Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: vanSonnenberg
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften
zurück zur ÜbersichtGehe zu:


Happy Computer 11/89


Berichte: (0)
Keine Berichte vorhanden.

Testberichte/Vorschauen: (0)
Keine Testberichte/Vorschauen vorhanden.

Redakteure: (0)
Keine Redakteure vorhanden.


Meine Sammlung: (noch nicht hinzugefügt)

Sammlung:Besitzt Du dieses Heft?
Suche:Suchst Du dieses Heft?
Verkaufen:Willst Du dieses Heft verkaufen?
Zustand:Zustand des Heftes
Anmerkung:Persönliche Anmerkung zum Heft



Sammlung der Mitglieder: (26) Sammlungsübersicht
Mitglied Sammlung Suche Verkauf Zustand Anmerkung
vorige AusgabeAusgabe Bewerten nächste Ausgabe

Inhalt: Bewertungen: 0 Gesamtwertung: 0.00
Cover: Bewertungen: 2 Gesamtwertung: 7.50 (Statistik)

Bild: JPG | Abmessung: 400x566 | Grösse: 61 Kbyte | Hits: 2627
Scan von mars0x

User-Kommentare: (28)Seiten: [1] 2   »
28.01.2015, 10:23 SarahKreuz (7914 
Der MS-DOS-Würfel is trotzdem immer noch völlig unpropotional!
14.09.2013, 21:43 forenuser (2660 
Also eine aktive Szene haben, neben den Commodores, wohl alle seinerseit populären Systeme, sei es CPC, MSX, Spectrum, ST oder was es sonst noch alles gab.


Das mit dem gläsernen Sarg glaube ich sofort.
Das Verhalten diverser Commodorianer hat erinnert mich durchaus an einen leninistischen Totenkult.

Das nimmt schon rektale Grundzüge an.
14.09.2013, 11:28 Bren McGuire (4805 
Mag sein, aber im Gegensatz zu den anderen toten Systemen wird die "Freundin" in einem gläsernen Sarg aufbewahrt und wird von geschätzten Millionen(?) von Fans immer noch heißblütig verehrt - genauso wie ihr kleiner Bruder, der von allen auch heute noch hoch geschätzte "Brotkasten". Der Atari ST wiederum dürfte schon längst zu Staub zerfallen sein...
Kommentar wurde am 14.09.2013, 11:30 von Bren McGuire editiert.
14.09.2013, 00:29 forenuser (2660 
Nur das die Supernova noch immer heiss ist - im Gegensatz zur Freundin, die ja schon lange tot und kalt ist...
13.09.2013, 21:53 docster (3200 
13.09.2013, 20:22 Bren McGuire (4805 
Der Apple - kurz vor der Supernova!
13.09.2013, 20:19 docster (3200 
Jetzt ist ja fast alles aufgelöst - aber was soll die Südfrucht da im Hintergrund?
13.09.2013, 18:45 Bren McGuire (4805 
Ihr redet alle immer nur von den Würfeln - schon mal an die Platine gedacht? Die gehört nämlich zum C64 und der hat alle drei anderen Systeme soeben abgeschossen. Der Amiga liegt schon am Boden, Atari ST und PC folgen ihm auf dem Fuß...
Kommentar wurde am 13.09.2013, 18:46 von Bren McGuire editiert.
13.09.2013, 18:26 Retro-Nerd (9802 
SarahKreuz schrieb am 13.09.2013, 15:30:

Und Amiga? Sie schaut misstrauisch neben sich, wo das Loch im Boden tief hinabreicht. Der Würfel ist weg. Aber sie weiß: Er wird wieder kommen ... eines Tages. Stärker als je zuvor.


Das traurige ist, einige glauben das echt noch. Anstatt sich mit der Hardware/Software zu vergnügen, die uns seit 1985 zur Verfügung steht.
13.09.2013, 15:30 SarahKreuz (7914 
Nimmermehr schrieb am 13.09.2013, 11:18:
Ein visionäres Cover: Der Amiga ist schon da und bleibt wo er ist. ST und PC fliegen vorbei. Der ungünstige Drall der ST-Flugbahn lässt jedoch auf eine bevorstehende Bruchlandung schließen. MS-DOS legt einen Bilderbuch-Absturz hin, schlägt mit voller Wucht auf und hinterlässt einen tiefen Krater.

...der bis in die tiefsten Tiefen der Hölle hinabreicht. Umwabert von Lava und schwefeligen Ausdünstungen sitzt MS-DOS dort fortan auf seinem Thron, den er sich aus ehemaligen, verstorbenen Computersystemen geformt hat - und kichert wild durch die ausschweifende Höhle des Schreckens.
Und Amiga? Sie schaut misstrauisch neben sich, wo das Loch im Boden tief hinabreicht. Der Würfel ist weg. Aber sie weiß: Er wird wieder kommen ... eines Tages. Stärker als je zuvor.
Kommentar wurde am 13.09.2013, 15:50 von SarahKreuz editiert.
13.09.2013, 11:18 Nimmermehr (373 
Ein visionäres Cover: Der Amiga ist schon da und bleibt wo er ist. ST und PC fliegen vorbei. Der ungünstige Drall der ST-Flugbahn lässt jedoch auf eine bevorstehende Bruchlandung schließen. MS-DOS legt einen Bilderbuch-Absturz hin, schlägt mit voller Wucht auf und hinterlässt einen tiefen Krater.
13.09.2013, 01:15 docster (3200 
Ein hieb- und stichfestes Fazit. . .
13.09.2013, 01:00 Retro-Nerd (9802 
PC: arbeiten
Amiga: zocken
ST: man weiß es nicht.

13.09.2013, 00:40 docster (3200 
Wer kann denn ein Fazit zum "großen Systemvergleich" ziehen?

Diese Ausgabe habe ich nicht in Erinnerung, der wertende Vergleich im Jahre 89 wäre aber durchaus interessant. . .

P.S.: Meine Entscheidung fiel damals eindeutig aus!
09.09.2010, 12:01 SarahKreuz (7914 
Huch *sich mal wegduck von der dicken Keule die Commodus heute schwingt*
Seiten: [1] 2   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!