Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: vanSonnenberg
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften
zurück zur ÜbersichtGehe zu:


Amiga Joker 12/89


Berichte: (1)
Interview:
Computerkriminalität

Testberichte/Vorschauen: (9)
Amiga: (9)
Action Fighter (30%)
Altered Beast (59%)
Batman - The Movie (92%)
Games, The: Summer Edition (82%)
Indiana Jones and the Last Crusade: The Graphic Adventure (81%)
North & South (83%)
Paperboy (80%)
Roller Coaster Rumbler (68%)
Stadt der Löwen, Die (93%)

Redakteure: (10)
Chefredakteur:
Michael Labiner
Stellv. Chefredakteur:
Oskar Dzierzynski
Redakteure:
Brigitta Labiner
Max Magenauer
Uwe Rönitz
Werner Hiersekorn
Freie Redakteure:
Carsten Borgmeier
Felix Bübl
Frank Matzke
Udo Bartz



Meine Sammlung: (noch nicht hinzugefügt)

Sammlung:Besitzt Du dieses Heft?
Suche:Suchst Du dieses Heft?
Verkaufen:Willst Du dieses Heft verkaufen?
Zustand:Zustand des Heftes
Anmerkung:Persönliche Anmerkung zum Heft



Sammlung der Mitglieder: (25) Sammlungsübersicht
Mitglied Sammlung Suche Verkauf Zustand Anmerkung
alke01 -
ApB1 Gut
Atari7800 -
bambam576 -
Bernie28279 Gut
Boromir -
Curbuser.at -
cybersprinter -
Deathrider Wie neu
docster Gut
drym - Aber nicht für 45 Euro...
jan.hondafn2 Befriedigend Einband geklebt, auf 2 Seiten etwas ausgeschnitten, auf 1 Seite etwas rausgerissen
joker07a -
KielerKai Wie neu
Konsolensammler66 Gut
Kozel81 -
kultboy -
lslarry00 Gut
Michael K. Gut
moldaa Wie neu
nesneverdie.at -
Pat -
SjL -
steftsoft -
Twinworld -
vorige AusgabeAusgabe Bewerten nächste Ausgabe

Inhalt: Bewertungen: 5 Gesamtwertung: 8.40 (Statistik)
Cover: Bewertungen: 16 Gesamtwertung: 3.87 (Statistik)

Bild: JPG | Abmessung: 400x573 | Grösse: 62 Kbyte | Hits: 10196
Scan von kultboy

User-Kommentare: (25)Seiten: [1] 2   »
16.05.2017, 22:33 Michael K. (50 
Heute bekommen für schlappe 50 Euro in der Elektrobucht. Puh...
Sagt mal, hatten die ersten beiden Ausgaben keine Poster?
24.04.2015, 10:33 SarahKreuz (7914 
Aber wenigstens die späteren Ausgaben (so ab 1992+ vielleicht?) dürften doch nicht ganz so kostenintensiv sein, so dass man mit 100 Euro einigermaßen weit kommt?! Hab online schon lange keine Preise mehr bei Heften gestöbert.

Für mich sind nur noch Flohmärkte mein El Dorado. Da findet man immer was an Spielen und kann da auch gleich, dank der zwischenmenschlichen Komponente, schön runterhandeln. :-P Aber Hefte? Schon ewig nicht mehr gesehen. Höchstens mal ein paar alre Musikmagazine, die dort verscherbelt werden.
Kommentar wurde am 24.04.2015, 10:38 von SarahKreuz editiert.
23.04.2015, 21:15 Deathrider (1417 
Ja, aber auch Die Siedler 1, Ambermoon, BMH undundund.

Naja, für 100 Euro kriegst du vielleicht die ersten 2 AJ Ausgaben. Gerade die Erstausgabe ist doch schweineteuer.

Und finden wirst du leider heute einige Ausgaben kaum noch.
23.04.2015, 12:00 SarahKreuz (7914 
Deathrider schrieb am 23.04.2015, 11:40:
Dank meinem Bruder haben konnten wir uns beides leisten.


Dafür musstest du aber auch ALLES andere mit ihm teilen. Süßigkeiten, Computer, nächtliche Ausdünstungen (igitt).

