Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: tiggerCambridge
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften
zurück zur ÜbersichtGehe zu:


Retro Nr. 19


Berichte: (0)
Keine Berichte vorhanden.

Testberichte/Vorschauen: (0)
Keine Testberichte/Vorschauen vorhanden.

Redakteure: (0)
Keine Redakteure vorhanden.


Meine Sammlung: (noch nicht hinzugefügt)

Sammlung:Besitzt Du dieses Heft?
Suche:Suchst Du dieses Heft?
Verkaufen:Willst Du dieses Heft verkaufen?
Zustand:Zustand des Heftes
Anmerkung:Persönliche Anmerkung zum Heft



Sammlung der Mitglieder: (35) Sammlungsübersicht
Mitglied Sammlung Suche Verkauf Zustand Anmerkung
alke01 -
ApB1 -
asc -
Atari7800 -
Aydon_ger Wie neu
BeeJay -
bluntman3000 -
CaptainZombi -
clauspsg -
dead Wie neu
eddiecochran Wie neu
Evil -
fm4dj -
gigaibpxl -
gnadenlos -
HOL2001 -
Hurrican -
Jedi04 -
joker07a -
Keule Wie neu
Konsolensammler66 Wie neu
lone-tiger Wie neu
lordkhan -
lslarry00 Wie neu
Madir Wie neu
MikeFieger -
nesneverdie.at Wie neu
Nr.1 Gut
pokermaus Wie neu
Rockford -
SjL -
Stoned Wie neu
Teddy9569 -
tokra -
Uwe A. Wie neu
vorige AusgabeAusgabe Bewerten nächste Ausgabe

Inhalt: Bewertungen: 5 Gesamtwertung: 7.20 (Statistik)
Cover: Bewertungen: 14 Gesamtwertung: 6.85 (Statistik)

Bild: JPG | Abmessung: 400x568 | Grösse: 95 Kbyte | Hits: 2405
Scan von kultboy

User-Kommentare: (14)Seiten: [1] 
28.09.2011, 11:46 docster (3269 
Puristisches, cooles Cover, das man sich auch gut als Motiv für ein T-Shirt vorstellen könnte.
09.04.2011, 21:47 Retro-Nerd (10606 
CSDb wäre da die erste Anlaufstelle. Gab so einige neuere Spiele, oder gar Umsetzungen von der Vectrex für den C64.

Als kommerzielles Highlight gab es z.B. das von Castlevania inspirierte Knight'n'Grail, recht günstig als Digital Download bei Binary Zone zu haben.
Kommentar wurde am 09.04.2011, 21:54 von Retro-Nerd editiert.
09.04.2011, 21:14 Doc Sockenschuss (953 
kultboy schrieb am 09.04.2011, 19:37:
Wie wäre es noch mit der C64 Gamebase


Hab ich grad mal probiert. In der "Advanced Search"-Funktion gibt es zwar ein "Year"-Feld, aber das ist ein Pulldown-Menü ohne Eingabemöglichkeit. Doof? Ja, weil es nur bis 2004 geht, obwohl es für spätere Jahre noch Software gibt, wie manuelle Manipulation der URL ergibt (einfach den Parameter hinter year ändern, Klick für 2009) - da findet man bis einschließlich 2009 noch was, tendenziell weniger. 2010/2011 Fehlanzeige, aber wer weiß, wie genau die das noch nehmen?

So einige der jüngeren Spiele sehen den Screenshots zu urteilen nach wie Basic- oder sonstige eher unprofessionelle Spielereien aus, die man mit den geilen Games der 80er/frühen 90er nicht vergleichen kann.
09.04.2011, 19:37 kultboy [Admin] (10844 
Wie wäre es noch mit der C64 Gamebase
09.04.2011, 16:32 Doc Sockenschuss (953 
Rektum schrieb am 08.04.2011, 11:09:
Keine Ahnung, ob auch für Spectrum, ST und AMIGA gute neue Spiele rauskommen.


Bei den 16-Bittern weiß ich es nicht, aber für den Spectrum kommen in den letzten Jahren sogar relativ viele Spiele heraus, wobei auch vor allem in den späten 90ern, als 8-Bit ziemlich tot und die Retrowelle noch nicht angeschlagen war, sehr viel in Russland erschien, was natürlich am "Westen" völlig vorbeiging.

