Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: amiga4711
 Sonstiges




-_-

zurück

Power Play 1/90



von Tobi-Wahn Inobi

Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalt Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (16)Seiten: [1] 2   »
08.12.2016, 10:37 Teddy9569 (1548 
@ robotron

100% war die 2600-Kompatibilität nicht. Die Spiele von Tigervision und ein paar Activisionspiele laufen nicht auf dem 7800.
07.12.2016, 21:33 robotron (1518 
Hätte man das 7800 tatsächlich '85/'86 weltweit released wäre es durchaus ein ernster Konkurrent für das NES und Master System gewesen. Die hierzulande mitgelieferten Controller sind zwar nicht die besten aber besser als diese Sch***teile beim US-7800. Unbegreiflich, das statt den Pokey der TIA als Soundchip genommen wurde (bei Commando war er im Modul).

Ansonsten ist sie nett designt und hat den Pluspunkt der (100%-igen?) 2600-Kompatibilität ...
07.12.2016, 11:53 Gunnar (2065 
Tja, ich würde fast sagen: 1990 war die Welt einfach noch nicht reif für Retro. Bei dem schnellen Fortschritt von Computertechnik zu dieser Zeit noch mal 200+ DM für die ganz frühe 8-Bit-Ära verlangen zu wollen, liest sich einfach vermessen, weil es (noch) keine entsprechende Nostalgie danach gab. Da sind Nintendo und Sega heute in einer weit komfortableren Position.
07.12.2016, 11:45 Teddy9569 (1548 
Unter http://mcurrent.name/atarihistory/tramel_technology.html#1989
steht zu lesen:

1989: June?: Atari shipped the 7800 PAL versions (thick rainbow design), with Asteroids built-in, boxed with two Joypad controllers (CX7 . 7800 PAL versions would include: PAL B version for Europe (West Germany), PAL I version for the UK (source) (source)

Jack Tramiel konnte das 7800 nicht vor 1986 veröffentlichen, weil vor der Übernahme der Konsolen/Heimcomputersparte die Firma GCC von Atari noch nicht für die Entwicklung des 7800 bezahlt worden war. Es dauerte bis Ende 1985, bis sich Tramiel und Warner darauf einigen konnten, wer GCC bezahlen muss (Es war Jack ). Erst dann konnte Atari daran denken, die Konsole zu veröffentlichen.
07.12.2016, 08:53 Bren McGuire (4805 
War damals wohl so eine Art von Inspiration dafür, dass auch Firmen wie Commodore und Amstrad ihre auf Konsole getrimmten Systeme C64GS und GX4000 Ende 1990 auf den Markt brachten.
06.12.2016, 23:03 Trantor (308 
Also im Text des englischen Wikipedia-Eintrags steht auch: "The Atari 7800 remained officially active in the United States between 1986 and 1991 and in Europe between 1989 and 1991."
Dürfte also schon passen, was die PP da so dahergeschrieben hat.

Angesichts des heutigen Hypes um NES Classic Mini und Co. stellt sich allerdings die Frage, ob Atari damals tatsächlich 5 Jahre zu spät oder nicht eher 25 Jahre zu früh dran war...
Kommentar wurde am 06.12.2016, 23:03 von Trantor editiert.
06.12.2016, 21:53 Retro-Nerd (10400 
Brasilien kann ich mir nicht vorstellen. Da waren Sega Master System und diverse Heimcomputer (u.a. MSX und ZX Spectrum Klone) stark verbreitet. Australien? Keine Ahnung, könnte sein.

edit: Ne, sieht auch dort nach 1990 aus. Die Werbung!

LINK
Kommentar wurde am 06.12.2016, 21:56 von Retro-Nerd editiert.
06.12.2016, 21:49 Kitchen2010 (117 
In Wiki steht immer noch 1987 für "PAL". Keine Ahnung, in welchen Ländern das in Europa war.


Eventuell ist mit der PAL-Veröffentlichung 1987 auch Brasilien oder Australien gemeint (Karte der PAL-Länder) oder ist es UK-only in Europa veröffentlicht worden?
Kommentar wurde am 06.12.2016, 21:49 von Kitchen2010 editiert.
06.12.2016, 21:22 Retro-Nerd (10400 
Die Hardware ist von 1984. War in dem Jahr auch kurz in den USA auf dem Markt, bevor Tramiel entschied das die Zeit für Videospiel Konsolen vorbei war und die Produktion stoppte. Erst 1986 bei der Neuveröffentlichung hat man überhaupt brauchbare Stückzahlen verkaufen können.

1990 für Deutschland war in der Tat sinnfrei, da war der Amiga klar die Nummer 1. Den Rest machten NES und Master System unter sich aus. Neben dem stark schwächelnden C64.

In Wiki steht immer noch 1987 für "PAL". Keine Ahnung, in welchen Ländern das in Europa war.
Kommentar wurde am 06.12.2016, 21:30 von Retro-Nerd editiert.
06.12.2016, 19:30 Teddy9569 (1548 
In der Atari History von M. Current wird 1989 als Veröffentlichungstermin in Westdeutschland. (sic) genannt. Der Artikel hier muss ja 1989 geschrieben worden sein, weshalb das wohl zeitlich hinkommt.

Aus heutiger Retrosicht ist das Spieleportfolio ja schön, aber 1989 oder 1990 war das größtenteils wirklich kalter Kaffee.
06.12.2016, 18:57 robotron (1518 
Naja paar gute Spiele sind ja dabei gewesen, z. B. Ballblazer und Pole Position II. Ansonsten war die Veröffentlichung Anno 1990 in Europa schon ziemlich sinnfrei.
05.08.2012, 11:32 gamersince1984 (306 
Atari stand für mich schon immer für größenwahn und selbstüberschetzung.
26.12.2011, 08:32 Filtertüte (640 
Laut Gameplan 1 war die PAL-Veröffentlichung erst 1990. Von daher paßt das schon. Sollte es früher schon auf dem Markt gewesen sein, war es zumindest ein gut gehütetes Geheimnis. Mir ist es auch erst anfang der 90er mal bei Quelle begegnet. Die ASM hat (zumindest nach 1988 ) auch nie etwas darüber berichtet.
Warum es zu dieser Zeit überhaupt noch angeboten wurde, wo doch schon das Mega Drive seine Schatten vorauswarf und selbst das Master System außerhalb von Europa und Brasilien schon tot war, ist schon etwas schleierhaft. Für Atari- und Retrofans heutzutage sicher eine schöne Maschine, aber zu diesem Zeitpunkt, wo es nicht nur gegen Master System und NES, sondern auch gegen Amiga und Mega Drive anstinken mußte, war es objektiv gesehen eher lächerlich.
Kommentar wurde am 26.12.2011, 08:37 von Filtertüte editiert.
24.12.2011, 00:37 Atari7800 (2332 
Das Atari 7800 hatte einfach keine Chance bei solchen Artikeln!
21.12.2011, 00:27 Tobi-Wahn Inobi (473 
Seltsam, ja. Gab es eine spezielle, deutsche Verkaufsversion, die erst Ende 89 released wurde?
Andererseits... im Artikel schreiben sie erst was vom späten Deutschland-Start, und dann von "jetzt erst in Europa erschienen". Sehr unstimmig, das Ganze.
Seiten: [1] 2   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!