Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: stoerte
 Sonstiges




-_-

zurück




von kultboy

Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalt Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (29)Seiten: [1] 2   »
10.06.2011, 13:12 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (2558 
Super-Werbung!
30.05.2008, 16:08 Gast
lemmy07 schrieb am 30.05.2008, 14:36:
@Gerry: Wo hast du den Mauszeiger denn her? *habenwill*


Das Bienchen findest Du hier (bee_busy.cur und bee_wbkg.cur)

Gruß

Gerry
30.05.2008, 14:36 lemmy07 (673 
@Gerry: Wo hast du den Mauszeiger denn her? *habenwill*
30.05.2008, 09:52 Gast
lemmy07 schrieb am 15.12.2005, 13:43:
Ich hatte einen 520 ST, das war so ca. um 1989. Schon damals war es so, dass einige Spiele nie auf dem ST veröffentlicht wurden. Aber was noch schlimmer war: An meiner Schule hatten nur wenige einen Atari ST, die meisten hatten einen Amiga 500, weswegen natürlich das "kostengünstige Angebot" an Spielen für den ST sehr beschränkt war...


Genau so gings mir damals auch!

Ich liebe diesen Mauszeiger, der beim Laden zur Biene wird


Ich habe die Biene jetzt auch als Mauszeiger auf meinem PC :-)

@ Bren McGuire:

Gab's eigentlich nie Werbung für den Atari Falcon?


Die gabs schon - habe sie aber nur in Atari-Zeitschriften gesehen. Das Falcon-Werbeprospekt habe ich aber auch in einem gewöhnlichen Kaufhaus in der Computerabteilung neben einem ausgestellten Falcon finden können.

Viele Grüße

Gerry
07.05.2008, 22:49 Bren McGuire (4805 
Gab's eigentlich nie Werbung für den Atari Falcon? War doch eigentlich ein ziemlich feines Maschinchen und war in einigen Punkten sogar dem A1200 überlegen (zumindest was die Grundausstattung betraf)...
03.04.2007, 17:06 Projectyle (577 
Einmal ST immer ST!
05.05.2006, 23:02 Gast
Die letzten kommerziellen Spiele für den ST kamen 93/94 raus.
29.12.2005, 09:40 tschabi (2527 
ich denke bis 94 wars noch ok,ab dann gings schnell bergab.
aga und co war für mich nicht mehr wirklich interessant,ab da musste dann ein pc her.
und dann kam ja auch der saturn,die ps....
25.12.2005, 13:20 DaveTaylor (1697 
Also für meinen Umkreis ging es 94 nochmal richtig ab mit AGA und co. Da gabs einen deutlichen Aufwind.
Und erst Ende 96 wurden die wichtigen Amiga Zeitschriften eingestellt.
24.12.2005, 00:14 Gast
96? Da war der Amiga doch schon ausgeknockt.
Für mich gings ab 92, spätestens 93/94 bergab, mit dem Absprung der meisten grossen Publisher und dem herandämmern der neuen PC und Konsolengeneration. Atari verschwand schon Anfang 90 aus dem Bewusstsein der meisten Gamer.
Imho
18.12.2005, 01:11 DaveTaylor (1697 
Danke für die Infos. Wobei ich die Lebenszeit des Amigas von 1986 - 1996 einstufen würde. Also etwas länger als der ST (1985 - 1992).
17.12.2005, 18:24 ST-Bernie (90 
HHHmmmmmm...klingt logisch, hab ich mich verannt ein früherer kleiner Amiga hätte C= aber definitiv gut getan, vielleicht wäre ich dann auch dort gelandet (bin 1986 auf 16-bit umgestiegen bzw. bin zweigleisig ST/64er gefahren), ein Amiga war absolut nicht machbar zu der Zeit (Kohle gefehlt), und danach halt einfach treu geblieben
17.12.2005, 17:54 WindowsKiller (87 
Sicher, aber du hattest die zwei Jahre zwischen dem Release des STs und dem A500 als Argument für die bessere Technik des Amigas benutzt, was unabhängig vom damaligen Preis des A1000 so oder so falsch ist.
17.12.2005, 17:41 ST-Bernie (90 
Das ist sicher richtig, aber der 1000er war einfach zu teuer für den echten "Heim"-Computermarkt. C= hätte den 500er früher bringen können, vielleicht sogar müssen. Nachdem er sich gegen den ST durchgesetzt hatte machte er ja leider auch nicht mehr lange...Das der Amiga die besseren Custom-Chips hatte ist auch mir klar
17.12.2005, 12:38 pcGTW (9 
ST-Bernie schrieb am 17.12.2005, 10:33:
(bedenke er kam 1985 auf den Markt, also volle 2 Jahre vor dem Amiga 500, daher natürlich auch der techn. Vorsprung des Amiga...)

Der Amiga 500 war verglichen mit dem Amiga 1000 von 1985 keine großartige technische Weiterentwicklung, daher kam der Vorsprung also nicht. Der ST hatte einfach eine schlechtere Architektur und die Custom-Chips des Amigas waren eh schwer zu übertreffen.
Seiten: [1] 2   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!