Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Amiga_Turri
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften
zurück zur ÜbersichtGehe zu:


Play Time 3/94


Berichte: (0)
Keine Berichte vorhanden.

Testberichte/Vorschauen: (14)
Amiga: (1)
Mortal Kombat (82%)
C64/128: (3)
Cool World (75%)
Lethal Weapon (55%)
Sleepwalker (82%)
PC: (10)
Alone in the Dark 2 (91%)
Companions of Xanth (70%)
Doom (90%)
Dungeon Hack (55%)
Flight Sim Toolkit (65%)
Gabriel Knight: Die Sünden der Väter (85%)
Litil Divil (80%)
Quest for Glory: Schatten der Dunkelheit (84%)
Rally: The final round of the World Rally Championship (78%)
Shadow of Yserbius, The (35%)

Redakteure: (17)
Chefredakteur:
Christian Geltenpoth
Stellv. Chefredakteur:
Christian Müller
Redakteure:
Alexander Geltenpoth
Rainer Rosshirt
Freie Redakteure:
Andreas Rizzi
Götz Schmiedehausen
Lars Geiger
Markus Geltenpoth
Markus Gurnig
Martin Müller
Martin Weidner
Thomas Brenner
Ulf Schneider
Leitender Redakteur:
Hans Ippisch
Oliver Menne
Thomas Borovskis
Uwe Kraft



Meine Sammlung: (noch nicht hinzugefügt)

Sammlung:Besitzt Du dieses Heft?
Suche:Suchst Du dieses Heft?
Verkaufen:Willst Du dieses Heft verkaufen?
Zustand:Zustand des Heftes
Anmerkung:Persönliche Anmerkung zum Heft



Sammlung der Mitglieder: (16) Sammlungsübersicht
Mitglied Sammlung Suche Verkauf Zustand Anmerkung
alke01 -
Atari7800 -
DasZwergmonster -
Deathrider -
Evil -
jan.hondafn2 Befriedigend inkl. Poster, Wasserschaden
joker07a -
kultboy -
lslarry00 Befriedigend
Maximum90er -
moldaa Wie neu
Norm -
retr0gamer80 -
SjL -
Turri Gut
Uwe A. Gut C64 Three in One Kombi
vorige AusgabeAusgabe Bewerten nächste Ausgabe

Inhalt: Bewertungen: 1 Gesamtwertung: 9.00 (Statistik)
Cover: Bewertungen: 5 Gesamtwertung: 4.40 (Statistik)

Bild: JPG | Abmessung: 400x565 | Grösse: 57 Kbyte | Hits: 3615
Scan von kultboy

User-Kommentare: (9)Seiten: [1] 
06.02.2016, 12:52 SarahKreuz (7985 
Ich weiß noch nicht mal mehr genau, um was es in der Kurzgeschichte da ging. Wenn ich mich nicht total irre, dann gab's da irgend so eine verstörende Szene von einem tumben Rasenmähermann, der das Gras gefressen hat??? Hat also bis auf einen tumben Rasenmähermann gar nix mit der Virtual Reality-Story vom Kinofilm gemein.

Meine Lieblings-Kurzgeschichte von King wurde leider nie verfilmt. Weiß nicht mehr, wie sie genau hieß, aber es ging da irgendwie um einen Gestrandeten (auf einer einsamen Insel, glaube ich), der aufgrund von Nahrungsmittelknappheit sich nacxhher Stück für Stück selber gegessen hat.
05.02.2016, 23:07 DasZwergmonster (3161 
Naja, der Film hat mit der King-Geschichte bis auf den Namen nicht mehr wirklich viel gemeinsam. Aber wie soll man eine recht handlungslose Kurzgeschichte (ich meine mich erinnern zu können, dass die Taschenbuchversion vom Rasenmähermann nicht mehr als 15 oder 20 Seiten aufgewiesen hat) sonst auch auf einen abendfüllenden Film bringen.
05.02.2016, 18:16 SarahKreuz (7985 
Ja, das Cover zeigt eine Szene aus der Stephen King-Verfilmung "Der Rasenmäher-Mann". Den Film fand ich damals tatsächlich besser, als die olle Kurzgeschichte. Selten genug, dass das Filmmaterial mal viel mehr Substanz hat.
20.04.2012, 11:42 Berghutzen (3162 
Was für ein selten hässliches Cover. Dies ach-so-tollen 3D-Figuren der frühen Neunziger sind mir ein Graus. Mag sein, dass Rise of the Robots da einen gehörigen Teil zu beigetragen hat.
18.04.2005, 16:20 DaveTaylor (1697 
"Wieder dabei: Gameboy und 8-Bit!"
Späte Erkenntnis, was?
07.04.2005, 15:13 Greg Bradley (2570 
Lächerlich vor allem, dass er als "Stephen King-Verfilmung" herhalten musste. Dabei basierte der Streifen lediglich lose auf einer 7-seitigen (!!) Kurzgeschichte von ihm.
05.04.2005, 21:35 dn4ever (554 
ach , in dem Rasenmähermann-Film war ich sogar damals drin. Naja, arger Schmarn - bis auf die Computereffekte, aber sonst komplett vergessen..
05.04.2005, 20:35 uno (839 
sonntags, rtl2, die show... wow, hatte ich schon aus meinem gedächtnmis verdrängt...
05.04.2005, 09:00 kultboy [Admin] (10717 
Da hat wohl jemand zu viel "Rasenmähermann" geguckt
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!