Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: kurtp
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften
zurück zur ÜbersichtGehe zu:


Man!ac 5/2000


Berichte: (0)
Keine Berichte vorhanden.

Testberichte/Vorschauen: (0)
Keine Testberichte/Vorschauen vorhanden.

Redakteure: (0)
Keine Redakteure vorhanden.


Meine Sammlung: (noch nicht hinzugefügt)

Sammlung:Besitzt Du dieses Heft?
Suche:Suchst Du dieses Heft?
Verkaufen:Willst Du dieses Heft verkaufen?
Zustand:Zustand des Heftes
Anmerkung:Persönliche Anmerkung zum Heft



Sammlung der Mitglieder: (19) Sammlungsübersicht
Mitglied Sammlung Suche Verkauf Zustand Anmerkung
vorige AusgabeAusgabe Bewerten nächste Ausgabe

Inhalt: Bewertungen: 2 Gesamtwertung: 7.00 (Statistik)
Cover: Bewertungen: 6 Gesamtwertung: 8.33 (Statistik)

Bild: JPG | Abmessung: 407x570 | Grösse: 53 Kbyte | Hits: 772
Scan von Bren McGuire

User-Kommentare: (3)Seiten: [1] 
03.08.2012, 23:59 SarahKreuz (7984 
Ach...Vandal Hearts II. Letztes Jahr mal mit angefangen. 2,3 Stunden gespielt. Vergessen. Und seitdem nicht mehr angerührt. Und dabei ist der erste Teil sooooo grandios in meinen Augen.

War wohl `ne Phase, wo ich keinen bock auf Rundenstrategie hatte. Muss dringend nachgeholt werden. Mit 548-Seitigem (gähnend langweiligem) Spiele-Log in den Kultboy-Kommentaren
Hab das Gefühl hier was verpasst zu haben, wenn`s denn nur halb so gut wie Teil 1 ist (nagut, Dreiviertel sollte es schon sein...)
15.12.2009, 03:14 108 Sterne (648 
JRPGs hatten zu der Zeit doch schon längst an Beliebtheit gewonnen, von daher ist es imo garnicht so mutig; vor allem weil das Artwork nichtmal im Manga-Stil gehalten ist.
Mutiger finde ich, daß sie ein PS1-Spiel als Covermotiv gewählt haben, wo sie auch bspw ein Dead ofr Alive 2 oder Tekken Tag Tournament hätten wählen können.
28.02.2009, 23:15 Evil (642 
Vandal Hearts 2... Mutig so ein Japano-RPG als Covermotiv zu nehmen.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!