Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Amiga_Turri
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften
zurück zur ÜbersichtGehe zu:


RETURN Nr. 27


Berichte: (0)
Keine Berichte vorhanden.

Testberichte/Vorschauen: (0)
Keine Testberichte/Vorschauen vorhanden.

Redakteure: (0)
Keine Redakteure vorhanden.


Meine Sammlung: (noch nicht hinzugefügt)

Sammlung:Besitzt Du dieses Heft?
Suche:Suchst Du dieses Heft?
Verkaufen:Willst Du dieses Heft verkaufen?
Zustand:Zustand des Heftes
Anmerkung:Persönliche Anmerkung zum Heft



Sammlung der Mitglieder: (32) Sammlungsübersicht
Mitglied Sammlung Suche Verkauf Zustand Anmerkung
-007- -
8R0TK4$T3N -
alke01 -
Amiga2000B -
Amiga_CD32 Wie neu
ApB1 -
Atari7800 -
Berghutzen Wie neu
bluntman3000 Wie neu
Darkpunk -
Dekay Wie neu
Dunken -
ebbo Wie neu
eddiecochran Wie neu
Evil -
fm4dj -
HOL2001 -
Jedi04 -
joker07a -
kultboy Wie neu
lone-tiger Wie neu
lslarry00 Wie neu
MikeFieger Wie neu
nesneverdie.at Wie neu
Nr.1 Gut
Pat -
pokermaus Wie neu
Retro-Nerd Wie neu
Rockford -
Teddy9569 -
tokra -
v3to -
vorige AusgabeAusgabe Bewerten nächste Ausgabe

Inhalt: Bewertungen: 8 Gesamtwertung: 9.38 (Statistik)
Cover: Bewertungen: 14 Gesamtwertung: 7.64 (Statistik)

Bild: JPG | Abmessung: 400x566 | Grösse: 110 Kbyte | Hits: 1130
Scan von sign-set

User-Kommentare: (6)Seiten: [1] 
18.12.2016, 13:17 lone-tiger (326 
So, endlich durchgelesen.
Wie immer, einfach klasse.

Allerdings gibt es zwei kleinere Kritikpunkte:
- Wo sind Freudenknüppels Abenteuer?
- Manche Themen im Magazin-Überblick wurden leider nur angerissen.
Ist zwar aus Platzgründen verständlich, aber gerade "jüngere" Leser können mit manchen Andeutungen wenig anfangen.
Wobei manches auch ein eigenes Thema einnehmen könnte: z. B. Beschlagnahmung von Videospielen bzw. den Heften, die diese testeten; Tests zu Spielen die dan doch nicht erschienen...

Aber das ist Meckern auf hohem Niveau, was ich hier anbringe.
Ein rundum gelungenes Heft.
28.11.2016, 18:30 lone-tiger (326 
Berghutzen schrieb am 24.11.2016, 08:29:
WEHE! Wehe ihr verringert den Atari-Anteil!

Eine gesunde Mischung. Ich würde mich auch nicht auf ein System beschränken.
Vor allem für Leser wie mich ist es interessant, denn mit Jahrgang 1990 gehöre ich wohl zu den jüngsten Lesern.
Und mit einem der Systeme bin ich nicht aufgewachsen.

Berghutzen schrieb am 24.11.2016, 08:29:
* Der Indiana Jones auf dem Cover passt leider so nicht wirklich drauf. Schade um die 10!

Wie schon bei der letzten Ausgabe der kleine Link.
Aber markttechnisch kann ich es verstehen, auch wenn es wirklich etwas stört.

Schön, dass man wieder diese Pixel-3D-Figuren eingebaut hat.

Gelesen habe ich das Magazin noch nicht, aber ich kann mir jetzt schon denken, dass es wieder klasse wird.
Auch wenn ich beim ersten Durchblättern etwas gestutzt habe, weil ein Rainbow Six-Artikel drin ist.
Dennoch können auch jüngere Spiele interessant sein.
26.11.2016, 09:11 Colasoft (191 
Gestern komme ich aus dem Österreichurlaub (VIECC rules!) zurück und finde die RETURN im Briefkasten.

Urlaub beendet: Schade :-(

Wieder dahein: Einfach klasse! :-)
24.11.2016, 08:29 Berghutzen (3162 
WEHE! Wehe ihr verringert den Atari-Anteil!

