Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: MrFatAgnus
 Sonstiges




-_-

zurück

Play Time 9/95



von turov

Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalt Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (7)Seiten: [1] 
07.03.2011, 16:26 docster (3267 
Sicherlich zwei in der "Spätphase" von solch ausgenommener Klasse nicht mehr erwartete Titel, was wohl aber eher eine freudige Überraschung denn eine Trendwende darstellte oder gar einen Aufschwung markierte.

Letztendlich stand ich der Übernahme durch ESCOM sowie den Folgemaßnahmen eher reserviert gegenüber, entscheidende Entwicklungspunkte hinsichtlich der zukünftigen Marktgestalt waren ohnehin schon viel zu lange durchschritten ( und Fehler begangen ), um irgendwelche Bemühungen mit relevanter Wirkung ins Werk setzen zu können.
05.08.2008, 21:22 schuster39 (479 
Ich glaube, ich kann erklären, wie dieses Editorial zu verstehen ist:

Jeder "Amigianer" weiß doch sicherlich, dass im Jahre 1995 Commodore von ESCOM übernommen wurde. ESCOM wollte natürlich den Amiga weiterhin "aufwerten", verbessern, weiterentwickeln. Zum "Spielecomputer Nr.1" wieder fit machen. Vielleicht sind zu diesem Zeitpunkt keine guten Spiele für unseren Amiga erschienen, da, wie wir wissen, ja schon viele Entwickler zum PC wechselten um somit den Amiga im Stich ließen.

Dadurch der so genannte "Aufschwung einer Legende", der durch das Veröffentlichen der beiden Spiele erreicht werden soll.
Kommentar wurde am 05.08.2008, 21:27 von schuster39 editiert.
21.12.2007, 09:19 KingNothing (179 
Schade das der "frische ESCOM-Wind" nur ein laues Lüftchen war....
21.12.2007, 04:39 schuster39 (479 
DaveTaylor schrieb am 24.05.2006, 11:44:
"Aufschwung einer Legende". Das klingt gut.


Das kommt ganz darauf an, wie man diese Sache betrachtet. Wenn diese beiden Spiele auch im Marktsegment erfolgreich waren (auf jeden Fall Colonization), könnte man dies (zumindest) als "kleinen" Aufschwung des Amiga betrachten.
24.05.2006, 11:44 DaveTaylor (1732 
"Aufschwung einer Legende". Das klingt gut.
31.03.2006, 14:58 lemmy07 (673 
Colonization war doch super! Das kann man schon als Aufschwung sehen...
31.03.2006, 07:53 kultboy [Admin] (10837 
Hm, Seelenturm und Colonization sieht er als Aufschwung für den Amiga?
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!