Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: kurtp
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften
zurück zur ÜbersichtGehe zu:


Power Play (Neuauflage) 2/2013


Berichte: (0)
Keine Berichte vorhanden.

Testberichte/Vorschauen: (0)
Keine Testberichte/Vorschauen vorhanden.

Redakteure: (0)
Keine Redakteure vorhanden.


Meine Sammlung: (noch nicht hinzugefügt)

Sammlung:Besitzt Du dieses Heft?
Suche:Suchst Du dieses Heft?
Verkaufen:Willst Du dieses Heft verkaufen?
Zustand:Zustand des Heftes
Anmerkung:Persönliche Anmerkung zum Heft



Sammlung der Mitglieder: (48) Sammlungsübersicht
Mitglied Sammlung Suche Verkauf Zustand Anmerkung
90sgamer Wie neu
alke01 -
ApB1 Wie neu
asc Wie neu
Berghutzen Wie neu
Bitmap Brother -
bluntman3000 -
Bren McGuire Wie neu
Colasoft -
Commodus -
Conquerberos Wie neu mit DVD
Dagon Wie neu DVD drin
Deathrider -
Dekay Wie neu
draQla Wie neu inkl. DVD
ebbo Wie neu
Evil -
fm4dj -
Frank ciezki -
Grossmeister B -
Horseman Wie neu
Hurrican -
Jedi04 -
kultboy -
lslarry00 Wie neu
Marco -
meanMI -
Michael K. Wie neu
Organics -
Pascal Parvex Wie neu
pfurzel -
Phileasson Befriedigend
PomTom -
Retro-Nerd Wie neu
robotron Gut
SarahKreuz Wie neu
Sauerkrautpoet -
SjL -
Takeshi -
Teddy9569 -
Tobi-Wahn Inobi -
tokra -
Trantor Wie neu
Twinworld -
Uwe A. Wie neu
veryunknown Wie neu
wunderwuzzi Wie neu
Wurstdakopp Wie neu
vorige AusgabeAusgabe Bewerten nächste Ausgabe

Inhalt: Bewertungen: 9 Gesamtwertung: 8.44 (Statistik)
Cover: Bewertungen: 14 Gesamtwertung: 6.93 (Statistik)

Bild: JPG | Abmessung: 434x570 | Grösse: 97 Kbyte | Hits: 3988
Scan von alke01

User-Kommentare: (32)Seiten: [1] 2 3   »
05.07.2013, 11:44 TheMessenger (1647 
Hab mir die zweite Ausgabe jetzt auch mal gekauft und bin angenehm ueberrascht. Die Artikel machen einen guten, lesenswerten Eindruck und die Themen sind eine schoene Mischung aus alt und neu. Zur DVD-Qualitaet kann ich bislang noch nichts sagen, da ich sie mir noch nicht angeschaut habe.

Wenn sich mein erster Eindruck haelt, werde ich wohl des Oefteren mal zur neuen PowerPlay greifen - allein schon wegen der ganzen "alten Saecke", die da mitschreiben und die mich daran erinnern, wie viel Zeit mittlerweile vergangen ist.
20.06.2013, 18:03 Retro-Nerd (9937 
Das hier Berichte aus "The Edge" übersetzt abgedruckt werden finde ich aber schwach. Gerade mal den Bericht (von Winnie nur übersetzt) "Die Minus Welt gelesen. Das für ein unsägliches Geschwafel!! Sowas liest man ja teilweise in grausig "trendigen" Retrobüchern. Mal abgesehen davon, das der Super Mario Brother Level Glitch kaum dazu taugt einen kompletten Bericht darüber zu schreiben.

Ansonsten bleibt Ausgabe 2 der Vorlage der Erstausgabe treu. Durchaus lesenswerte Artikel. DVD weglassen und Preis anpassen.
18.06.2013, 14:34 Wuuf The Bika (1115 
Sehr schöne Ausgabe wieder, hat perfekt in den Urlaub gepasst –
mit der alt & neu Mischung hab ich mich mittlerweile super angefreundet!
Ich glaube das wird ein Abo
12.06.2013, 09:02 Phileasson (397 
Auch für mich wieder eine gelungene Ausgabe, obwohl ich nach wie vor mit dem Alt & Neu Konzept nicht ganz warm werde (für CPU Test's brauche ich keine Power Play).

Besonders lesenswert fand ich übrigends denn Minus-Welt Artikel und die Langer Kolumne zum langsam (auch mich) nervenden Kickstarter Hype.

Für die nächsten Hefte werde ich wohl auch weiterhin Teile meines Privatvermögens opfern.
Kommentar wurde am 12.06.2013, 09:05 von Phileasson editiert.
11.06.2013, 16:47 Trantor (287 
Ich bin auch noch nicht ganz durch, finde die Ausgabe aber sehr gelungen. Gefällt mir besser als die Jubiläumsausgabe, weil mich die Auswahl der Artikel und Tests einen Tick mehr anspricht.

Und ich will auch die Power-Grimassen zurück!!
11.06.2013, 06:08 LordRudi (722 
So, jetzt habe ich gestern endlich mal daran gedacht, mir die NEUE PowerPlay aus dem Zeitschrifftenladen mitzunehmen.

