Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: mist64
 Sonstiges




-_-

zurück

Power Play 1/94



Seiten: [1] 2 

von Bren McGuire

Seiten: [1] 2 

Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalt Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (16)Seiten: [1] 2   »
06.12.2016, 14:29 Teddy9569 (1548 
Also das Gekrittel an den Joypads verstehe ich nicht. Die liegen richtig gut in den Händen und man muss nicht die Finger verbiegen um gleichzeitig steuern und die Dinger halten zu können. Die numerischen Tasten brauchte man während dem Spiel kaum und hatten oft eher strategische Funktionen wie Waffenwahl.
06.12.2016, 00:05 robotron (1580 
Gibt es irgendein Spiel was die Obergrenze von 400 Mbit ausgereizt hat oder war das auch nur so ein leeres Versprechen?
25.03.2012, 23:34 unearth360 (157 
Der Jaguar ist wahrlich eine interessante Konsole. Hätte Atari den Erfolg gegönnt. Aber Dinge wie der Klodeckel, äh Cdaufsatz waren Sargnägel. Das hat schon Sega viele Kunden gekostet. Auf der einen Seite sollte die Maschine im 3Dbereich punkten wurde aber als Standardmodell mit Modulschacht statt CD-ROM ausgeliefert. Ein anderer nicht zu unterschätzender Kritikpunkt waren die Joypads. Wie die Dinger als handlich abgesegnet werden konnten ist mir schleierhaft. Erschwerend kam hinzu, daß kaum ein Entwickler Tom und Jerry bändigen konnte. Alles in Allem wirklich schade um die sehr stylische Console.
01.09.2010, 16:38 Atari7800 (2373 
Also ich fand ihn zu dem Zeitpunkt wo er erschienen ist technisch richtig gut. Meiner Meinung nach dem 3DO & Saturn ebenbürtig dem 32X überlegen. Der Playstation wohl unterlegen. Auch ich denke das es viele gute Spiele für den Jaguar gab, auch wenn das CD-Laufwerk eine totgeburt war. Aber Alien vs. Predator, die 2000er Remake Reihe, Wolfenstein 3D, Zool... um nur einige zunennen! Leider wurde der Jaguar nur wenig beachtet.
01.09.2010, 13:02 Teddy9569 (1548 
Gut, ist halt nur was für die Geeks, die am Jaguar sonst alles haben!
01.09.2010, 12:58 Retro-Nerd (10664 
Du meinst, was von Tiny Toons fertiggestellt wurde. Viel machen kann man da ja wohl nicht, wenn man den nexgame Usern Glauben schenken darf.
Kommentar wurde am 01.09.2010, 12:59 von Retro-Nerd editiert.
01.09.2010, 12:56 Teddy9569 (1548 
Also mittlerweile soll Tiny Toons in winziger Auflage erschienen sein!

http://www.nexgam.de/forum/index.php?page=Thread&threadID=72953
14.12.2008, 23:42 ShadowAngelKoD (278 
Rockford schrieb am 14.12.2008, 19:37:
Kam das "Tiny Toons" eigentlich raus?


Nicht das ich wüsste.

Der Jaguar ist aber besser als sein Ruf, es gab definitiv mehr als nur drei gute Spiele: Alien vs. Predator, Tempest 2000, Super Burnout, Power Drive Rally, Rayman, Wolfenstein 3D, Raiden, Ruiner Pinball, Skyhammer, Ultra Vortek, Zool 2, Hyper Force, Iron Soldier 1 + 2 und das 2002 erschienene Protector SE.
Technisch sicher Playstation und Saturn unterlegen, aber das 1999 erschienene Skyhammer sieht zum Beispiel recht gut aus.
14.12.2008, 19:37 Rockford (1722 
Wenn das Jaguar so nah dran an PS1 und Saturn ist ... wieso sieht dann "Checkered Flag" nicht beser aus als Virtua Racing?

Kam das "Tiny Toons" eigentlich raus?
14.12.2008, 18:06 108 Sterne (648 
tschabi schrieb am 27.03.2006, 08:05:
leider waren die spiele bis auf 3 ausnahmen alle scheisse,kein unterschied zu psone oder sat.
die technik hätte gestimmt,das marketing leider nicht


Wenns das nur gewesen wäre; es gab sehr wohl einen Unterschied zu PSOne und Saturn, und zwar einen gewaltigen. Der Jaguar war viel schwächer als die beiden (später erschienenen) 32-Bitter. Der Jaguar war eher mit 32X und 3DO vergleichbar.

Legendär das Interview mit Atari-Chef Sam Tramiel, der großspurig in einem Interview getönt hat, der Jaguar sei stärker als der Saturn und nur unwesentlich schwächer als die PlayStation.

Letztendlich war es die mangelnde Unterstützung, die den Jaguar scheitern ließ.
18.05.2007, 11:45 Projectyle (577 
Schade um die Maschine. Hätte Atari vielleicht retten können.
27.03.2006, 08:05 tschabi (2527 
leider waren die spiele bis auf 3 ausnahmen alle scheisse,kein unterschied zu psone oder sat.
die technik hätte gestimmt,das marketing leider nicht
24.03.2006, 23:51 Gast
P.S. http://justclaws.atari.org/altatari/dxrumour.htm

24.03.2006, 23:50 Gast
Panther= Ataris 32Bit Konsolenprojekt das man parallel zum Jag entwickelte, aber zugunsten des Jag einstellte.
Jaguar 2 = geplanter Nachfolger des Jaguars
Puma = 128 Bit Nachfolger des Jaguars
Lynx64 = 64Bit Handheld, angeblich Jag kompatibel

24.03.2006, 17:49 Gast
doch, doch. den jaguar hat es schon gegeben.
Seiten: [1] 2   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!