Momentan wird im World Of Spectrum-Forum ja fast gefühlt jede Woche was Neues vorgestellt (in den letzten paar Jahren pro Jahr einige Dutzend, siehe z.B. 2010). Natürlich sind das nicht immer besonders ambitionierte und grafisch/technisch geile Spiele, aber trotzdem finde ich es für nun fast 30 (!) Jahre nach Erscheinen der Hardware dennoch bemerkenswert, dass sich überhaupt noch Leute die Mühe machen.

Edit: Komisch - ich wollte mal schauen, wie es beim Brotkasten in den letzten Jahren so aussah, und da finde ich bei der Suche nach Erscheinungsjahr (auf Lemon64) ab 2007 gar nichts mehr - das kann doch nicht sein . Auf c64.com dagegen kann man gar nicht erst nach Jahren suchen, aber die scheinen eh bei weitem nicht alle Spiele gelistet zu haben. Kenne auch sonst nicht alle Ressourcen für den 64er, Herr Retro-Nerd, Abhilfe?
Kommentar wurde am 09.04.2011, 16:38 von Doc Sockenschuss editiert.
09.04.2011, 10:47 Teddy9569 (1548 
Von wegen felix austria! Kommt häufiger vor, dass die Hefte nach Österreich länger brauchen!

Lässt die Retro nach? Ich denke eher, dass die Themenmischung einem mal mehr, mal weniger anspricht! Und nach nurzwei Ausgaben lässt sich kein Trend ablesen! Nur Mut, die nächste rockt Dich wieder mehr!
Kommentar wurde am 09.04.2011, 10:48 von Teddy9569 editiert.
09.04.2011, 10:41 asc (2211 
kultboy schrieb am 08.04.2011, 18:21:
Ich hab mein Ausgabe noch immer nicht bekommen?


Die machen mit icherheit einen Aprilscherz...
08.04.2011, 18:21 kultboy [Admin] (10844 
Ich hab mein Ausgabe noch immer nicht bekommen?
08.04.2011, 14:39 Atari7800 (2372 
Leider habe ich das Gefühl das die Retro ein klein wenig nachlässt, die Ausgabe genau wie die davor hatt mich nicht wirklich mit gerissen. Und denn Musik teil könnte man weglassen, meiner Meinung nach!
08.04.2011, 11:22 Horseman (524 
@Rektum
Die RETRO entstand ja aus der phantastischen GO64! Also habe ich als 64'er nichts dagegen wenn viel von unserem Lieblingscomputer berichtet wird.
Du hast aber Recht, ich fände es auch sehr interessant von anderen Systemen noch mehr zu erfahren. Ähnlich wie bei der englischen Retro-Gamer.
Die RETRO bietet aber, wie schon von @Islarry00 erwähnt, sehr viele interessante Berichte.
Ich denke das Enno gegenüber Anregungen und Informationen sehr aufgeschlossen ist und bestimmt Co Autoren begrüßen würde, frag mal nach!
08.04.2011, 11:09 Rektum (1730 
Behandelt dieses Heft nur den C64?
Für den Amstrad erscheinen auch immer wieder neue Spiele, die teilweise die alten Spiele von früher in den Schatten stellen.
Wäre doch auch etwas, womit man das Heft füllen könnte.
Keine Ahnung, ob auch für Spectrum, ST und AMIGA gute neue Spiele rauskommen.
Die Retro sollte eine Art ASM (oder meinetwegen auch Power Play) der Neuzeit sein, das wäre doch was.
08.04.2011, 11:01 lslarry00 (110 
So, hab die Ausgabe jetzt durch.
War eine etwas schwächere Ausgabe in meinen Augen, weil mich der Themenschwerpunkt "Independent" nicht wirklich reizt.
Der Bericht über das Computerspiele-Museum Berlin allerdings ist klasse und ebenso die Hacker-Historie.
29.03.2011, 14:39 Horseman (524 
Heute hat die bessere Ausgabe bei mir im Briefkasten gelegen, die "GO64!"

Scherz beiseite, wieder mal sehr interessant und Qualitativ sehr hochwertig! Danke Enno !!!!
28.03.2011, 21:08 kultboy [Admin] (10844 
Hat sie schon jemand und kann daraus berichten? Und wie ich gerade sehe wird der Film "Dune" vorgestellt.
Kommentar wurde am 28.03.2011, 21:09 von kultboy editiert.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!