Dann lieber auf so einen Erfolgsfan wie Commodus verzichten...

Aber ernsthaft: Ich hatte gestern abend zwei Hefte zur Auswahl, die Retro Gamer und die RETURN. Na, 3x dürfte ihr raten, was ich zuerst gelesen habe...

Aber zwei minimale Kritikpunkte habe ich dennoch:

* Der Indiana Jones auf dem Cover passt leider so nicht wirklich drauf. Schade um die 10!
* Der Secret of Evermore-Bericht erinnerte mich sehr an den Wikipedia-Artikel zu dem Spiel, da hätte ich gerne ein paar tiefere Ingame-Details gewußt. Ich empfinde das Spiel im übrigen nicht als "leicht", aber es mag an meiner Unfähigkeit liegen.
23.11.2016, 21:13 sign-set (35 
Commodus schrieb am 23.11.2016, 19:06:
Mann, ich freu mich immer wie ein Kind, wenn die im Briefkasten liegt!

Das freut mich sehr!!!

alles mit/über Atari kann allerdings raus! ...auch die Heftdisk!

Hehehe... wobei unser Atari-Mann Markus Rösner doch tatsächlich kurz vor Druck noch kleine Brötchen backen wollte: Er meinte dass der Atari auf dem Cover kleiner sein müsste als der C64....
Nix da! Da muss er jetzt durch ...
Kommentar wurde am 25.11.2016, 12:50 von sign-set editiert.
23.11.2016, 19:06 Commodus (4790 


Die neue RETURN! Mann, ich freu mich immer wie ein Kind, wenn die im Briefkasten liegt!

Gleich mal schaun:

-Ein Interview mit Andreas Escher! Sehr toll! Obwohl er für jede Menge Spiele die Grafiken gemacht hat, fällt mir bei seinem Namen immer nur TURRICAN ein!

Aber jetzt erstmal das Interview lesen!

-Ein Mega-Bericht zu Lemmings! Ja, obwohl das Thema auch schon ziemlich ausgleiert ist, kann ich über Lemmings nicht genug Infos bekommen....zählt schließlich zu meinen Langzeitfavoriten!

-auf der C64-Heftdisk ist eine C64-Konvertierung von AKALABETH! Letzte Ausgabe die Konvertierung von PENTAGRAM, jetzt AKALABETH!

Für mich steigt der Wert durch die Heftdisk mit frischen C-64 Konvertierungen enorm!

@RETURN-REDAKTION

alles mit/über Atari kann allerdings raus! ...auch die Heftdisk!

-ein Bericht zu Rainbow Six - Black Ops

Okay, zuerst musste ich etwas schlucken, da ich die RETURN hauptsächlich mit 8-16 Bit verbinde, aber hey! ...find ich gut! Allerdings hoffe ich das der 8/16 Bit Teil nicht zu sehr verdrängt wird. Ich wünsche mir mehr von den Amigathemen. Am liebsten wäre mir wieder ein Amigaonly-Heft.

-ein neues C64-Adventure "Zeit der Stille" aus der "Ultimaperspektive" von schräg oben.

Ich mag diese langen Themen, die über die Entwicklung neuer C64-Spiele berichten. Ausserdem ist es Freeware!

-Hessian
den neuen Platformer, über den berichtet wird, habe ich gleich mal ausprobiert und man bleibt da wirklich kleben. ...ist eher so ein Action-Adventure, wo man Keycards und andere Gegenstände braucht, um irgendwo weiterzukommen.

-ein neues Amigaspiel "Tanks Furry"

gefällt mir überhaupt nicht. Die Grafik schreckt mich ab. Kann nicht mal jemand einen neuen Amigakracher im Stil von Lionheart, oder Turrican machen?

Fazit:

Das neue Heft ist wieder ein kleines Kunstwerk! Das Cover ist allerdings nicht so der Burner. ...ist zwar ne nette Idee, die herauspurzelnden Pixellemminge in eine reale Welt zu werfen, aber es hört sich besser an, als es dann aussieht. EGAL!

WEITERSO UND VIEL ERFOLG AM KIOSK! ...ich bleibe solange Abonnent, bis die letzte RETURN erscheint. (es sei denn sie wird Atari-lastiger)

Beste Grüße
Commodus
-
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!