Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: doclovejoy
 Sonstiges




-_-

zurück

Happy Computer SH 3/85



Seiten: [1] 2 3 

von Mindshadow

Seiten: [1] 2 3 

Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalt Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (3)Seiten: [1] 
16.05.2011, 20:46 docster (3259 
Ein ganz hervorragender Artikel!

Ein informativer Abriß der Entwicklung sowie Einblicke in Arbeitsweisen von Entwicklerteams lassen das Herz höher schlagen.

Man darf ja nicht außer acht lassen, daß die Magazine der damaligen Zeit das einzige Fenster in die Computer(spiele)welt darstellten, da wiegt die Bedeutsamkeit eines solchen BErichtes umso schwerer.
28.12.2006, 19:54 turov (478 
man hatten die Jungs von Broderbund gute Augen...die sitzen bei solchen minibildschirmen verdammt weit weg...
ich gucke meinen 19er auf 30cm Entfernung an
28.12.2006, 12:31 Greg Bradley (2570 
Ein richtig geiler Artikel, der den Wandel der Zeit damals gut beschreibt. "Programmierer arbeiten nur noch selten völlig alleine an einem Titel" Ein Satz, der heute fast schon albern klingt und dabei ist das gerade mal 1985 gewesen. Man ist das eine schnelllebige Branche. Bemerkenswert auch, dass man die Pionierzeit damals schon als "vorbei" einschätzte. Schon zu dieser Zeit konnte man also nicht mehr mit seinem Garagenprojekt aus dem Stand einen Hit landen, schreibt die HAPPY COMPUTER.
Interessant auch, was über den deutschen Markt so geschrieben steht - in Sachen Raubkopierer, Absatzzahlen und eigenen Spieleentwicklungen.

Seltsam, dass ich diesen Beitrag heute zum ersten mal lese. Andererseits aber schön zu sehen, dass selbst ein alteingesessener Kultianer wie ich hier immer wieder noch neuen Lesestoff findet.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!