Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Quacksalber
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften
zurück zur ÜbersichtGehe zu:


ASM 10/89


Berichte: (1)
Microwelle:
Digi-Power

Testberichte/Vorschauen: (109)
Amiga: (35)
Atari ST: (35)
C64/128: (17)
CPC: (5)
NEC PC Engine: (5)
Nintendo Entertainment System: (3)
PC: (5)
Sega Master System: (2)
Sega Mega Drive: (2)

Anmerkung:
Poster: Sleeping Gods Lie

Redakteure: (16)
Chefredakteur:
Manfred Kleimann
Redakteure:
Bernd Zimmermann
Frank Brall
Martina Strack
Michael Suck
Ottfried Schmidt
Peter Braun
Torsten Blum
Torsten Oppermann
Ulrich Mühl
Freie Redakteure:
Bendrik Muhs
Matthias Siegk
Moritz Thiemann-Zahn
Robert Fripp
Rudi Soltar
Uwe Winkelkötter



Meine Sammlung: (noch nicht hinzugefügt)

Sammlung:Besitzt Du dieses Heft?
Suche:Suchst Du dieses Heft?
Verkaufen:Willst Du dieses Heft verkaufen?
Zustand:Zustand des Heftes
Anmerkung:Persönliche Anmerkung zum Heft



Sammlung der Mitglieder: (42) Sammlungsübersicht
Mitglied Sammlung Suche Verkauf Zustand Anmerkung
vorige AusgabeAusgabe Bewerten nächste Ausgabe

Inhalt: Bewertungen: 2 Gesamtwertung: 7.50 (Statistik)
Cover: Bewertungen: 15 Gesamtwertung: 7.40 (Statistik)

Bild: JPG | Abmessung: 400x530 | Grösse: 50 Kbyte | Hits: 10900
Scan von asc

User-Kommentare: (19)Seiten: [1] 2   »
15.02.2015, 13:03 Bren McGuire (4800 
"Ab jetzt: 164 Seiten!" - und auch prompt 1,00 DM teurer...
15.02.2015, 12:11 SarahKreuz (7897 
8-Bit Computer waren zwar noch nicht abgemeldet - aber spätestens in diesem Jahr war klar, wohin die Reise ging.

Ich hab Rick Dangerous trotzdem noch auf dem guten, alten Brotkasten gezockt und mir gedacht: bessere Grafik auf Amiga. NA UND?
Kommentar wurde am 15.02.2015, 12:12 von SarahKreuz editiert.
18.04.2013, 06:10 Twinworld (1891 
Könnte Will Smith sein wie er die Welt rettet.
Fehlt nur noch Jeff Goldblum mit einem Labtop.
29.05.2009, 22:02 jan.hondafn2 [Mod Wunschzettel / Tests] (1981 
Na wer wohl??
Max Magenauer
Uwe Rönitz
...und vielleicht auch Brigitta!??

Spekulationen über Spekulationen!!
Aufschluss darüber könnten uns nur M. Labiner oder andere Joker-Redakteure geben. Also-->> Raus mit der Sprache!!
29.05.2009, 21:57 kultboy [Admin] (10677 
Eigentlich witzig... wäre ja interessant wer sich daraufhin gemeldet hat.
29.05.2009, 20:14 Bren McGuire (4800 
In dieser Ausgabe gab's im Kleinanzeigenteil ein interessantes Inserat: Dort suchte ein bis dato noch nicht veröffentliches Magazin aus dem Joker Verlag 'Amiga-Fans mit Talent zum Schreiben als freie Redakteure für neuartige Zeitschrift...'
Tja, auch der Joker hat mal klein angefangen...
Kommentar wurde am 29.05.2009, 20:14 von Bren McGuire editiert.
22.08.2007, 22:42 turov (478 
aber Modrunners Bild mit den korrekten Himmel dazu wäre tausendmal besser wie diese Sternenstation!
22.08.2007, 22:35 SyntaxError (287 
Jetzt seh ich´s auch Den Flugzeugträger mit Weitwinkel 'fotografieren' würde die Wölbung erklären. Nur der Himmel hängt schief, was aussieht als würde der Träger schwanken. Aber von alleine wäre ich nicht drauf gekommen
29.03.2007, 15:44 Lari-Fari (1842 
@Modrunner: VERDAMMT, jetzt sehe ich, was Du meinst! Flugzeugträger, klar! Man muss nur übersehen, dass das Untertassendingsda rund ist (was leicht passieren kann), dann wirkt die Unterseite in der Tat exakt wie ein langgezogenes Startdeck.
06.01.2007, 09:40 asc (2207 
...bist entschuldigt
06.01.2007, 00:16 Modrunner69 (264 
Nein, mal ganz im Ernst: Ich dachte halt, diese große Fläche da vorne sei das Landedeck. Daß Flugzeugträger nicht am Himmel hängen, weiß ich auch . Aber ich dachte immer, daß Flugzeug sei gerade gestartet und häte erstmal nen Looping geflogen (so, wie man das bei F18-Interceptor immer gemacht hat) und genau diesen Moment hält die Zeichnung fest. Aber ist natürlich Quatsch. Seit wann haben Flugzeugträger derartige Antennen? Ich war wohl einfach noch zu jung.
05.01.2007, 13:25 Herr Planetfall [Mod] (3857 
Selbst "Zeppelin" hätte ich passender gefunden als "Fluzeugträger"...
05.01.2007, 12:57 asc (2207 
Ich zermatere mir gerade mein Hirn... oder habt ihr noch nie einen Flugzeugträger gesehen...
05.01.2007, 12:25 cassidy [Mod] (3093 
Modrunner69 schrieb am 04.01.2007, 18:31:
Ich habe jetzt über 17 Jahre gebraucht, das zu erkennen!! Als ich diese Ausgabe damals gekauft habe, dachte ich immer, daß sei ein Flugzeugträger, der auf dem Kopf steht, weil eigentlich das Flugeug auf dem Rücken fliegt, aber aus dieser Perspektve gezeichnet ist. Mensch, gut daß es Kultboy.com gibt. Hätte das sonst nie bemerkt.


Und ich bin nur durch Deine Bemerkung draufgekommen! Echt, ich habe auch nen Flugzeugträger gesehen!
05.01.2007, 11:59 asc (2207 


EDIT: Wer vergleichen möchte: Klick!


Diesen Körper kann auch nichts mehr entstellen...
Seiten: [1] 2   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!