Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: vanSonnenberg
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften
zurück zur ÜbersichtGehe zu:


Amiga Magazin 2/88


Berichte: (0)
Keine Berichte vorhanden.

Testberichte/Vorschauen: (0)
Keine Testberichte/Vorschauen vorhanden.

Redakteure: (0)
Keine Redakteure vorhanden.


Meine Sammlung: (noch nicht hinzugefügt)

Sammlung:Besitzt Du dieses Heft?
Suche:Suchst Du dieses Heft?
Verkaufen:Willst Du dieses Heft verkaufen?
Zustand:Zustand des Heftes
Anmerkung:Persönliche Anmerkung zum Heft



Sammlung der Mitglieder: (15) Sammlungsübersicht
Mitglied Sammlung Suche Verkauf Zustand Anmerkung
Amiga2000B -
Amiga_CD32 -
asc Gut
Celicafreak Gut
crazy2001 -
draQla Gut
Jedi04 -
Michael K. Wie neu
MikeFieger -
NickRivers Gut komplette Sammlung 6/7-87 bis 2-92 steht zum verkauf. lediglich 12/87 und 12/89 fehlen
Patrick -
Perkins30 Wie neu
steftsoft -
vader01 -
wunderwuzzi Wie neu
vorige AusgabeAusgabe Bewerten nächste Ausgabe

Inhalt: Bewertungen: 0 Gesamtwertung: 0.00
Cover: Bewertungen: 2 Gesamtwertung: 2.50 (Statistik)

Bild: JPG | Abmessung: 400x566 | Grösse: 50 Kbyte | Hits: 1913
Scan von asc

User-Kommentare: (10)Seiten: [1] 
28.03.2008, 22:58 asc (2207 
Gab ja auch eigentlich sehr wenige Spiele, die ohne Turbokarte schlecht spielbar waren, fing glaube ich erst 91/92 an...
28.03.2008, 22:12 Lichking (313 
Turbokarten waren ja eher was für den professionelleren einsatz.
Spiele die besonders Gebrauch von der CPU machen profitieren natürlich davon.

Die meisten Amigaspiele machen eher von den custom chips gebrauch
17.02.2008, 01:24 asc (2207 
DukeGozer schrieb am 06.12.2007, 10:18:
Wenn die Industrie das doch besser vermarktet hätte und die Leute gekauft hätten...


Rechner aufrüsten wäre auch dann noch teuer, teuer, teuer. Im Übrigen waren die 80er nicht gerade die Zeit des "Wettrüstens" der Computerbesitzer. Die Verweildauer von Rechner war wesentlich länger. Auch in Steuerlicher Hinsicht: AfA war glaube ich sogar 5 oder 7 Jahre für einen Computer.
17.02.2008, 00:13 Kult (205 
Nennt man Zeitparadoxon. Funktioniert nicht, weil dann gäbe es womöglich Kultboy.com nicht. Schock... las also bitte alle Versuche in dieser Richtung.
06.12.2007, 10:18 DukeGozer (362 
Aber irgendwie hat sich das nicht durchgesetzt, hatte zwar auch eine (bescheidene) 68020er aber kaum eine Handvoll Spiele war dadurch flockiger geworden. Wenn die Industrie das doch besser vermarktet hätte und die Leute gekauft hätten...was wäre das für eine Industrie geworden und vielleicht wären dann noch bessere Amiga-Modelle früher rqausgekommen?! Schön wäre es gewesen. Ich sags ja immer wieder: Zeitmaschine bauen (mit Amiga Einwahlcomputer) in den Vorstand von Commo kommen und alles richtig machen!
29.01.2007, 13:12 Modrunner69 (264 


Aaaaaarrgh!

(war doch auch mal so ein Titel)
28.01.2007, 15:06 asc (2207 
Ich dann nochmal das "w"
28.01.2007, 11:57 Modrunner69 (264 
Ups. Das Commodore Keyboard war wohl etwas hochertiger als diese Wabbeltastatur hier...

Die fehlende Ziffer liefere ich hiermit nach:

0
27.01.2007, 21:13 asc (2207 
...und wohl auch ohne dritte 0 ...
27.01.2007, 20:53 Modrunner69 (264 
Aaah. Der großartige 2000er. <- "0" ergänzt Habe noch zwei davon rumstehen. Leider ohne Turbo.
Kommentar wurde am 28.01.2007, 12:43 von Modrunner69 editiert.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!