Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Amiga_Turri
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften
zurück zur ÜbersichtGehe zu:


Man!ac 11/99


Berichte: (0)
Keine Berichte vorhanden.

Testberichte/Vorschauen: (0)
Keine Testberichte/Vorschauen vorhanden.

Redakteure: (0)
Keine Redakteure vorhanden.


Meine Sammlung: (noch nicht hinzugefügt)

Sammlung:Besitzt Du dieses Heft?
Suche:Suchst Du dieses Heft?
Verkaufen:Willst Du dieses Heft verkaufen?
Zustand:Zustand des Heftes
Anmerkung:Persönliche Anmerkung zum Heft



Sammlung der Mitglieder: (14) Sammlungsübersicht
Mitglied Sammlung Suche Verkauf Zustand Anmerkung
vorige AusgabeAusgabe Bewerten nächste Ausgabe

Inhalt: Bewertungen: 2 Gesamtwertung: 6.50 (Statistik)
Cover: Bewertungen: 5 Gesamtwertung: 4.40 (Statistik)

Bild: JPG | Abmessung: 402x570 | Grösse: 99 Kbyte | Hits: 533
Scan von Handheldgamer

User-Kommentare: (2)Seiten: [1] 
17.06.2012, 12:20 Atari7800 (2332 
SarahKreuz schrieb am 08.03.2012, 16:09:
Auch schon wieder fast "Retro"...die Playstation II.
Beste Next Gen-Konsole aller Zeiten (zumindest DIESER Generation ) und der erneute Beweis,das reine technische Daten so mal richtig mächtig uninteressant (und was für den Po) sind. Solange das Spiel 90 Minuten dauert oder "wichtig is`auf`m Platz!" ist. Wer um die Jahrtausendwende einen Spiele-PC zu Hause hatte,der brauchte keine X-Box. Beim verzicht auf eine PS2 gingen einem dagegen aber so einige drei dutzend exklusive Spieleperlen durch die Lappen...

Schade ; Bei dem Konvertierungs-Wahn heutzutage spielt es dann aber kaum noch `ne Rolle, ob man nun eine PS3 oder XBox360 unter`m Fernseher stehen hat. "Final Fantasy" und "Metal Gear Solid" bekomme ich auf beiden kredenzt. Manchmal ist Gleichberechtigung doch langweilig...


Diesem Kommentar schließ ich mich 100% an.....
08.03.2012, 16:09 SarahKreuz (7985 
Auch schon wieder fast "Retro"...die Playstation II.
Beste Next Gen-Konsole aller Zeiten (zumindest DIESER Generation ) und der erneute Beweis,das reine technische Daten so mal richtig mächtig uninteressant (und was für den Po) sind. Solange das Spiel 90 Minuten dauert oder "wichtig is`auf`m Platz!" ist. Wer um die Jahrtausendwende einen Spiele-PC zu Hause hatte,der brauchte keine X-Box. Beim verzicht auf eine PS2 gingen einem dagegen aber so einige drei dutzend exklusive Spieleperlen durch die Lappen...

Schade ; Bei dem Konvertierungs-Wahn heutzutage spielt es dann aber kaum noch `ne Rolle, ob man nun eine PS3 oder XBox360 unter`m Fernseher stehen hat. "Final Fantasy" und "Metal Gear Solid" bekomme ich auf beiden kredenzt. Manchmal ist Gleichberechtigung doch langweilig...
Kommentar wurde am 08.03.2012, 16:10 von SarahKreuz editiert.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!