Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: aykzrd
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften
zurück zur ÜbersichtGehe zu:


Amigo! 1/91 (Erstausgabe)


Berichte: (0)
Keine Berichte vorhanden.

Testberichte/Vorschauen: (0)
Keine Testberichte/Vorschauen vorhanden.

Redakteure: (0)
Keine Redakteure vorhanden.


Meine Sammlung: (noch nicht hinzugefügt)

Sammlung:Besitzt Du dieses Heft?
Suche:Suchst Du dieses Heft?
Verkaufen:Willst Du dieses Heft verkaufen?
Zustand:Zustand des Heftes
Anmerkung:Persönliche Anmerkung zum Heft



Sammlung der Mitglieder: (2) Sammlungsübersicht
Mitglied Sammlung Suche Verkauf Zustand Anmerkung
Azze Wie neu
Patrick - Suche nur Heft. Diskette vorhanden.
Ausgabe Bewerten nächste Ausgabe

Inhalt: Bewertungen: 0 Gesamtwertung: 0.00
Cover: Bewertungen: 6 Gesamtwertung: 3.00 (Statistik)

Bild: JPG | Abmessung: 408x570 | Grösse: 115 Kbyte | Hits: 1541
Scan von Azze

User-Kommentare: (11)Seiten: [1] 
14.07.2016, 12:29 RetroChampion (31 
Man sollte vielleicht auch gucken, wo man da so hinspringt...
13.06.2013, 19:38 bronstein (1654 
Als Hauptproblem sehe ich hier gar nicht so sehr die mangelnde Qualität des Covers, für CP-Verlag-Verhältnisse ist es sogar recht gut - ich meine, vergleicht es mal hiermit. Das Problem ist eher der Zusammenhang im Bild und die Zielgruppe. Das Bild spricht kleine Mädchen an, aber Amigas wurden zu 90% von halbwüchsigen Jungs bespielt. Und die interessieren sich für alles Mögliche, aber am wenigsten für Kindergarten-Mädchen mit Sorgen um ihren Lutscher!
13.06.2013, 14:05 Bren McGuire (4805 
Immer noch aufwendiger gestaltet als das hier - auch wenn es irgendwie ungleich mehr Charme ausstrahlt...
Kommentar wurde am 13.06.2013, 14:06 von Bren McGuire editiert.
28.05.2012, 21:21 Nr.1 (2346 
lone-tiger schrieb am 03.05.2012, 14:59:
Na na na, Nr. 1. Jetzt beleidige bitte nicht die 5-jährige Tochter vom Chefredakteur. Die hat das Bild mit soviel Liebe gezeichnet.
Allein das Cover hätte mich vom Kauf abgeschreckt. Da hätte der Inhalt noch so gut sein können.


Das Lustige ist, dass ein fünfjähriges Mädchen nicht selten einen ganz eigenen Stil entwickeln kann, der sicher infantil und simpel ist, aber zumindest mehr Charme hat, als dieses Machwerk, bei dem Unvermögen und erwachsene Versuche kindlich zu zeichnen, kollidieren.
03.05.2012, 14:59 lone-tiger (326 
Na na na, Nr. 1. Jetzt beleidige bitte nicht die 5-jährige Tochter vom Chefredakteur. Die hat das Bild mit soviel Liebe gezeichnet.
Allein das Cover hätte mich vom Kauf abgeschreckt. Da hätte der Inhalt noch so gut sein können.
25.10.2011, 15:17 Nr.1 (2346 
Meine Güte, war DAS das offizielle Bild zu diesem Spiel? PD oder nicht, wenn man nicht zeichnen kann, sollte man es lassen. Es mag hart klingen, aber was sich zuhause am Kühlschrank nett macht, hat noch lange nichts auf einer massenhaft erscheinenden Publikation zu suchen.

Die Landschaft sieht übrigens gut aus, wie ich finde, aber die Figuren sind schlicht und einfach Müll.
Kommentar wurde am 25.10.2011, 15:17 von Nr.1 editiert.
24.09.2011, 19:28 Commodus (4790 
Crazy Sue & Crazy Sue 2 waren für den Budget-Bereich gute Jump´n Runs! Hab ich auch ne zeitlang gespielt. Zwar nicht mit grossen aufgerissenen Augen, aber für einen kleinen Zwischenhappen waren die ganz angenehm!
24.09.2011, 16:25 Majordomus (2171 
Als damaliger Platformer-Junkie habe ich selbst Crazy Sue durchgezockt.
War aber auch ganz ordentlich gemacht. Außerdem konnte ich ja schließlich nicht fünfmal die Woche Giana Sisters durchspielen.
21.07.2009, 18:25 Retro-Nerd (9940 
Crazy Sue ist schon ein Giana Sisters Klon, aber kein besonders guter. Ein PD Klon vom Klon sozusagen.
21.07.2009, 18:03 Wurstdakopp (1293 
Giana Sisters - Walldorf Edition?
21.07.2009, 16:38 asc (2207 
Welch ein Cover
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!