Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Zupfi
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften
zurück zur ÜbersichtGehe zu:


ASM 3/94


Berichte: (2)
Kult-Poster:
Fatman
Lemmings

Testberichte/Vorschauen: (13)
Amiga: (1)
Cannon Fodder (10/12)
Amiga CD32: (1)
Microcosm (11/12)
PC: (9)
Blake Stone: Aliens of Gold (9/12)
Doom (11/12)
Duke Nukem II (9/12)
Gabriel Knight: Die Sünden der Väter (10/12)
Links Championship Course: Innisbrook (10/12)
Links Championship Course: Pebble Beach (10/12)
Mario's Time Machine (9/12)
Police Quest 4: Open Season (9/12)
Xmas Lemmings (10/12)
PC CD-ROM: (1)
Man Enough (2/12)
Sega Mega CD: (1)
Thunderhawk (Sega) (11/12)

Redakteure: (9)
Chefredakteur:
Peter Schmitz
Stellv. Chefredakteur:
Vera Brinkmann
Redakteure:
Jürgen Borngießer
Klaus Trafford
Marcus Höfer
Thomas Morgen
Freie Redakteure:
Andreas Lober
Antje Hink
Michael Suck



Meine Sammlung: (noch nicht hinzugefügt)

Sammlung:Besitzt Du dieses Heft?
Suche:Suchst Du dieses Heft?
Verkaufen:Willst Du dieses Heft verkaufen?
Zustand:Zustand des Heftes
Anmerkung:Persönliche Anmerkung zum Heft



Sammlung der Mitglieder: (28) Sammlungsübersicht
Mitglied Sammlung Suche Verkauf Zustand Anmerkung
vorige AusgabeAusgabe Bewerten nächste Ausgabe

Inhalt: Bewertungen: 2 Gesamtwertung: 3.50 (Statistik)
Cover: Bewertungen: 15 Gesamtwertung: 1.94 (Statistik)

Bild: JPG | Abmessung: 400x562 | Grösse: 69 Kbyte | Hits: 3662
Scan von Deathrider

User-Kommentare: (6)Seiten: [1] 
23.09.2016, 12:42 Gunnar (1482 
Lustig, im Testbericht zu "Doom" wundert sich Stefan Martin Asef darüber, "Wolfenstein 3D" sei immer noch nicht indiziert. Wie mir allerdings Wikipedia verrät, wanderte das Spiel tatsächlich am 29. Januar 1994 auf den Index - das dürfte, sofern die ASM damals wie die meisten anderen Zeitschriften mit Ausgabe X/Jahr immer schon im Monat X-1 erschien, ganz knapp nach dem Redaktionsschluss gelegen haben. Lustig, wenn solche Angaben dann von der Realität überholt wurden. In einem Punkt wäre die Formulierung im Text "Bald nachdem dieses technisch richtungsweisende Spiel (hierzulande trotzdem unter den Ladentischen) die Runde gemacht hatte" dann allerdings falsch: Beschlagnahmt wurde das Spiel auch erst am 25. Januar 1994, also vier Tage vor der Indizierung - und davor hätte es demnach völlig frei verkauft werden dürfen. Oder wie war das damals tatsächlich?
04.06.2013, 05:52 Twinworld (1891 
FTP-Zugang????
Habe ich nicht,kenne ich nicht.
03.06.2013, 11:07 Hallfiry (833 
Twinworld schrieb am 03.06.2013, 05:54:
P.S.Ein paar ASM-PDF´s die du nicht auf deiner Seite hast hätte ich rein zufällig.


Immer her damit. Hast du schon FTP-Zugang zu KultCDs?
Kommentar wurde am 03.06.2013, 11:07 von Hallfiry editiert.
03.06.2013, 05:54 Twinworld (1891 
Und schon wieder vielen,vielen Dank.


P.S.Ein paar ASM-PDF´s die du nicht auf deiner Seite hast hätte ich rein zufällig.
02.06.2013, 23:36 Hallfiry (833 
So, die wär damit auch online.

Irgendwann demächst kommt dann noch 02/94 und dann hab ich keine ASM mehr.
11.09.2010, 12:58 Nimmermehr (385 
Es ist schon irgendwie schizophren. Obwohl ich das Cover seinerzeit schon gräßlich fand und der Inhalt zu der Zeit auch eher durchwachsen war, hielt mich das nicht vom Kauf ab. Doom hätte man schon noch aufs Titelbild quetschen können.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!