Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Zupfi
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften
zurück zur ÜbersichtGehe zu:


Power Play 9/91


Berichte: (1)
Lösung:
Eye of the Beholder - Teil 3

Testberichte/Vorschauen: (9)
Amiga: (3)
Hunter (46%)
Hägar: Der Schreckliche (65%)
Nebulus 2: Pogo a gogo (71%)
NEC PC Engine: (1)
Hatris (75%)
Nintendo Entertainment System: (2)
Battle of Olympus, The (68%)
Mega Man 2 (74%)
PC: (3)
Heart of China (55%)
Indiana Jones and the Fate of Atlantis Vorschau
Ultima Worlds of Adventure 2: Martian Dreams (73%)

Redakteure: (6)
Chefredakteur:
Anatol Locker
Stellv. Chefredakteur:
Martin Gaksch
Redakteure:
Michael Hengst
Volker Weitz
Winfried Forster
Freie Redakteure:
Heinrich Lenhardt



Meine Sammlung: (noch nicht hinzugefügt)

Sammlung:Besitzt Du dieses Heft?
Suche:Suchst Du dieses Heft?
Verkaufen:Willst Du dieses Heft verkaufen?
Zustand:Zustand des Heftes
Anmerkung:Persönliche Anmerkung zum Heft



Sammlung der Mitglieder: (51) Sammlungsübersicht
Mitglied Sammlung Suche Verkauf Zustand Anmerkung
vorige AusgabeAusgabe Bewerten nächste Ausgabe

Inhalt: Bewertungen: 6 Gesamtwertung: 8.83 (Statistik)
Cover: Bewertungen: 17 Gesamtwertung: 7.77 (Statistik)

Bild: JPG | Abmessung: 400x565 | Grösse: 56 Kbyte | Hits: 5667
Scan von kultboy

User-Kommentare: (14)Seiten: [1] 
15.02.2015, 19:55 Bren McGuire (4805 
Bei diesem Cover und dem der Ausgabe 1/92 haben die Layouter von der Power Play wohl mal ein neues Konzept hinsichtlich der Gestaltung ausprobiert, von wegen roter bzw. blauer Umrahmung. Sah gar nicht mal so schlecht aus und hatte zudem noch den Nutzen, dass der Text nicht so sehr ins eigentliche Titelbild hineinragte. Ist vielleicht nicht jedermanns Geschmack, aber ich find's ganz gut - hat irgendwie ein Quentchen von Exklusivität! Schade, dass es bezüglich dieser Art von Cover lediglich bei diesen beiden Ausgaben blieb...
07.12.2008, 11:13 Brooklyn (139 
der Begriff 'Innovation' verkommt zum Fremdwort

Was leider auch dran liegt, daß Spiele, die es wagen aus dem Rahmen zu fallen. (Sei es vom Gameplay oder vom Grafikstil her), von der Masse der Spieler mit Nichtkauf bestraft wird.

die alte Spielmechanik bleibt auch hier grundsätzlich erhalten...
Das muß nicht immer etwas schlechtes sein.
Ein Bugverseuchtes Programm war die Ausnahme von der Regel - heutzutage ist es genau andersrum


Das ist imho stark übertrieben. Wieviele Titel in den letzten Jahren, die keine RPGs waren, waren wirklich unspielbar bugverseucht?

Ich schließe mich death-wish an: Du hast nicht unbedingt unrecht, siehst das ganze aber zu negativ. Perlen und innovative Spiele kommen immer noch raus, wenngleich der Anteil leider geringer geworden ist.


mfg
Brooklyn
06.12.2008, 22:56 death-wish (1345 
ich finde das Cover auch wunderbar. Großartig das es nach Art der Indy Filmplakate gestaltet ist

@Bren:
Ich kann deine Kritik nur teilweise verstehen.
natürlich werden SPiele, die zurzeit "in" sind, tausendweise kopiert (vgl. wow) aber imho war das früher nicht anders. (Klone von Mario,Tetris,Populous)
Ich denke auch das heute noch tolle Spiele rauskommen. In letzter Zeit haben mich vor allem die Shooter umgehauen (Bioshock,FEAR).
Natürlich werden "ältere Spielmechaniken" immer wieder aufgegossen. Aber wieso sollte man die auch ändern wenn sie schon vorher gut waren (Zelda)

Die Patches sind allerdings echt nervig
06.12.2008, 22:03 Bren McGuire (4805 
kultboy schrieb am 06.12.2008, 20:55:
Wirklich schade das alles so eintönig und monoton geworden ist.

