Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: aykzrd
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften
zurück zur ÜbersichtGehe zu:


ASM 9/91 (Doppelausgabe)


Berichte: (5)
Artikel:
ASM goes BTX - PD über die Telefonleitung
Leisuresoft Expandiert!
Totale Vision - CDTV
Editorial:
Editorial
Kult-Poster:
Hägar

Testberichte/Vorschauen: (95)
Amiga: (33)
Atari ST: (13)
C64/128: (9)
NEC PC Engine: (3)
Nintendo Game Boy: (9)
Nintendo Super Nintendo: (2)
PC: (12)
Sega Game Gear: (5)
Sega Master System: (3)
Sega Mega Drive: (6)

Anmerkung:
Poster: "Steinmonster"

Redakteure: (11)
Chefredakteur:
Manfred Kleimann
Stellv. Chefredakteur:
Matthias Siegk
Redakteure:
Eva Hoogh
Guido Alt
Hans-Joachim Amann
Klaus Segel
Klaus Trafford
Sandra Alter
Ulrich Mühl
Freie Redakteure:
Dirk Fuchser
Michael Suck



Meine Sammlung: (noch nicht hinzugefügt)

Sammlung:Besitzt Du dieses Heft?
Suche:Suchst Du dieses Heft?
Verkaufen:Willst Du dieses Heft verkaufen?
Zustand:Zustand des Heftes
Anmerkung:Persönliche Anmerkung zum Heft



Sammlung der Mitglieder: (33) Sammlungsübersicht
Mitglied Sammlung Suche Verkauf Zustand Anmerkung
alke01 -
Atari7800 -
Aydon_ger Wie neu
bambam576 -
Ben J Schlecht (Cover vor Schreck abgefallen)
Bren McGuire -
bucki -
clauspsg -
crazy2001 -
Curbuser.at -
Danger Mouse -
deedee -
draQla Gut
Duke Gut
HOL2001 -
indometacin Gut
joker07a -
Konsolensammler66 Gut
kultboy -
lslarry00 Gut
maniac79 -
Michael K. Wie neu
MoK Wie neu inkl. Poster, Karten
moldaa Wie neu
Psycho -
quapil Gut
sanifox -
schrottvogel -
Spitfire -
steftsoft -
Takeshi -
VANGUARD -
VirtualBoy Wie neu
vorige AusgabeAusgabe Bewerten nächste Ausgabe

Inhalt: Bewertungen: 1 Gesamtwertung: 9.00 (Statistik)
Cover: Bewertungen: 16 Gesamtwertung: 6.12 (Statistik)

Bild: JPG | Abmessung: 400x536 | Grösse: 59 Kbyte | Hits: 8780
Scan von kultboy

User-Kommentare: (22)Seiten: [1] 2   »
14.09.2017, 11:16 SarahKreuz (7986 
Die ASM auf der Kultboy-Startseite. Da ist der Tag gerettet!
20.02.2015, 18:12 SarahKreuz (7986 
Hallo Christian Schmidt! Hier ist ja dein 'Lieblingscover'!

...das gehörte übrigens zum.Spiel Ice Runner, wie man unschwer erkennen kann...
Kommentar wurde am 20.02.2015, 18:13 von SarahKreuz editiert.
20.09.2011, 20:39 Retro-Nerd (9940 
Doch, Shadow Dancer war exakt so mies, wie es dargestellt wird. Der 64er Test dagegen ist total unprofessionell, als systembezogenes Magazin war man ab 1991 einfach unglaubwürdig.
20.09.2011, 20:36 bronstein (1654 
Immerhin drei Tests (oder mehr?) für den C64. Nur dass halt Last Ninja 3 nicht so gut, und Extreme und Shadow Dancer nicht so schlecht waren wie von der ASM dargestellt. Aber die war 1991 eh schon am absteigenden Ast...
15.08.2011, 20:27 SarahKreuz (7986 
Ich hatte dieses "fasziniert lesen", das du da so nett beschreibst, zwischenzeitlich mal wieder gefunden, mit der PC PowerPlay. Aber als sie weg vom Fenster war...
15.08.2011, 20:08 Commodus (4790 
Meine erste ASM-Ausgabe, die ich damals gekauft habe! Jede Seite habe ich Buchstabe für Buchstabe aufgesogen und ich konnte meine Augen nicht vom "Heart of China"-Test abwenden! Ich konnte einfach nicht glauben, das das Spielgrafik sein soll!

