Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: edvsklave2002
 Sonstiges




-_-

zurück




Seiten: [1] 2 

von Sauerkrautpoet

Seiten: [1] 2 

Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalt Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (5)Seiten: [1] 
24.06.2012, 17:52 Commodus (4872 
Andy schrieb am 24.06.2012, 17:46:
Der AWGN hat ein Video zur Intellivision draussen, ganz zum Schluss "spricht" die Konsole...

Angry Video Game Nerd - Intellivision YouTube

Cinemassacre Originalseite zum Video


So einzelne Sprachsamples waren ja bis ende der 80er immer mehr in Spielen enthalten, aber vor 85 echt ne Innovation!

Das erste Game mit "Vollvertonung", war ja Mortville Manor (Landsitz von Mortville). Einfach nur grausam, dieses Robotergequatsche die ganze Zeit! Ohrenkrebs bekam man davon! Dann lieber warten bis die Technik ausgereift war! Dieses Game konnte ich echt nicht aushalten!

Ne zeitlang gab es ja dann diese SPEECH-PACKS, wie bei DSA 2 - Sternenschweif beispielsweise, die auf Disketten daherkamen. Das war dann wenigstens nicht per Synthesizer erzeugt, sondern richtig eingesprochen.
24.06.2012, 17:46 Andy (568 
Der AWGN hat ein Video zur Intellivision draussen, ganz zum Schluss "spricht" die Konsole...

Angry Video Game Nerd - Intellivision YouTube

Cinemassacre Originalseite zum Video
24.06.2012, 11:17 forenuser (2844 
Sehr interesantes gerät, dass ich mir auch irgendwann in die sammlung...

Aber das gerät ist auch der beste beweis, das die bitzahl nichts mit der qalität oder gar dem erfolg zu schaffen hat...
24.06.2012, 10:55 Commodus (4872 
ebbo schrieb am 24.06.2012, 10:42:
Cool, ich wusste gar nicht, das es so viel Zubehör gab. Kannte bis jetzt nur die Tastatur.Das Intellivoice ist ja ein interessantes Zubehör.was macht man denn damit


Von den 125 erschienenen Modulen nutzten 5 das Intellivoice für die Sprachausgabe per Synthesizer.

LINK

Man stelle sich mal die Begeisterung der Leute damals vor! Sprachausgabe war ja selbst Ende der 80er noch ziemlich rar und selten und kam ja eigentlich in Spielen erst so richtig mit der CD-ROM auf.
24.06.2012, 10:42 ebbo (609 
Cool, ich wusste gar nicht, das es so viel Zubehör gab. Kannte bis jetzt nur die Tastatur.Das Intellivoice ist ja ein interessantes Zubehör.was macht man denn damit
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!