Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: aykzrd
 Sonstiges




-_-

zurück


zu den Testberichten von Buck Rogers: Countdown to Doomsday


Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 26 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 9.00

Seiten: [1] 2 

von Bren McGuire | System: C64/128

Seiten: [1] 2 

User-Kommentare: (17)Seiten: [1] 2   »
31.10.2017, 09:53 Darkpunk (2124 
Großartiges Cover: 9.00!

Das Motiv erinnert mich an den Film John Carter: Zwischen zwei Welten.
30.07.2017, 15:08 Bren McGuire (4805 
Na ja, bei vielen Amiga-Titeln prangte ja auch schon mal ein Aufkleber mit "512 KB minimum" auf der Verpackung. Sofern man jetzt nicht gerade einen A1000 mit 256 KB unter der Haube hatte, war dieser Kommentar eigentlich ebenfalls überflüssig.
Kommentar wurde am 30.07.2017, 15:09 von Bren McGuire editiert.
30.07.2017, 08:44 Rockford (1687 
"Disk for the Commodore 64/128 with 64k minimum."

Gab es auch welche, die das nicht erfüllten?
29.07.2017, 20:44 Bren McGuire (4805 
Komisch, bei "The Legacy" ist das Buch beim Verpackungsinhalt gar nicht mit abgebildet, bei "HOL" wiederum schon. Schätze allerdings, dass es - zumindest in der ersten Auflage - in allen Computerversionen mit dabei war. Könnte mir aber denken, dass es bei der von EA vertriebenen Mega Drive-Umsetzung gefehlt hat - alleine schon aufgrund der damaligen Standard-Plastikboxen.
Kommentar wurde am 29.07.2017, 20:45 von Bren McGuire editiert.
29.07.2017, 20:24 polka (17 
Ironischerweise war mit dem Taschenbuch "First Powerplay" eben ein solcher "Groschenroman" in der Spielepackung mit drin enthalten - jedenfalls in der englischen Fassung (C64-Version)!


Die Amigaversion hatte den Roman auch mit dabei.
29.07.2017, 19:14 Bren McGuire (4805 
...was umso mehr schade ist, dass der dritte Teil (genaugenommen war es ja eigentlich der zweite) der geplanten Trilogie nie realisiert wurde. Es scheint fast so, als wollte SSI damals nicht schnell genug von der "Gold Box"-Engine wegkommen, denn auch die "Savage Frontier"-Reihe wurde ganz plötzlich nach Teil 2 abgesägt.
29.07.2017, 17:20 Pat (3123 
Ich vermute, dass es hier wohl ein Lizenzproblem geben könnte. Aber wer weiss? Vielleicht gibt es ja mal einen Deal. Die beiden Buck Rogers Spiele sind auf jeden Fall sehr empfehlenswert!
29.07.2017, 16:04 StHubi (5 
Ich hoffe wirklich sehr darauf, dass auch dieses Spiel mal bei GOG auftaucht. Das Spiel habe ich nur flüchtig in Erinnerung von meiner Amiga-Zeit, aber das Cover hat mich damals auch echt begeistert.
30.08.2014, 12:17 Pat (3123 
Na klar sieht das Cover wie eines der Groschenromane aus. Buck Rogers IST ja auch so ein Groschenroman. Und das macht das Cover umso besser.

Es würde mich nicht wundern, wenn das Cover sogar wirklich bei einer Ausgabe drauf war. Ich finde es passend, sehr schön gezeichnet und fängt die Atmosphäre von Buck Rogers passend ein.

Mir gefällt's sehr!
30.08.2014, 12:03 Bren McGuire (4805 
Ironischerweise war mit dem Taschenbuch "First Powerplay" eben ein solcher "Groschenroman" in der Spielepackung mit drin enthalten - jedenfalls in der englischen Fassung (C64-Version)!
30.08.2014, 11:56 Rockford (1687 
Diese Cover gibt es doch in der Art und Qualität zu Tausenden bei Groschenromanen der verschiedensten Gattungen. Originell finde ich das nicht.
10.11.2013, 21:28 drym (3486 
Twinworld schrieb am 29.07.2013, 06:48:
Klasse Outfit von Buck,so stellten sich die 50ziger die Zukunft vor.

Ich stelle mir die Zukunft auch so vor.
Gebe 9 von 10 Laserkanonen.
29.07.2013, 07:50 TheMessenger (1647 
Was mir schon gefaellt, ist diese Zeichentechnik. Allerdings muss ich sagen, dass ich mit der SciFi-Vision der 50er wenig anfangen kann. Zu "Buck Rogers" passt es aber natuerlich gut, weswegen das Cover eindeutig als gelungen gelten muss.
29.07.2013, 07:26 Twinworld (1891 
1928 um genau zu sein,sieht halt nur wie 50ziger Jahre aus.
29.07.2013, 07:10 Frank ciezki [Mod Videos] (2930 
Buck Rogers ist um einiges älter.
Die frühesten Stories, stammen aus den späten 20ern.
Seiten: [1] 2   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!