Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Copeland
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften
zurück zur ÜbersichtGehe zu:


Amiga Games 8/94


Berichte: (1)
Interview:
Lionheart-Team im Interview

Testberichte/Vorschauen: (0)
Keine Testberichte/Vorschauen vorhanden.

Redakteure: (14)
Chefredakteur:
Christian Geltenpoth
Stellv. Chefredakteur:
Christian Müller
Redakteure:
Alexander Geltenpoth
Michael Erlwein
Michael Schmittner
Rainer Rosshirt
Roland Gerhardt
Freie Redakteure:
Gerhard Fleischmann
Lutz Mahle
Markus Geltenpoth
Martin Klaus
Oliver Preißner
Wolfgang Dietsch
Leitender Redakteur:
Hans Ippisch



Meine Sammlung: (noch nicht hinzugefügt)

Sammlung:Besitzt Du dieses Heft?
Suche:Suchst Du dieses Heft?
Verkaufen:Willst Du dieses Heft verkaufen?
Zustand:Zustand des Heftes
Anmerkung:Persönliche Anmerkung zum Heft



Sammlung der Mitglieder: (21) Sammlungsübersicht
Mitglied Sammlung Suche Verkauf Zustand Anmerkung
vorige AusgabeAusgabe Bewerten nächste Ausgabe

Inhalt: Bewertungen: 1 Gesamtwertung: 7.00 (Statistik)
Cover: Bewertungen: 6 Gesamtwertung: 4.33 (Statistik)

Bild: JPG | Abmessung: 400x565 | Grösse: 56 Kbyte | Hits: 2208
Scan von kultboy

User-Kommentare: (5)Seiten: [1] 
30.01.2016, 21:52 SarahKreuz (8255 
Rockford schrieb am 05.10.2011, 13:51:
SarahKreuz schrieb am 10.09.2011, 12:24:
So wichtig war mir Micro Machines auch nie,als das ich den zweiten Teil da herbeigesehnt hätte...
Ich hätte viel lieber mal ein Lotus IV gesehen

Offensichtlich habt ihr keine MM2-Partys gemacht.

Wir haben viele Partys nicht zelebriert. So musste ich zum Beispiel Dynablaster (Bomberman) immer alleine spielen. Und auch bei Great Courts 2 hatte ich nur eins, zwei mal jemanden da, der das mit mir spielen wollte. Dafür erinnere ich mich aber noch an lustige Abende mit Barbarian (5., 6.Klasse), Chaos Engine (8., 9.Klasse), und auch Biiing (gerade Schule beendet) hatten wir mal zu dritt eine halbe Nacht gemeinsam gezockt.

Goal! musste ich auch meistens alleine spielen. Im Kollektiv kam da leider immer nur Sensible Soccer in Frage.
05.10.2011, 13:51 Rockford (1701 
SarahKreuz schrieb am 10.09.2011, 12:24:
So wichtig war mir Micro Machines auch nie,als das ich den zweiten Teil da herbeigesehnt hätte...
Ich hätte viel lieber mal ein Lotus IV gesehen

Offensichtlich habt ihr keine MM2-Partys gemacht.
Nee, im Mehrspieler war das schon der Hammer. Mega Drive, 4-Spieler-Adapter. Alleine hab ichs eigentlich nur gespielt um die Strecken zu lernen.
10.09.2011, 12:24 SarahKreuz (8255 
So wichtig war mir Micro Machines auch nie,als das ich den zweiten Teil da herbeigesehnt hätte...
Ich hätte viel lieber mal ein Lotus IV gesehen
22.06.2011, 23:24 Filtertüte (634 
Welches leider nie für den Amiga erschien. Aber an diesen Super Cars-Clones herrschte Mitte der 90er auf dem Amiga ja eigentlich glücklicherweise kein Mangel, da konnte man auf MM2 zur Not auch verzichten.
16.06.2009, 18:17 DosKanonos (167 
Micro Machines 2
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!