Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Brumm
 Sonstiges




-_-

zurück

Power Play 11/91



Seiten: [1] 2 3 

von Tobi-Wahn Inobi

Seiten: [1] 2 3 

Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalt Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (12)Seiten: [1] 
21.04.2014, 02:02 DasZwergmonster (3161 
Könnte man die besprochenen Spiele nicht auch bei den Testberichten einbinden? Zumnindest Psycho Killer wird in dem Bericht ja ausführlich genug besprochen... zwar leider ohne Abschlussbewertung, aber so würde man diesen "Test" auch über die normale Suchfunktion finden.
27.06.2012, 19:45 SarahKreuz (8012 
desh79 schrieb am 27.06.2012, 16:33:
"Psycho Killer" kann man für 30 Euro auf Ebay haben.


In 20 Jahren kann ich`s vielleicht für das Zehnfache reinsetzen. Zeit ist halt doch gnädig
27.06.2012, 18:32 forenuser (2676 
docster schrieb am 27.06.2012, 18:13:
Gut, dann eben die Grundidee, welche im CDTV ihre unzureichende Umsetzung erfuhr.


Auch das nicht.

Die Idee, gereifte* Heimcomputer als Konsolen auszuschlachten hatten vorher bereits Amstrad mit dem GX-4000 und... Commodore mit dem 64GS



*Veraltet wollte ich nicht schreiben...
27.06.2012, 18:13 docster (3233 
Gut, dann eben die Grundidee, welche im CDTV ihre unzureichende Umsetzung erfuhr.
27.06.2012, 17:53 Retro-Nerd (9998 
Das CDTV ist nicht anderes als ein Amiga 500 mit 1MB Chipram und CD-Rom. Wahrlich keine Innovation, schon gar nicht 1991. Der FM-Towns PC hatte 1989 schon ein CD Laufwerk verbaut. Die PC-Engine hatte Ende 1988 ebenfalls schon eines als Add-on.
Kommentar wurde am 27.06.2012, 17:54 von Retro-Nerd editiert.
27.06.2012, 17:46 docster (3233 
An dem Spiel ist gar nichts innovativ


Dies hatte ich auch auf das CDTV bezogen, wobei die meisten darüber auch nicht viel anderes sagen.

"Psycho Killer" konnte ich mir nun einmal anschauen - wirklich übel.
27.06.2012, 16:40 desh79 (75 
Oder man schaut sich einfach einen Gameplay-Mitschnitt auf Youtube an.

Und auch gut so. Jetzt habe ich endlich mal Psycho Killer in all seiner Glanz und Gloria sehen dürfen! War schon damals, nachdem ich diesen PP-Artikel gelesen hatte, neugierig wie grottig dieses Spiel ist. Und siehe da, es ist wirklich verdammt grottig.

Obwohl der Sprecher nicht SO mies ist, wie er von der PP dargestellt wird - auch wenn der Londoner Akzent sich schon manchmal so anhört, als würde man gleichzeitig nuscheln, lispeln und einen Schnupfen haben.
Kommentar wurde am 27.06.2012, 17:12 von desh79 editiert.
27.06.2012, 16:33 desh79 (75 
"Psycho Killer" kann man für 30 Euro auf Ebay haben.

http://www.ebay.de/itm/Psycho-Killer-Psychokiller-Commodore-Amiga-CD32-CDTV-Game-Spiel-Jeux-Gioco-/320815715216
14.08.2011, 09:50 Atari7800 (2332 
Das Spiel für das Gerat war ja auch SIM City also auch nur eine Disk Umsetzung wenn auch leicht verbessert und natürlich Turrican also an besondere Entwicklungen erinnere ich mich nicht.
14.08.2011, 09:37 StephanK (1611 
Hm, von Psycho Killer hätte ich gern noch einen richtigen Testbericht, dass muss ja wirklich unterste Schublade gewesen sein. Gabs später auf dem CDTV eigentlich Besserung was die Spiele betraf? Lang hats sich ja nicht gehalten, ich gehe daher eher mal von einem Nein aus
14.08.2011, 08:14 SarahKreuz (8012 
Psycho Killer habe ich. (lag meinem gekauften CD32 bei, worauf es auch anständig läuft)

An dem Spiel ist gar nichts innovativ. 25 MB zusammen gequirlter Mist - 2 Audiotracks, die einem in den Ohren weh tun - und nach zwei mal spielen hat man den unbändigen Drang schnell mal eines der vielen interaktiven FMV-Spiele auf dem Sega Mega CD zu zocken. Die waren nämlich allesamt besser als dieser Humbuck.
Meine Kritik für "Psycho Killer" wäre schonungsloser ausgefallen als in dem Artikel hier - die sind ja noch gnädig.
14.08.2011, 02:43 docster (3233 
Gut, das CDTV mag eine herbe Enttäuschung gewesen sein, aber der Bericht erscheint mir trotzdem äußerst voreingenommen...

Hat mal jemand von euch "Psycho Killer" gespielt?

Nicht jedes Projekt muß sich ja gleich zum Wegbereiter einer neuen Epoche auswachsen, aber einen innovativen Anspruch kann man dieser Entwicklung auch wieder nicht absprechen ( im Gegensatz zu vielen anderen aus gleichem Hause ).
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!