Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: vanSonnenberg
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften
zurück zur ÜbersichtGehe zu:


Retro Gamer (deutsch) 4/2013


Berichte: (0)
Keine Berichte vorhanden.

Testberichte/Vorschauen: (0)
Keine Testberichte/Vorschauen vorhanden.

Redakteure: (0)
Keine Redakteure vorhanden.


Meine Sammlung: (noch nicht hinzugefügt)

Sammlung:Besitzt Du dieses Heft?
Suche:Suchst Du dieses Heft?
Verkaufen:Willst Du dieses Heft verkaufen?
Zustand:Zustand des Heftes
Anmerkung:Persönliche Anmerkung zum Heft



Sammlung der Mitglieder: (58) Sammlungsübersicht
Mitglied Sammlung Suche Verkauf Zustand Anmerkung
90sgamer Wie neu
alke01 -
Amiga_CD32 -
ApB1 Wie neu
Berghutzen Wie neu
Bitmap Brother -
bluntman3000 -
Bren McGuire Wie neu
Carfever -
clauspsg -
Commodus Befriedigend Bananensirup-Fleck oben mittig
Dagon Wie neu
Darkpunk -
Deathrider -
Dunken -
ebbo Wie neu
eddiecochran Wie neu
Effe Wie neu
emojunge Gut
Evil -
fm4dj -
gnadenlos -
HandheldGamer -
HOL2001 -
Horseman Wie neu
Hurrican -
igno2k Wie neu
Jedi04 -
joker07a -
Konsolensammler66 Wie neu
kultboy -
Lightknight Wie neu
lordkhan -
lslarry00 Wie neu
Madir Wie neu
Marco -
Maximum90er -
meanMI -
Michael K. Wie neu
MikeFieger Wie neu
moldaa Wie neu
nesneverdie.at Wie neu
Pat -
pfurzel Gut
PH.55 -
Phileasson Gut
Retro-Nerd Wie neu
SjL -
steftsoft -
Stoned Wie neu
Taugenichts Gut
Teddy9569 -
Tobi-Wahn Inobi -
tokra -
Trantor Wie neu
Uwe A. Wie neu
veryunknown Wie neu
wunderwuzzi Wie neu
vorige AusgabeAusgabe Bewerten nächste Ausgabe

Inhalt: Bewertungen: 11 Gesamtwertung: 8.45 (Statistik)
Cover: Bewertungen: 17 Gesamtwertung: 6.58 (Statistik)

Bild: JPG | Abmessung: 400x516 | Grösse: 87 Kbyte | Hits: 3281
Scan von kultboy

User-Kommentare: (26)Seiten: [1] 2   »
29.11.2013, 20:23 spatenpauli (686 
90sgamer schrieb am 29.11.2013, 14:10:
Und war CIV überhaupt eine PC-Originalentwicklung?


Jepp.
29.11.2013, 14:10 90sgamer (744 
Trantor schrieb am 26.08.2013, 11:47:
Nur der Artikel mit den 20 wichtigsten PC-Spielen ist mäh...wie um alles in der Welt kann man da Civilization weglassen?

Sollten denn da überhaupt die Wichtigsten stehen? Die Überschrift lautet doch "epochal", das schafft ja dann doch wieder Spielraum nicht alle nennen zu müssen. Und war CIV überhaupt eine PC-Originalentwicklung?
10.09.2013, 12:43 invincible warrior (442 
Lese auch immer nur so nebenbei, komme dank Arbeit leider nicht so viel dazu. Habe jetzt grade den Bungieartikel gelesen und muss sagen, dass der imo echt mies war. Haben die Spiele alle nur leicht angekratzt, sowas wäre für Wiki ok, aber für ein Fachmagazin viel zu platt. Gestört hat mich dazu die unreflektierte Wiedergabe von Zitaten (ODST wäre nur halb so gut ohne Verkauf gewesen, *hust* da kann man ja nur froh sein, da das sonst nur gequirllte Scheiße geewesen wäre) und Oni und Bungie West werden grade mal in der Übersicht erwähnt. Sehr enttäuschend bei solch interessanten Geschichte.
26.08.2013, 13:55 forenuser (2659 
Frank ciezki schrieb am 26.08.2013, 12:47:
(snip)
Das provoziert immer nur Leute, die aufheulen, weil ihr Lieblings-Spiel nicht dabei ist.


Aber das ist der der Spaß an der Sache.

Genauso wie Zeitschrift XY hat diesen oder jenen Titel zu gut / zu schlecht bewertet...
26.08.2013, 12:47 Frank ciezki [Mod Videos] (2921 
Dieser "Die 10/20/20000- wichtigsten XYZ- Kram ist sowieso meist Käse.

