Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: kurtp
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften
zurück zur ÜbersichtGehe zu:


64er 6/91


Berichte: (0)
Keine Berichte vorhanden.

Testberichte/Vorschauen: (6)
C64/128: (6)
Creatures (7/10)
Line of Fire! (2/10)
Loopz (7/10)
Super Cars (8/10)
Teenage Mutant Hero Turtles (6/10)
Turrican II: The Final Fight (10/10)

Redakteure: (0)
Keine Redakteure vorhanden.


Meine Sammlung: (noch nicht hinzugefügt)

Sammlung:Besitzt Du dieses Heft?
Suche:Suchst Du dieses Heft?
Verkaufen:Willst Du dieses Heft verkaufen?
Zustand:Zustand des Heftes
Anmerkung:Persönliche Anmerkung zum Heft



Sammlung der Mitglieder: (22) Sammlungsübersicht
Mitglied Sammlung Suche Verkauf Zustand Anmerkung
8R0TK4$T3N -
alke01 -
Amiga_CD32 -
asc Gut
Boromir -
Celicafreak Gut
cochin -
ConradVeidt -
Dekay -
Evil.Joe -
Horseman Befriedigend
Hurrican -
infoline -
Jedi04 -
Maximum90er -
Michael K. Gut
papa Gut tendiert zu "sehr gut"
steftsoft -
swasti -
Tiny69 Gut
tokra -
wunderwuzzi Gut
vorige AusgabeAusgabe Bewerten nächste Ausgabe

Inhalt: Bewertungen: 0 Gesamtwertung: 0.00
Cover: Bewertungen: 3 Gesamtwertung: 2.00 (Statistik)

Bild: JPG | Abmessung: 402x567 | Grösse: 53 Kbyte | Hits: 3161
Scan von Deathrider

User-Kommentare: (13)Seiten: [1] 
01.02.2014, 11:46 nudge (829 
Ich find's einfach nur süß In irgendeiner späteren Jubiläumsausgabe gab es einen kleinen Bericht, dass die Frau aus der Redaktion war, oder eine Layouterin, und wie das Cover zustande kam
14.07.2013, 12:03 LordRudi (722 
Hach, der supersüss-angehauchte Griff mit frisch angeklebten Nägeln über die C64-Tastatur!

Im Bikini war zu der Zeit aber nicht viel!!!!!!!
Das geht knackicker!
09.01.2011, 19:33 Atari7800 (2332 
Sie lächelt doch nur weil ihr Macker beim ranbringen des Stromabel auf die Insel gestorben ist, sie hatt halt noch nicht gemerkt das er es nicht mehr bis zu ihr geschafft hat und sie deshalb vor einem Rechner ohne Power sitzt!
19.10.2009, 20:28 Teddy9569 (1549 
Schon gemerkt, dass Frau Commodore (von Herrn Commodore?) bis zum Bauchnabel eingegraben wurde? Vielleicht war Herr C. so schlau, die dafür notwendige Peripherie zu entsorgen, damit kein notgeiler Nerd die Alte wieder ausgräbt?
17.10.2009, 15:23 einoeL (765 
Hallo, Frau Commodore!




PS: Keine Angst vor Raketenwürmern?
14.10.2007, 20:52 Specialagent (76 
Pearson schrieb am 14.10.2007, 19:39:
Naja, da gab's ja auch noch den SX-64


Und...??? Woran wurde der angeschlossen?
14.10.2007, 20:18 asc (2207 
DIeses Cover ist eigentlich nur peinlich, aber kultig allemal...

Der Versuch, Computer vom Netz unabhängig zu machen, begann ja schon in den 80er Jahren (Epson HX-20 als Beispiel), Computerzeitschriften nahmen sich des Themas auch immer an, wie man in der 86er Ausgabe der Happy Computer hier sehen kann. Nundenn, allen hatte gemeinsam, dass das einfach nicht praktikabel war. Selbst ich habe einmal bei schönem Wetter meinen Rechner auf der Terasse aufgebaut... außer einer Mords schlepperei ist mir nichts in Erinnerung geblieben...
14.10.2007, 20:02 Waschbärbauch (70 
@ Kult: Das Kabel geht in die serielle Schnittstelle, da wurde z.B. das Diskettenlaufwerk angeschlossen.
In diesem Fall viellcht das Modul zur Funkübertragung?
14.10.2007, 19:40 Kult (205 
Mmmhh, Virtuell Monitor in der Sonnenbrille mit Drahtloser Funkübertragung ?
Aber welches Kabel ist den dann noch angeschlossen?

Hab mir grad den SX-64 angesehen. Lustig, aber der brauchte auch ne Steckdose. Past aber zu "Weg vom Monitor" weil, viel hatte der nicht mehr. Würd ihn als erste Gameboy version ansehen. Paßt auch in die Schultasche. (Sonst allerdings nix mehr )
Kommentar wurde am 14.10.2007, 19:48 von Kult editiert.
14.10.2007, 19:39 Pearson (206 
Naja, da gab's ja auch noch den SX-64
14.10.2007, 19:26 Waschbärbauch (70 
Die gute Frau ist nicht nur weg von der Steckdose, sondern auch weg vom Monitor. Jedenfalls ist kein entsprechendes Kabel angeschlossen...
14.10.2007, 19:04 Specialagent (76 
"Weg von der Steckdose"
Woran haben die das Ding in der Bauanleitung angeschlossen. An eine LKW-Batterie?
14.10.2007, 19:01 Kult (205 
Der C64 als Laptop. Auch nicht schlecht. Ich Frage mich allerdings was in der Bauanleitung stand. Ne Steckdose im Urlaub zu finden ist gar nicht so schwer, im gegensatz zu dem Monitor dem man mitschleppen muß.
Bei aller liebe zur Computerei, im Urlaub hatte ich stets genügend anderes zu tun und hab nicht mal meine Amiga vermißt.
(Hoffentlich ließt sie das jetzt nicht)
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!