Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: screwdriver
 Sonstiges




-_-

zurück

Amiga Joker 1/95



von jan.hondafn2

Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalt Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (15)Seiten: [1] 
26.03.2016, 14:28 DaBBa (1289 
Na gut, dass der Gameboy noch mal von den Pokémon einen Arschtritt nach oben bekommt, konnte man Anfang 1995 wirklich noch nicht ahnen.

Die PlayStation 1 war Sonys erster Konsolen-Versuch - und Anfang 1995 gerade erst in Japan frisch erschienen. Aus amerikanischer oder europäischer Sicht war sie noch weit weg und damit eine von vielen 32-Bit-Konsolen.
09.09.2011, 14:56 Rockford (1703 
Ich bin leider nur bis zum "einschläfernden Softwareangebot" für MD und SNES gekommen. Dann musste ich so lachen, dass ich vor Tränen nicht mehr weiterlesen konnte.
09.09.2011, 14:52 Aydon_ger (438 
Also dieses Editorial beginnt bereits mit "Tut mir leid, ich muss euch also schon wieder belügen, also mache ich das gleich mal" um dann dermaßen sinnlose Vergleiche und Mutmaßungen anzustellen, dass es einem eigentlich nur leid tun kann.

Aber er hat wenigstens für sein Magazin und "seine" Konsole gekämpft, der Michael, nicht so wie andere Redakteure (und Verlage). Von daher hat er meinen Respekt - das Editorial ist dennoch Murks, aber das wusste er augenscheinlich damals auch schon.
13.08.2011, 12:10 SarahKreuz (8328 
http://updateordie.com/blog/wp-content/uploads/2011/07/Internet-Troll.jpg
Kommentar wurde am 13.08.2011, 12:11 von SarahKreuz editiert.
13.08.2011, 11:48 drym (3505 
Michael hat irgendwie Ähnlichkeit mit Stan aus Monkey Island. Fehlt nur der Hut.
11.08.2011, 23:34 SarahKreuz (8328 
A1200 kann ich ja noch verstehen...
...hatte natürlich mehr potenzial als das CD32.
Kommentar wurde am 11.08.2011, 23:35 von SarahKreuz editiert.
11.08.2011, 22:36 Rektum (1730 
A1200 und CD32 konnten eigentlich nur in den eigenen Reihen gepusht werden.
Die vielen jungen Non-Commodore-Teenies da draußen kriegten von den Geräten kaum was mit, die spärlich gesäten und reichlich armseligen Werbeversuche waren nicht der Rede wert ("32 heb ab", so ein Quatsch).
Ich bin mir sicher, daß jeder A1200- oder CD32-Käufer ein Ex-Amiga-500-User war.
Absolut kein Neuland.
11.08.2011, 21:43 jan.hondafn2 [Mod Wunschzettel / Tests] (2000 
Nr.1 schrieb am 11.08.2011, 15:11:
Soviel blinder Optimismus ist schon sehr nah am Schwachsinn, soviel steht für mich fest! Da wird buchstäblich die gesamte Armada der Videospielsysteme mit ein paar Sätzen komplett verrissen und das unseelige CD32 in den Mittelpunkt gestellt.
...


Dies ist und war kein Schwachsinn! Wir haben es hier schon mehrfach angeführt: "Was hättet ihr denn gemacht, um euer Goldkind, sprich euern Verlag zu retten??" Hättet ihr gesagt: "Also das CD32 ist großer Murks, kauft euch liebe Konsolen á la Playstation & Co.!"
Ganz bestimmt nicht!
Somit geht der -nicht zu leugnende- überdurchschnittlich große Optimismus des Herrn Labiner schon in Ordnung.
Und zu diesem Zeitpunkt war das CD32 nun mal ein großer Hoffnungsschimmer, den man mit allen Mitteln pushen wollte.
11.08.2011, 15:21 Rektum (1730 
Michael wollte uns zum Durchhalten animieren.
Jedes verkaufte AJ-Exemplar war ein gutes Exemplar. Bis zuletzt.

Den Satz mit den "Marketing Profis" finde ich aber gut.
11.08.2011, 15:11 Nr.1 (2624 
Soviel blinder Optimismus ist schon sehr nah am Schwachsinn, soviel steht für mich fest! Da wird buchstäblich die gesamte Armada der Videospielsysteme mit ein paar Sätzen komplett verrissen und das unseelige CD32 in den Mittelpunkt gestellt.

Im Gegensatz zu Sony oder Nintendo, hatte Commodore auf dem Videospielmarkt NIEMALS auch nur ansatzweise einen einzigen Fuss komplett im Geschäft. Das CD32 mag einige Möglichkeiten gehabt haben, aber wie bitteschön sollte es gegen alteingesessene Größen mit gigantischen Softwarefirmen im Rücken ankommen?

Ich gebe zu, ich mochte bereits damals diese brachiale Vollmundigkeit von Commodore und der Amigapresse nicht. Es hat ganz einfach viel zu viel von donnerndem Getöse, das den Untergang übertönen möchte.
11.08.2011, 14:37 SarahKreuz (8328 
Teddy9569 schrieb am 07.02.2010, 14:40:
Nuja...hätte das CD32 nur ein Viertel des Erfolges der Playstation einheimsen können, würde es Commodore heute immer noch geben.
Ich befürchte mal, das selbst das elende CD-I mehr Umsatz eingefahren hat.

Ganz zu schweigen vom altmodischen Gameboy! Trotzdem, unbeschwert darüber lachen kann ich immer noch nicht!


Und jetzt? 1 1/2 Jahre später ? Immer noch nicht? Verdammt... *entsetzt auf Teddy blick* BITTE NICHT! *Taschentuch rüberreich, tröstend auf die Schulter klopf*
11.08.2011, 13:55 TheMessenger (1647 
In einem Punkt hat er recht behalten: Die Marketing-Strategen haben noch mehr das Ruder uebernommen und die Tage nach dem Amiga zur Zeit der Ideenlosigkeit verkommen lassen - die ein oder andere Spielspassperle ausgenommen!
Daran haette das CD32 aber auch nichts geaendert...
07.02.2010, 14:40 Teddy9569 (1548 
Nuja...hätte das CD32 nur ein Viertel des Erfolges der Playstation einheimsen können, würde es Commodore heute immer noch geben.
Ich befürchte mal, das selbst das elende CD-I mehr Umsatz eingefahren hat.


Ganz zu schweigen vom altmodischen Gameboy! Trotzdem, unbeschwert darüber lachen kann ich immer noch nicht!
06.02.2010, 14:27 Bren McGuire (4805 
Wie hieß noch dieses Lied von Depeche Mode? 'Dream On, dream on...'

Im Übrigen sieht Michaels Gestik auf dem Foto in etwa so aus, wie jene eines Klappsmühlen-Patienten, den man gerade die Zwangsjacke verpasst hat - ein Zufall? Wenn man sich den Text des Editorials durchliest, könnte man gewisse Parallelen ziehen...
06.02.2010, 12:29 SarahKreuz (8328 
Woah, DAS nenne ich mal blinden optimismus.
Nuja...hätte das CD32 nur ein Viertel des Erfolges der Playstation einheimsen können, würde es Commodore heute immer noch geben.
Ich befürchte mal, das selbst das elende CD-I mehr Umsatz eingefahren hat.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!