Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: aykzrd
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften
zurück zur ÜbersichtGehe zu:


ASM 9/94


Berichte: (0)
Keine Berichte vorhanden.

Testberichte/Vorschauen: (1)
PC: (1)
Pinball Dreams 2 (8/12)

Anmerkung:
Poster: Watchdog / Under a Killing Moon

Redakteure: (10)
Chefredakteur:
Peter Schmitz
Stellv. Chefredakteur:
Vera Brinkmann
Redakteure:
Jürgen Borngießer
Klaus Trafford
Marcus Höfer
Silvia Dicke
Thomas Morgen
Freie Redakteure:
Andreas Lober
Antje Hink
Michael Suck



Meine Sammlung: (noch nicht hinzugefügt)

Sammlung:Besitzt Du dieses Heft?
Suche:Suchst Du dieses Heft?
Verkaufen:Willst Du dieses Heft verkaufen?
Zustand:Zustand des Heftes
Anmerkung:Persönliche Anmerkung zum Heft



Sammlung der Mitglieder: (22) Sammlungsübersicht
Mitglied Sammlung Suche Verkauf Zustand Anmerkung
alke01 -
Atari7800 -
Ben J Befriedigend
bucki -
clauspsg -
Danger Mouse -
HOL2001 -
joker07a -
Konsolensammler66 Gut
kultboy -
lslarry00 Gut
maniac79 -
Michael K. Wie neu
MoK -
moldaa Wie neu
quapil Gut
Ron768 Gut
schrottvogel -
steftsoft -
Takeshi -
VANGUARD -
VirtualBoy Befriedigend Secret Service fehlt
vorige AusgabeAusgabe Bewerten nächste Ausgabe

Inhalt: Bewertungen: 1 Gesamtwertung: 5.00 (Statistik)
Cover: Bewertungen: 13 Gesamtwertung: 1.92 (Statistik)

Bild: JPG | Abmessung: 400x564 | Grösse: 79 Kbyte | Hits: 2936
Scan von Deathrider

User-Kommentare: (6)Seiten: [1] 
01.03.2013, 22:11 Filtertüte (625 
Das Cover ist sicherlich der Overkill, kein Zweifel. Ansonsten gefiel mir die ASM anno 1994 ganz gut. War von den systemübergreifenden Magazinen das Beste im Vergleich zu PP und PT, und nach dem AJ meine klare Nummer 2.
Das einzige, was mir missfiel, war, daß der Amiga nur noch am Rande und hauptsächlich bei den Konvertierungs-Seiten vorkam. Aber das war bei der Play Time ganauso, von der PP wollen wir da erst gar nicht reden. Das war eben so in der Zeit, und glücklicherweise hatte ich ja auch noch SuperNES und Game Gear im Fuhrpark.
17.08.2011, 19:39 Gundark (689 
Als Alt-ASM Leser ist der Anblick eine Verletzung für meine Augen.
Mag sein, dass andere bei dem Cover animiert wurden mir kam (und kommt) da nur die Galle hoch. Da stand zwar noch ASM drauf, aber das war sie eben ohne M. Kleimann und Crew nicht mehr, Ende aus.

Und das zugepappte Cover gab einem insgeheim recht, diese Zeitschrift links liegen gelassen zu haben.
08.06.2011, 00:23 docster (3227 
Bei solch einem zugekleisterten Cover erblindet man ja!

Total überfrachtet...
07.09.2008, 12:03 phlowmaster (561 
Ach,ich weis garnicht was ihr habt.Mir gefällt das Layout des Covers ganz gut.Past zur damaligen Zeit.Die Covers anderer Magazine,Playtime,Joker hatten auch recht bunte Covergestaltungen.
Ich mochte das.
Wo ich euch recht geben muss ist das das Rosgilde Festival und diese anderen Themen echt nicht in die ASM gehören.
06.10.2007, 21:33 DRAX (288 
Ich konnte mit dem Endstadium-Cover der ASM auch nichts anfangen.Alleine schon "Spassmagazin".Viel zu überladen das Ganze. Das Bild, was an sich schon schwach war, kam überhaupt nicht zur Geltung bei dem ganzen Textwirrwarr. Zudem die grässliche Farbwahl, schlimmer gehts echt nicht. Nene, da wars um das Magazin bereits geschehen.
Kommentar wurde am 20.11.2007, 17:46 von DRAX editiert.
25.05.2007, 17:36 Lari-Fari (1842 
Furchtbares Cover, jeder professionelle Layouter würde angesichts dieses Durcheinanders sofort Geiseln nehmen. Und, hallo, was sind denn das für Themen? Comic-Salon? Roskilde-Festival? Basement-Tonstudio? Ach so, das Spaßmagazin.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!