Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: vanSonnenberg
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften
zurück zur ÜbersichtGehe zu:


Man!ac 10/2000


Berichte: (0)
Keine Berichte vorhanden.

Testberichte/Vorschauen: (0)
Keine Testberichte/Vorschauen vorhanden.

Redakteure: (0)
Keine Redakteure vorhanden.


Meine Sammlung: (noch nicht hinzugefügt)

Sammlung:Besitzt Du dieses Heft?
Suche:Suchst Du dieses Heft?
Verkaufen:Willst Du dieses Heft verkaufen?
Zustand:Zustand des Heftes
Anmerkung:Persönliche Anmerkung zum Heft



Sammlung der Mitglieder: (17) Sammlungsübersicht
Mitglied Sammlung Suche Verkauf Zustand Anmerkung
vorige AusgabeAusgabe Bewerten nächste Ausgabe

Inhalt: Bewertungen: 2 Gesamtwertung: 7.50 (Statistik)
Cover: Bewertungen: 7 Gesamtwertung: 4.14 (Statistik)

Bild: JPG | Abmessung: 399x570 | Grösse: 74 Kbyte | Hits: 1158
Scan von kultboy

User-Kommentare: (6)Seiten: [1] 
14.09.2010, 13:27 Teddy9569 (1549 
@ Bren McGuire

also so schlecht war der dritte Teil imo auch nicht! Mich störte am meisten der kaum vorhandene Bezug zu den ersten beiden Episoden!
27.04.2009, 19:45 forenuser (2660 
Phantasy Star Online
Ich liebe diesen Titel (genauso wie die Version 2 und den Gamecube "Remix". Extra dafür habe ich mir die DC- bzw. Cube-Tastatur geholt - war für Onlinespiele schlicht unumgänglich.
20.12.2008, 18:23 ShadowAngelKoD (278 
Das war der bislang letzte Teil, ist auch das beste Gun Survivor, hat aber viele dämliche und nervige Elemente.
Seien es die peinlichen Dialoge in der eh schon nicht so genialen Handlung oder die Steuerung der Spielfigur, wo man dann mit Lightgun und Gamepad hantieren muss, zwar kann man auch andere Steuerungsarten (etwa eine maus) wählen, aber die Figuren bewegen sich extrem hakelig durch die Gegend. Das Problem ist einfach, das Capcom zu viel will. Lightgun Shooter sind Lightgun Shooter und sollten ein einfaches, spaßiges Spielprinzip bieten.
Die House of the Dead Spiele zeigen, wie es sich gehört.
20.12.2008, 18:17 Bren McGuire (4805 
'Resident Evil - Dead Aim' war doch ebenfalls ein Sprössling der 'Gun Survivor'-Reihe, oder irre ich mich? Spielte auf irgendeinem Kreuzfahrtschiff und soll gar nicht mal soooo übel gewesen sein, da man hier auch die Charaktere richtig durch die Gegend steuern konnte (im Stil der klassischen Teile eben). Sobald man aber die Waffe zog, sprang das Spiel in den typischen Ziel-Visier-Modus a 'la 'Gun Survivor'...
Kommentar wurde am 20.12.2008, 18:18 von Bren McGuire editiert.
20.12.2008, 18:06 ShadowAngelKoD (278 
Nicht zu vergessen Dino Stalker, das auch so richtig mies war (Wie alle Gun Survivor Spiele - Capcom wird da wohl nie was anständiges zu Stande bringen )
Allein das ganze Konzept von Dino Crisis 3 in der Zukunft mit Mutantendinos war so richtig schön blöd und das Gameplay war auch mehr als übel.

Dino Crisis 1 und 2 waren aber spaßig.
15.05.2008, 17:20 Bren McGuire (4805 
Ja, das gute alte 'Dino Crisis 2' - hat zum Schluss nochmal alles aus der PS1 rausgeholt - und dann kam Teil 3 (würg)
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!