Das schöne heutzutage ist ja, dass - wenn man im Leben wenigstens so einigermaßen finaznziell stabil dasteht - man sich bei Verlangen all das nachkaufen kann. Und zwar auf einem verdammten Schlag. Amiga Joker damals verpasst? Egal, BAM, 100 Euro her und bei Ebay (oder so) ganze Jahrgänge bestellen. Lust auf GameBoy-Spiele, die man als Jugendliche verpasst hat? Egal, BAM, man kommt mit 20 Spielen vom Flohmarkt nach Hause, auch wenn das mal eben 80, 90 Euro gekostet haben dürfte.

Nicht, dass ich mit den Gedanken spiele, mir die Joker-Jahrgänge zu bestellen. Aber es ist gut zu wissen, dass man alles was man hier findet jederzeit nachholen kann. Selbst wenn man jetzt nicht nen Geldspeicher wie Dagobert Duck besitzt.
23.04.2015, 11:40 Deathrider (1417 
Dank meinem Bruder haben konnten wir uns beides leisten.
23.04.2015, 11:36 Darkpunk (2041 
Ab dem Zeitpunkt, wo die Amiga Games mit der Diskette ausgeliefert wurde, war das Mag auch für mich interessant. Habe dann so einige Ausgaben gekauft - und recht gerne gelesen. Ich kann das also nachvollziehen.
23.04.2015, 11:31 SarahKreuz (7914 
Aber die hatte keine Diskette! In der Hinsicht war ich ja leicht zu manipulieren.

Hey, gleich 2 mal ein beigelegtes Lionheart-Demo. Das ich diese Perle der Softwaregeschichte nicht aus Versehen verpasst habe, habe ich quasi alleine der Amiga Games zu verdanken. :up

Und Transplant!

Und eine Goal-Demo!

Und...mehr fällt mir auch spontan nicht ein...
Kommentar wurde am 23.04.2015, 11:35 von SarahKreuz editiert.
23.04.2015, 11:24 Darkpunk (2041 
...und diese "Priorität" hätte der AMIGA JOKER sein müssen!!!
23.04.2015, 11:18 SarahKreuz (7914 
Im Nachinein ist es ja schon ärgerlich, die Joker nicht auch regelmäßig gelesen zu haben. Obwohl ich der Amiga Games den Vorzug gegeben habe, war dieses Mag hier durchaus schon unterhaltsam und lesenswert. Aber wat sollteste machen, wenn das Taschengeld nicht reichte? Da mussten Prioritäten gesetzt werden, zwangsläufig.
09.02.2014, 21:45 docster (3199 
Eher abschreckend hätte wohl das Cover auf mich gewirkt, wenn die Erstausgabe unbekannt geblieben wäre.

Aber umso mehr überzeugte das zweite Heft dann inhaltlich, entfachte eine ähnliche Begeisterung wie die ASM einige Jahre zuvor.

Trotz allem hätte die "Stadt der Löwen" von mir keine 93 Prozent erhalten. . .
13.09.2010, 10:57 Teddy9569 (1549 
Na das Covermotiv hat schon Scülerzeitungsniveau! Der Inhalt hingegen ...
30.08.2010, 07:37 Atari7800 (2322 
Meine erste Ausgabe! Besonders North & South hatte es mir angetan
25.05.2009, 11:59 jan.hondafn2 [Mod Wunschzettel / Tests] (1986 
asc schrieb am 25.05.2009, 08:40:
Ich mochte nie diesen psychopathischen Clown (alias Joker) auf den Cover...


Ein Joker hat nichts mit einem psychopathischen Clown o.ä. zu tun. Er ist vielmehr ein Spaßmacher (Übersetzung aus dem Englischen) und dies wurde in dieser Zeitschrift auch hervorragend umgesetzt. Man konnte lesen, schmunzeln und dabei die Zeit vergessen. Lest euch mal ne Ausgabe durch, dann wisst ihr, wovon ich spreche!
25.05.2009, 09:45 kultboy [Admin] (10683 
Da war der Joker noch am Anfang. Später wurden sie ja doch besser.
25.05.2009, 08:40 asc (2207 
Ich mochte nie diesen psychopathischen Clown (alias Joker) auf den Cover...
Seiten: [1] 2   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!