Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Quacksalber
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften
zurück zur ÜbersichtGehe zu:


Games Illu 5/97


Berichte: (0)
Keine Berichte vorhanden.

Testberichte/Vorschauen: (0)
Keine Testberichte/Vorschauen vorhanden.

Redakteure: (0)
Keine Redakteure vorhanden.


Meine Sammlung: (noch nicht hinzugefügt)

Sammlung:Besitzt Du dieses Heft?
Suche:Suchst Du dieses Heft?
Verkaufen:Willst Du dieses Heft verkaufen?
Zustand:Zustand des Heftes
Anmerkung:Persönliche Anmerkung zum Heft



Sammlung der Mitglieder: (1) Sammlungsübersicht
Mitglied Sammlung Suche Verkauf Zustand Anmerkung
Evil -
vorige AusgabeAusgabe Bewerten nächste Ausgabe

Inhalt: Bewertungen: 0 Gesamtwertung: 0.00
Cover: Bewertungen: 1 Gesamtwertung: 1.00 (Statistik)

Bild: JPG | Abmessung: 409x570 | Grösse: 98 Kbyte | Hits: 177
Scan von Evil

User-Kommentare: (4)Seiten: [1] 
13.09.2017, 10:21 Nr.1 (2235 
Pat schrieb am 13.09.2017, 07:48:
"Plug & Pray" war damals so eine Redewendung, weil halt eben das Plug & Play nicht immer so korrekt funktionierte.

Das lag auch daran, dass oft Leute einfach zu viele Steckkarten hatten und quasi vom 16-Bit-Unterbau von Windows 95 dann verlangten, alle diese Karten auf 16 Interrupts zu verteilen. Hat nicht immer geklappt.


Das ist wirklich interessant!

Ich kenne diesen Begriff nicht und ich schätze, das liegt daran, dass ich recht lange am AMIGA festgehalten habe und erst zu einer Zeit zum PC kam, als Treiber mehr oder weniger von alleine geladen wurden bzw. interne Einstellungen meistens korrekt automatisch vorgenommen wurden.

Wenn ich daran denke, wie einfach die Installation der PicassoIV-Grafikkarte im A4000 damals war.....Ich kann mich generell nur an einige, wenige Fehler erinnern, die bei Hard- oder Softwareinstallation am AMIGA passierten. Was ich noch weiß, dass das TV-Modul der PicassoIV Stress machte, weil die Treiber noch nicht ausgereift waren. Mit einem Update klappte es dann.
13.09.2017, 09:38 Gunnar (1328 
Und wozu soll hier das Covermotiv passen? "Wet - The Sexy Empire" dürfte es ja wohl kaum sein... lustiges Trash-Detail ist indes mal wieder das Kabel, das die Handfeuerwaffe unserer Ermittlerin (?) hier als Lightgun entlarvt.
13.09.2017, 07:48 Pat (2979 
"Plug & Pray" war damals so eine Redewendung, weil halt eben das Plug & Play nicht immer so korrekt funktionierte.

Das lag auch daran, dass oft Leute einfach zu viele Steckkarten hatten und quasi vom 16-Bit-Unterbau von Windows 95 dann verlangten, alle diese Karten auf 16 Interrupts zu verteilen. Hat nicht immer geklappt.

Dieses Wortspiel stammte also nicht von den geistreichen Genies von Games Illu. Aber wer weiss, vielleicht hat sie Blümchen ja darauf gebracht.

Ist schon schön. Wenn ich an Computer denke, denke ich oft daran, was wohl Blümchen dazu sagen würde.
12.09.2017, 23:42 Nr.1 (2235 
Über das Cover ansich sage ich mal nichts. Lohnt sich nicht.

Aber was zum Geier ist "Plug & Pray"? - Einstecken und Beten?

Entweder ist das einfach nur ein völlig idiotischer Tippfehler oder die "Autoren" wollten ein Wortspiel wagen.

-----

Ach und Blümchen erzählt uns was über Computer. Toll! Das ist gar nicht mal so interessant!

Kommentar wurde am 12.09.2017, 23:51 von Nr.1 editiert.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!