Ich hab zwar noch nicht alles gelesen, bin aber positiv Überrascht.
Die Mischung aus neu und alt finde ich gut.
Man erkennt sofort den Schreibstil der alten PowerPlay-Helden, insebesondere hl.
Starkiller ist wieder da!

Soweit mein erster Eindruck.
03.06.2013, 06:32 Twinworld (1891 
Beim Lesen der Seiten 10 und 11 ist mir doch ein Tränschjen die Wange runtergekullert.
01.06.2013, 01:14 docster (3227 
Sicher hast Du da recht, aber insbesondere bei "Midwinter" kann keineswegs mehr von sachgemäßer Kritik die Rede sein.

In ihren heutigen "Podcasts" untermauern die "Spieleveteranen" dies ja ganz aktuell.

Selbstverständlich findet dies in einer solchen Form nicht bei "Super Cars II" statt, doch Beispiele ließen sich in reicher Zahl benennen ( wurde hier ja des öfteren thematisiert ).

Letztendlich freut es mich umso mehr, nun erwähnte Empfehlungen lesen zu dürfen.
01.06.2013, 01:06 Frank ciezki [Mod Videos] (2930 
docster schrieb am 01.06.2013, 00:59:
In Erinnerung blieb aber ebenfalls eine geradezu unverschämte Kritik an dem Titel - aber wie in der Retro Gamer bei "Super Cars II" scheinen sich die Redakteure von einst nicht der ihren Testberichten entgegenstehenden Wirkweise verschiedener Titel zu verweigern.


Was ja nicht unbedingt verkehrt ist.
Ich muß nicht unbedingt etwas mögen, nur weil viele es mögen und es war ja auch kein bashing in den Tests, sondern relativ nüchtern begründet.
Jedem seine Meinung.Klassiker sind es ja trotzdem geworden.
01.06.2013, 00:59 docster (3227 
Lords of Midnight und Midwinter waren beides absolut wegweisende Titel.


Da hast Du vollkommen recht!

Und beide Titel gefielen mir persönlich auch sehr gut.

"Lords of Midnight" war eines meiner frühen Games, das zudem ungelöst blieb, "Midwinter" erachte ich noch heute als geradezu epochale Zäsur.

In Erinnerung blieb aber ebenfalls eine geradezu unverschämte Kritik an dem Titel - aber wie in der Retro Gamer bei "Super Cars II" scheinen sich die Redakteure von einst nicht der ihren Testberichten entgegenstehenden Wirkweise verschiedener Titel zu verweigern.
Kommentar wurde am 01.06.2013, 01:00 von docster editiert.
31.05.2013, 23:42 Nimmermehr (385 
docster schrieb am 29.05.2013, 17:57:
doch gab es eine nicht minder stattliche Zahl wegweisender Titel, die in Vergessenheit gerieten.


In ihrer aktuellen Ausgabe würdigt die PP gleich zwei besondere Vertreter der vom Vergessen bedrohten Spiele: Lords of Midnight und Midwinter waren beides absolut wegweisende Titel. Sie werden auf drei Seiten ausführlich behandelt und ganz nebenbei wird so dem kürzlich verstorbenen Schöpfer Mike Singleton gedacht.
29.05.2013, 17:57 docster (3227 
Man sollte sich, wenn man sich nicht wiederholen möchte auch mal auf die unbekannteren Titel von damals stürzen.


Absolut richtig!

Des damaligen ( neudeutsch ) Mainstreams oder aber der ganz großen Klassiker weiß sich wohl jeder auch nur ansatzweise Interessierte zu entsinnen, doch gab es eine nicht minder stattliche Zahl wegweisender Titel, die in Vergessenheit gerieten.

Statt "Lucas Arts" könnte man ja man den König der Budget Labels mit einem ausführlichen Bericht würdigen: "Firebird"!

Noch heute lerne ich noch so viele Details und Fakten - nicht zuletzt hier bei kultboy - kennen, nahm zudem so manche Frage aus damaligen Tagen mit, da muß ich nicht unbedingt lesen, was mir schon bekannt war.
Kommentar wurde am 29.05.2013, 17:58 von docster editiert.
29.05.2013, 15:57 Berghutzen (3162 
Die Story von Mastertronic? Wo? *habenwill* Oder mal die Story hinter Starbyte.
29.05.2013, 15:26 Frank ciezki [Mod Videos] (2930 
Man sollte sich, wenn man sich nicht wiederholen möchte auch mal auf die unbekannteren Titel von damals stürzen.Lucas Arts zum hundertsten mal in den Himmel zu loben, wird auch irgendwann fade.
Wie wäre es denn mal damit, die nicht so bekannten Titel von LA vorzustellen, wie z.B. Afterlife ? Oder die Besten der vielen in Großbritannien erschienenen Budget-Titel für die 8-Biter.
Die Story von Mastertronic.Es gibt viele, viele Themen auch noch jehnseits von der xten "Story des SNES oder der Playstation".
Kommentar wurde am 29.05.2013, 15:27 von Frank ciezki editiert.
29.05.2013, 09:57 Teddy9569 (1549 
Ja, aber diese Schnellschüsse sind wie Fürze: Erst sind sie laut, dann dem Erzeuger peinlich, dann stinken sie kurz und dann verschwinden sie!
Seiten: [1] 2 3   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!