Naja, das trifft leider auch auf die Games selbst zu! Immer wieder dieselben Aufgüsse eines vor etlichen Monden tollen Titels (ich sage nur 'FIFA' oder 'Tomb Raider'), der Begriff 'Innovation' verkommt zum Fremdwort und von fast jedem (leidlich) erfolgreichen Spiel gibt es spätestens in zwei, drei Jährchen eine (verschlimmbesserte) Fortsetzung...
Die momentane Situation auf dem Spielemarkt erinnert mich an die umstrittenen Titel der damaligen Spieleschmiede Psygnosis - super Grafik, kaum was dahinter. Selbst Hammerserien wie 'Metal Gear Solid', 'GTA' oder sogar die hochgelobte 'Zelda'-Reihe bieten nur auf dem ersten Blick bahnbrechende Neuerungen - die alte Spielmechanik bleibt auch hier grundsätzlich erhalten...
Auch aufgrund der zahlreichen Bugs des finalen 'Endprodukts' stimmt der Spielspass nicht mehr mit dem von früher überein: Denn zumeist ist es mit dem Kauf des Titels allein nicht getan - ein Patch jagt den nächsten... Da kommt Freude auf...
Früher war das anders - selbst absolute Müllspiele Marke Ocean liefen (fast immer) einwandfrei! Ein Bugverseuchtes Programm war die Ausnahme von der Regel - heutzutage ist es genau andersrum...
Tolle Spiele, auf die man sich richtig freuen kann, sind sehr, sehr selten geworden...
Schön, dass es wenigsten noch solche Seiten wie diese hier gibt - so geraten die alten Spiele-Perlen wenigsten nicht (völlig) in Vergessenheit...
So gesehen passt das Design heutiger Computer- und Videospiel-Zeitschriften bestens zum aktuellen Spielemarkt...
Kommentar wurde am 06.12.2008, 22:05 von Bren McGuire editiert.
06.12.2008, 20:55 kultboy [Admin] (10700 
Weil ich die Ausgabe gerade sehe, man oh man was habe ich mich damals auf Indy 4 gefreut! Allein das Cover könnte ich Stundenlang bewundern. Das waren echt noch tolle Zeiten! War letztens in der Trafik am Bahnhof um das PC Action Sonderheft Classic Computing zu bekommen (ohne Erfolg bisher). Und hab mich mal nach langer Zeit wiedermal durch den Zeitschriften-Jungle gewühlt. Sehen fast alle gleich aus, und keine einzige war dabei die mich irgendwie auch nur angesprochen hat. Wirklich schade das alles so eintönig und monoton geworden ist.
15.02.2008, 16:46 DukeGozer (362 
Die habe ich auch noch zu Hause!
14.06.2007, 08:47 Lari-Fari (1842 
Indy-Umbra passt ja dann wieder.
14.06.2007, 08:42 hunter3000 (726 
Hab`s gerade rausgewühlt: Nein, kein rosa, Indigo-Umbra würd ich sagen, wirkt auch nicht so knallig wie man hie denkt.
15.02.2007, 16:35 desh79 (75 
Ich dachte immer, es sei mehr so ein beige-rot...
15.02.2007, 14:34 Herr Planetfall [Mod] (3857 
Ist ja auch das erste, was man mit Indy assoziiert: Rosa!
Kommentar wurde am 17.05.2007, 17:51 von Herr Planetfall editiert.
15.02.2007, 14:08 Deathrider (1424 
Find das Cover ganz toll, gerade rosa gibt dem Cover einen gewissen Charme.
15.02.2007, 10:46 Chiller (87 
Ich finds gar nicht so schlimm. Ist halt mal was anderes, nicht immer schwarz oder so.
Zumindest stach es ziemlich heraus neben den anderen Zeitschriften am Kiosk.

Oha, habe gerade festgestellt das ich nur eine PP habe, wo mir das Cover abhanden gekommen ist.Welche Ausgabe kann das wohl nur sein?
15.02.2007, 09:09 cassidy [Mod] (3105 
Aber in jedem Fall eines der hässlicheren Cover!
15.02.2007, 04:04 desh79 (75 
Meine erste Power Play.

Hatte es fast schon religiös gelesen. War von Indy 4 total beeindruckt... und dann wurde mir bewusst, dass ich es auf meinem kleinem ST nie spielen wuerde. Naja, dafuer habe ich damit meine PC-spielenden Kumpels genervt. Und zehn Jahre spaeter durfte ich es nach Kauf eines Macs selber geniessen.
Kommentar wurde am 15.02.2007, 04:59 von desh79 editiert.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!