Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: kurtp
 Sonstiges




-_-

zurück

ASM 4/91


zu den Testberichten von Stundenglas, Das



Seiten: [1] 2 3 4 5 6 7 

von Bren McGuire

Seiten: [1] 2 3 4 5 6 7 

Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalt Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (3)Seiten: [1] 
20.05.2014, 08:12 Pat (3123 
Ich stecke immernoch beim Ziffernblatt fest und so habe ich in Google nach eine Lösung gesucht und DIESE gefunden. Tja.

Hier wird zwar erwähnt, dass man das ganze mit Leerschlägen eingeben müsse, damit es funktioniert. Leider hilft das bei mir auch nicht. Bin ich traurig. :(



Übrigens, um auf die Kommentare von weiter unten einzugehen:
Soweit ich die Handlung bis jetzt begriffen habe, geht es darum, dass jemand den Sand im Stundenglas ausgetauscht hat, weshalb der Zerfall der Welt beschleunigt wurde. Die Idee ist es, den richtigen Sand wieder ins Stundenglas zu geben, so dass es wieder richtig läuft.
Gemäß dem Spiel wäre also auch nicht gedacht, dass die Welt bereits 2012 so mies dran ist.
14.06.2013, 06:08 Twinworld (1891 
Die Ökologische Zeitbombe hat verspätung.
In der Ökonomischen befinden wir uns gerade.
08.06.2013, 12:57 SarahKreuz (7985 
Schon wieder so ein lustiger Fall von: OMG, 2012, die ZUKUNFT - und was da alles wirtschaftlich, menschlich und ökonomisch vor die Hunde gegangen ist. Lassen wir unserer Phantasie freien Lauf...

Und packt man das Spiel heute aus, ist dieses Future-Szenario schon längst ein Trip in eine imaginäre Vergangenheit.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!