Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: icorn
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften
zurück zur ÜbersichtGehe zu:


Amigo! 4/93 (Doppelausgabe)


Berichte: (0)
Keine Berichte vorhanden.

Testberichte/Vorschauen: (0)
Keine Testberichte/Vorschauen vorhanden.

Redakteure: (0)
Keine Redakteure vorhanden.


Meine Sammlung: (noch nicht hinzugefügt)

Sammlung:Besitzt Du dieses Heft?
Suche:Suchst Du dieses Heft?
Verkaufen:Willst Du dieses Heft verkaufen?
Zustand:Zustand des Heftes
Anmerkung:Persönliche Anmerkung zum Heft



Sammlung der Mitglieder: (1) Sammlungsübersicht
Mitglied Sammlung Suche Verkauf Zustand Anmerkung
vorige AusgabeAusgabe Bewerten nächste Ausgabe

Inhalt: Bewertungen: 0 Gesamtwertung: 0.00
Cover: Bewertungen: 13 Gesamtwertung: 1.46 (Statistik)

Bild: JPG | Abmessung: 407x570 | Grösse: 108 Kbyte | Hits: 2825
Scan von Azze

User-Kommentare: (10)Seiten: [1] 
30.05.2018, 00:18 schrottvogel (290 
Oh Gott, gut dass ich das nie auf LSD gesehen habe. Das ist ja das schrecklichste, hässlichste, psychedelischste, zerschmelzendste Werfaultier überhaupt... diese schrecklichen Haare... und dann diese AUGEN... dieser BLICK...

Hilfeee ich muss weg.

Stop, eine Frage noch: Was bitteschön ist "modernes Sokoban"?
03.01.2015, 22:33 RetroChampion (31 
Bren McGuire schrieb am 25.10.2011, 11:53:
Der beschissenste Werwolf, den ich bisher gesehen habe. Würde wohl eher in die "Muppets Show" passen...


Oh ja! Missratener GEHT ES NICHT.
05.11.2013, 00:43 Seba (16 
Berghutzen schrieb am 04.11.2013, 10:20:
Wie will man mit so einem Cover denn Computerspiele verkaufen?


Wenn das Spiel "Freak Out" heißt … ;-)

Das Covermotiv scheint übrigens das Album "Freak Out!" von Zappa zu zitieren: http://userserve-ak.last.fm/serve/500/75420424/Freak%2BOut%2Bfreakout.png

Die Ähnlichkeit zu Zappa ist schwer zu leugnen, oder?
Kommentar wurde am 05.11.2013, 00:44 von Seba editiert.
04.11.2013, 10:20 Berghutzen (3232 
Wie will man mit so einem Cover denn Computerspiele verkaufen?
02.11.2013, 14:34 Seba (16 
Das ist ein Zweifingerfaultier:
http://de.wikipedia.org/wiki/Eigentliches_Zweifingerfaultier
Kommentar wurde am 05.11.2013, 00:44 von Seba editiert.
17.01.2012, 13:03 lone-tiger (331 
Das ist ein Werwolf?
Seid ihr euch sicher?

Hey, da ist ein C-Kurs mit drin.
Heutige Spiele-Zeitschriften haben solche Exkurse in die Programmierwelt gar nicht mehr.
25.10.2011, 12:19 Commodus (4854 
Bren McGuire schrieb am 25.10.2011, 11:53:
Der beschissenste Werwolf, den ich bisher gesehen habe. Würde wohl eher in die "Muppets Show" passen...


Das ist ein Eingewöhnungs-Werwolf für kleinere Kinder, damit sie sich an den Anblick gewöhnen. Ein sogenannter Kuschel-Werwolf! So etwas gibts ja auch mit Mumien, Ghoule & Vampiren!
25.10.2011, 11:53 Bren McGuire (4805 
Der beschissenste Werwolf, den ich bisher gesehen habe. Würde wohl eher in die "Muppets Show" passen...
12.08.2009, 19:37 asc (2207 
Egal was es ist, eine hohe Wertung ist mit Sicherheit nicht zu erwarten.
12.08.2009, 18:38 bomfirit (448 
Was ist das? Die sensible Seite eines Werwolfs?
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!