Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: stoerte
 Sonstiges




-_-

zurück


zu den Testberichten von Mortal Kombat II



von Tobi-Wahn Inobi

Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalt Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (7)Seiten: [1] 
08.03.2012, 23:17 Flat Eric (485 
Best cover ÄVÄER!!!
21.02.2012, 23:53 Nestrak (769 
Ich bin mit der Joysticksteuerung ganz gut zurecht gekommen - bei Streetfighter II sogar sehr gut.
21.02.2012, 23:41 Retro-Nerd (10212 
Aber nur mit 6 Button Support. Diese Arcade Klopper waren einfach darauf ausgelegt.
21.02.2012, 23:39 Nestrak (769 
Na um ehrlich zu sein habe ich damals bei der Grafik (Arcade) ordentlich gesabbert - leider war die Amigaumsetzung nur Mittelmaß. Da wäre ein AGA Version echt klasse gewesen.
21.02.2012, 23:18 unearth360 (158 
Wollte das Game nicht grundlos runtermachen. Bestimmt nicht. Mir hat sich nur nie ein spielerischer Gehalt gezeigt. Gewalt in Spielen ist für mich kein Problem, solange sie realistisch gemacht ist. Mochte das Spiel nicht weil es spielerische Mängel mit Brutalität übertüncht hat.
21.02.2012, 23:10 monty mole (1108 
unearth360 schrieb am 21.02.2012, 22:54:
Mieses Game das sich einen Namen durch überzogene Gewalt gemacht hat.


Ich habe nie diese extreme Ablehnung für Mortal Kombat verstanden. Der erste mag jetzt wirklich nur wie ein Prototyp ausgesehen haben, aber an dem zweiten Teil begann die Serie wirklich eigene Qualitäten zu entwickeln. Rückwirkend gesehen ist Street Fighter 2 besser gealtert, was sich aber in erster Linie durch MK2s überharte CPU-Intelligenz (man könnte es auch fast cheaten nennen) zurück zu führen ist.

Ob man das jetzt für einen Vor- oder Nachteil hält liegt sicherlich im Ermessen des jeweiligen Spielers, aber was die Lernkurve betrifft ist Mortal Kombat deutlich zugänglicher. Ja, das Kampfsystem ist auf das wesentlichste reduziert. Aber nimmt man das als Maßstab würden die wenigsten Spiele aus der Arcade- 8-16-Bit Ära gute Wertungen kassieren.
21.02.2012, 22:54 unearth360 (158 
Super. Wenn man in Sachen Gameplay schon nichts auf der Pfanne hat muß man wenigstens aggressive Werbung schalten. Mieses Game das sich einen Namen durch überzogene Gewalt gemacht hat. Hab kein Problem mit Spielen der härteren Gangart solange sie nicht so billig gemacht sind.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!