Das provoziert immer nur Leute, die aufheulen, weil ihr Lieblings-Spiel nicht dabei ist.
26.08.2013, 12:23 Nimmermehr (373 
Civ ist weder Ego-Shooter noch RTS und somit für eine Langer-Gazette uninteressant. Spart sich das Blatt eigentlich immer noch richtige Übersetzer?
26.08.2013, 11:47 Trantor (282 
Mit macht das Durchlesen gerade sehr viel Spaß. Den LA-Bericht finde ich ok, das Sierra-Portrait ist sehr gut. (@Retro-Nerd: Das Sierra-Special ist von Anatol Locker spezielle für die deutsche Ausgabe geschrieben. Das werden sie also ja wohl fortstetzen.

Nur der Artikel mit den 20 wichtigsten PC-Spielen ist mäh...wie um alles in der Welt kann man da Civilization weglassen?
Trotzdem: Gelungenes Heft, find ich.
25.08.2013, 20:58 Frank ciezki [Mod Videos] (2921 
Viele der Themen sind mir im Vergleich mit den vorhergehenden Ausgaben etwas zu modern.Trotzdem noch ein gutes Heft.
25.08.2013, 18:21 Doc Sockenschuss (875 
Habe jetzt mal etwas weiter gelesen (Klolektüre ) und bin bei dem Jump'n'Run-Artikel gelandet. Schändlich, dass ab den 90ern die "Metroidvanias" aus der Castlevania-Serie nicht einmal erwähnt werden, wo es doch sogar recht viele davon gibt. Vermutlich ist das aber ein Artikel aus dem englischen Original, kann man den Leutchen also nicht ankreiden.

Was mich aber immer mal wieder stört, auch schon in vorherigen Ausgaben, ist das Übersetzen von Dingen, die nicht übersetzt gehören. Wie etwa "Spielfelder" für Playfields. Hier merkt man, dass denen ein in den etwas technischeren Dingen bewanderter Redakteur fehlt - oder halt der falsche an der Übersetzung saß. Playfields ist ein Begriff aus den 90ern, der vor allem im Dunstkreis von 16-Bittern wie Amiga oder Mega Drive/SNES benutzt wurde, und steht für Grafikebenen, die unabhängig voneinander manipuliert werden können (für echtes Parallax-Scrolling mit Überschneidungen). Bei "Spielfelder" denke ich dann doch eher an Fußball ...
18.08.2013, 02:22 Frank ciezki [Mod Videos] (2921 
War auch der Fehler, der mir als erstes aufgefallen ist.
Dieses mal muß ich dir übrigens recht geben.Der Deuschland-Report, kommt wirklich recht dröge rüber.
17.08.2013, 20:45 Retro-Nerd (9790 
Richtig. Den Braybrook Fehler haben diesmal die deutschen Redakteure bei der Übersetzung vermasselt. In der englischen Retro Gamer ist nur Sensible Software angegeben, kein Programmmier (war übrigens Chris Yates).
Kommentar wurde am 17.08.2013, 20:46 von Retro-Nerd editiert.
17.08.2013, 20:08 forenuser (2659 
Hurra... ich hatte nun auch mal etwas Luft um in der Ausgabe zu schmökern

Öhm.... Wizball ist doch von Sensible Software und nicht vom (von mir hochgeschätzten) Andrew Braybrook, oder?
17.08.2013, 18:54 Frank ciezki [Mod Videos] (2921 
Nach anfänglicher Skepsis, ob es denn wirklich noch einen Nachruf braucht, hat mir der Artikel über Lucasarts dann doch recht gut gefallen, weil er es einfach mit einem anderen Stil versucht und eben nicht wie viele Vorgänger nur die trockenen Fakten herunterleiert.
17.08.2013, 13:38 veryunknown (120 
Hallo invincible warrior,
ich habe dort angefragt, ob die auch in die Packstation liefern, und habe eine Absage erhalten.
12.08.2013, 13:21 invincible warrior (442 
Bin überrascht gewesen wie schnell mein Heft da war, Mittwoch Nacht Abo abgeschlossen, Freitag war sie schon im Briefkasten. Leider aber eben da und nicht wie gewünscht in der Packstation. Hoffentlich geht das beim nächsten mal, denn jetzt hat meine Ausgabe mit freundlicher Unterstützung des Postboten nen Knick in der Mitte.
Wenn das mit den 34€ stimmt, dann ists ja noch besser, 10€ gespart. Drei weitere Ausgaben sind auch noch OK, dann entscheide ich in nem Jahr nochmal, ob es sich weiter lohnt. (bzw Emedia den Laden eh nicht dicht macht, wenn die schon nach zwei Ausgaben den Preis wieder so hochtreiben)
Seiten: [1] 2   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!