Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: vanSonnenberg
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften
zurück zur ÜbersichtGehe zu:


Man!ac 2/2003


Berichte: (0)
Keine Berichte vorhanden.

Testberichte/Vorschauen: (0)
Keine Testberichte/Vorschauen vorhanden.

Redakteure: (0)
Keine Redakteure vorhanden.


Meine Sammlung: (noch nicht hinzugefügt)

Sammlung:Besitzt Du dieses Heft?
Suche:Suchst Du dieses Heft?
Verkaufen:Willst Du dieses Heft verkaufen?
Zustand:Zustand des Heftes
Anmerkung:Persönliche Anmerkung zum Heft



Sammlung der Mitglieder: (15) Sammlungsübersicht
Mitglied Sammlung Suche Verkauf Zustand Anmerkung
Atari7800 -
Bren McGuire -
crazy2001 -
Dunken -
Evil -
fm4dj -
game01er Wie neu komplett mit Kalender und Xbox Disk
Grossmeister B -
HandheldGamer -
kultboy -
maniac79 -
Stoned -
Teddy9569 -
Twinworld -
VANGUARD -
vorige AusgabeAusgabe Bewerten nächste Ausgabe

Inhalt: Bewertungen: 1 Gesamtwertung: 7.00 (Statistik)
Cover: Bewertungen: 5 Gesamtwertung: 5.40 (Statistik)

Bild: JPG | Abmessung: 402x570 | Grösse: 91 Kbyte | Hits: 503
Scan von Handheldgamer

User-Kommentare: (3)Seiten: [1] 
14.03.2012, 23:16 SarahKreuz (7914 
Aus für den PC hinsichtlich kommerzieller Spiele? Naja, mal abwarten. Gewagte Theorie. Der übliche Verkauf hat sich (leiderleiderleider) verlagert Richtung Online (Steam und co) - standhafte Nicht-Käufer wie ich sind in der Unterzahl - aber gerade da boomed der klassische Windoof-Rechner ja immer noch gewaltig. Anscheinend kaufen die Gamer da wie verrückt,sobald Steam mal wieder ein paar Spiele-Angebote in den (virtuellen) Raum wirft. In Sachen Online-Spiele ist der PC sowieso einsame Spitze ; von World Of Warcraft, Herr der Ringe Online bis hin zu Freeware.

Ich seh da irgendwie noch keine Felle davonschwimmen, da kann ich mir meine (nicht vorhandene) Brille noch so sehr putzen...kein IPhone, Tablet oder Online-unterstützende Konsolen werden in absehbarer Zeit den klassischen PC auch nur in Gedanken an`s Bein pinkeln können. Beim Versuch sind sie schon längst zu Boden geschlagen worden, bevor auch nur der Reisverschluss zurrt Schicken wir doch jemand in`s Rennen,der sich damit auskennt.

edit; 2011 übrigens +15% Umsatz bei den kommerziellen PC-Spielen (und auch nur die - Onlinespiele nicht mitgerechnet). Und das, wo schon vor n` paar Jahren (und die vielen Jahre davor) die Schwanengesänge für den Spiele-PC angestimmt wurden http://www.gamersglobal.de/meinung/pc-spieledaemmerung
Kommentar wurde am 15.03.2012, 01:23 von SarahKreuz editiert.
14.03.2012, 20:59 Bren McGuire (4805 
"Aus für Importe?"

Zehn Jahre, bevor diese Ausgabe erschien und westliche Spiele noch hauptsächlich den Computern vorbehalten waren, hieß es noch: "Aus für den Amiga?" Wer weiß, wenn es mit den Konsolen so weitergeht, lautet die Schlagzeile in ein paar Jahren vielleicht "Aus für den PC?"
14.03.2012, 19:53 Rockford (1683 
Oh, wie originell.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!