....zu dieser Zeit habe ich mir beim lesen eines Zeitschriften-Tests immer vorgestellt, wie schön es wäre, dieses Game jetzt vor mir zu haben und wie ich intensiv in diese Welt eintauche! Das heisst, ich habe nicht Fakten, oder eine Kaufempfehlung herausgelesen, sondern jeder Test war ein Zugang in eine andere Welt des digitalen Entertainments!

Daher lese ich besonders diese für mich ersten Ausgaben immer wieder, die eine absolute Faszination auf mich ausgeübt haben! Leider ist diese Zeit und besonders die Faszination unwideruflich vorbei!
14.08.2011, 13:35 Bren McGuire (4805 
Atlan schrieb am 14.08.2011, 13:21:
Es sind noch verschiedene Möglichkeiten denkbar:

1. Die Dame ist ein Alien und der Spiegel zeigt tatsächlich ihr Gesicht...

2. Der "Spiegel" ist ein Video-Telefon und die Schöne telefoniert gerade mit ihrem Chef. Dieser wusste bisher nicht, dass seine Sekretärin sich die nächsten vier Wochen im Urlaub befindet...

3. Der Spiegel ist in Wirklichkeit gar kein Spiegel, sondern eine Bratpfanne (in der Tube neben ihr, befindet sich im Übrigen keine Sonnencreme, sondern Bratenfett!) - nachdem sie gerade einen unschuldigen Ork zur Strecke gebracht hat, kam ihr der Gedanke, doch heute einmal einen besonders kulinarischen Leckerbissen zuzubereiten! Also, ab in die Pfanne mit dem abgetrennten Orkkopf, denn heute ist ihr mal nach "Ork-Geschnetzeltem" - dem Rest dieser bemitleidenswerten Kreatur nimmt sie sich später an... *würg*

Tja, andere Länder, andere Essgewohnheiten...
14.08.2011, 13:21 Atlan (201 
Es sind noch verschiedene Möglichkeiten denkbar:

1. Die Dame ist ein Alien und der Spiegel zeigt tatsächlich ihr Gesicht...

2. Der "Spiegel" ist ein Video-Telefon und die Schöne telefoniert gerade mit ihrem Chef. Dieser wusste bisher nicht, dass seine Sekretärin sich die nächsten vier Wochen im Urlaub befindet...
14.08.2011, 13:01 Bren McGuire (4805 
Alternativ hätte man natürlich auch Mannis Bildnis auf die Oberfläche des Spiegels transferieren können (ups, hab ich das jetzt wirklich gesagt?) *schäm*

Vielleicht sollte der Spiegel ja auch die hässliche Zukunft der ASM aufzeigen, welche sich ja mit jeder erscheinenden Ausgabe, die ab Sommer/Herbst 1991 auf den Markt kam, immer mehr bewahrheitete...
14.08.2011, 12:30 Rektum (1730 
Das arme Ding leidet eindeutig an einer verzerrten Selbstwahrnehmung.
14.08.2011, 11:40 drym (3486 
Vielleicht zeigt der Spiegel ja das wahre Ich, also das innere Wesen.
In diesem Fall wäre die metaphorische Aussage des Covers doch gar nicht mal schlecht, der Hochglanz-Prospektwelt wird der Spiegel vorgehalten und seine Partizipanten entblößen erst beim zweiten Blick ihr verachtenswertes Inneres.
14.08.2011, 07:20 SarahKreuz (7986 
Find ich jetzt nicht sooo schlimm, das Cover. Da hatten wir schon echt härtere Fälle hier.
14.08.2011, 03:01 docster (3227 
Der Inhalt dieser Ausgabe ist ja durchaus ansprechend, für ein solches Cover fehlen aber wieder schlichtweg die Worte...

Wer hat die sich bloß ausgedacht - und wie bekommt man für solche Ausfälle nahezu jeden Monat grünes Licht???
11.08.2008, 02:30 Andy (568 
Dafür gibt's Papiertüten.
10.08.2008, 22:31 asc (2207 
Ah, meine Ex war wohl mal Fotomodell
Seiten: [1] 2   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!