Computer Kids" gabs doch den einen aus der "Kleinen Farm" als Hauptact! Maximal zwei Folgen gesehen, aber fest ins Gedächtnis gebrannt! BMX und C64! Wahnsinn! Danke@mightandmatschig hatte ich total vergessen, das Zeug!


Kein Problem. Immer wieder, gerne.
06.04.2017, 23:41 cassidy [Mod] (3091 
Oooch! Schöne Erinnerung! Bei den "Computer Kids" gabs doch den einen aus der "Kleinen Farm" als Hauptact! Maximal zwei Folgen gesehen, aber fest ins Gedächtnis gebrannt! BMX und C64! Wahnsinn! Danke@mightandmatschig hatte ich total vergessen, das Zeug!
06.04.2017, 23:19 Retro-Nerd (9691 
Das andere ist ein Film wo sich ein Durchschnittstyp einen PC kauft, nach kurzer Weile Wasser über ihm verschüttet und nach dem Kurzschluss eine Persönlichkeit entwickelt und sprechen kann. Erst sind die beiden Freunde. Dan verlieben sich beide in die Nachbarin.


Na klar kennt man den. Electric Dreams (Liebe auf den ersten Bit), ist doch auch sowas wie ein kleiner Klassiker. Der gleichnamige Song (Together in Electric Dreams) wurde von Philip "Human League" Oakey gesungen.


Das Program materialisiert als Mann mit einem normalen Kopf, wärend der Körper per Bluescreen-Anzug leuchtet.


Der kultige Automan.
Kommentar wurde am 06.04.2017, 23:27 von Retro-Nerd editiert.
06.04.2017, 22:57 Frank ciezki [Mod Videos] (2904 
Kommt mir nicht bekannt vor.
Ein Film, der die Zeit auch schön transportiert, ist " 23 - Nicht ist, wie es scheint" mit August Diehl.
Ein Hacker,Pscho-,Spionagedrama in den 80ern, frei nach einer wahren Begebenheit.
06.04.2017, 22:22 Herr MightandMatschig (225 
Da gibt es doch jede Menge an Filmen und Serien. Mir fällt sofort „Max Headroom” ein. Das gefiel mir damals richtig gut. Aber mein bester Kumpel damals hat die Serie gehasst.

Dann gibt es da noch zwei Sachen, von denen habe ich die Titel vergessen. Eine Serie, wo ein Computer-Program versehentlich lebendig wird um mit seinem Nerd-Schöpfer Verbrechen bekämpft. Das Program materialisiert als Mann mit einem normalen Kopf, wärend der Körper per Bluescreen-Anzug leuchtet.

Das andere ist ein Film wo sich ein Durchschnittstyp einen PC kauft, nach kurzer Weile Wasser über ihm verschüttet und nach dem Kurzschluss eine Persönlichkeit entwickelt und sprechen kann. Erst sind die beiden Freunde. Dan verlieben sich beide in die Nachbarin.

Klingt abstrus, ich weiß. War aber gar nicht so schlecht. Kennt jemand die beiden Sachen?
Seiten: [1] 2 3 4 5   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!