Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: GerryTemple
 Sonstiges




-_-

zurück

Amiga Joker 4/92



Rundumschlag

Im Test zu "Robocop 3" habt Ihr gefragt, wann die ersten Software-Konvertierungen auf die Leinwand gebannt werden. Nun, das gab es schon - und zwar bei einem Ballerspiel namens "Gunhead" (PC-Engine), aus dem die Japaner einen aufwendigen SF-Thriller drehten ("Robotwar-Gunhead"). Der Film kam bei uns nie in die Kinos, sondern wurde als Videopremiere veröffentlicht. Er war zwar nicht besonders originell oder erfolgreich, und er hatte abgesehen vom Robotpanzer Gunhead auch nicht allzuviel mit dem Game gemein, war aber trotzdem der Film zum Ballerhit. An diesem Beispiel kann man schon Eure Engstirnigkeit erkennen! Auch sonst bezieht Ihr viel zu selten Hintergründe und Geschichten mit ein. Viele neue Spiele sind von älteren abgekupfert, und Ihr erwähnt es nicht mal andeutungsweise. Entweder seid Ihr so ignorant gegenüber anderen Systemen oder Ihr seid einfach nicht auf dem laufenden. So oder so kann man Euch nur zu Euren beiden Neuerwerbungen Manfred Kleimann und Peter Braun gratulieren, denn die haben auch von anderen Rechnern und Konsolen jahrelanges Fachwissen und können so viel besser Rückschlüsse ziehen. Ich frage mich sowieso, wie Ihr die beiden für Euer Magazin gewinnen konntet!
wütet Marco Daniels aus Niederkassel.

Daß Manni und Peter kompetente Leute sind, ist wahr, der Rest Deiner Ausführung gehört leider mehr ins Reich der Fabeln und Legenden. Wenn wir eine Umsetzung testen, wird immmer auch auf die Originalversion eingegangen, falls eine Idee geklaut ist, sagen wir stets woher. Und sollte es engstirnig sein, einen miesen Film, der mit einem KONSOLEN-SPIEL praktisch nur den Namen gmeinsam hat, im AMIGA JOKER nicht als Umsetzung zu erwähnen - ja Marco, dann sind wir wohl wirklich engstirnig!
von Darkpunk

Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalt Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (4)Seiten: [1] 
03.01.2009, 15:55 Retro-Nerd (10503 
Wie Lari-Fari auf das abgelehnte Godzilla Drehbuch kommt ist mir ein Rätsel. Klingt auf jeden Fall lustig.

Edit: Toho hatte wohl ein Konzept zu einem Godzilla Streifen. Am Ende haben sie aber Godzilla und andere Elemente aus der Story wieder entfernt. Soso, man lernt jeden Tag was neues.

Des Weiteren steht natürlich Toho/Sunrise im Titelbild des PC-Engine Spiels. Allein daran kann man schon erkennen, das es sich hier um eine, wenn auch recht lose, Filmumsetzung handelt. Film (22.07.1989) und Spiel (07.07.1989) sind in etwa zur gleichen Zeit veröffentlicht wurden.
Kommentar wurde am 03.01.2009, 16:13 von Retro-Nerd editiert.
03.01.2009, 14:37 Bren McGuire (4805 
Lari-Fari schrieb am 28.06.2006, 22:07:
Soweit ich weiß, hat Gunhead absolut und rein gar nichts mit dem Spiel zu tun, sondern basiert auf einem abgelehnten Entwurf für ein Godzilla-Drehbuch. Nix mit PC-Engine.

Laut Wikipedia (englisch) und Planet PC-Engine (http://www.nexgam.de/forum/thread.php?threadid=36847) basiert das Spiel tatsächlich auf dem japanischen Streifen, der nachhaltig das Science-Fiction-Genre wie kein anderer zuvor eindrucksvoll prägte und heutzutage wohl nicht mehr wegzudenken ist...
Sogar der Schriftzug ist identisch mit dem des Films - laut dem Planet PC-Engine-Forum soll auch die Produktionsfirma die gleiche sein...
Eines der ganz wenigen Beispiele, in dem das Spiel zum Film weitaus besser ausfällt (aber eigentlich ist es genau umgekehrt, da das Spiel zuerst da war), als das ihm zugrunde liegende Machwerk...
Aber eigentlich verhält es sich bei dem angesprochenen 'Robocop 3' ja genau so...
Kommentar wurde am 03.01.2009, 14:41 von Bren McGuire editiert.
03.01.2009, 14:15 DaBBa (1331 
Man kann auch einen Durchschnitts-Bewohner der westlichen Welt nicht mal übelnehmen, dass er in der japanischen Medienwelt nicht firm ist.

Selbst heute im Internet-Zeitalterist die Sprach- und Kulturbarriere zwischen Ost und West immer noch stark ausgeprägt.
28.06.2006, 22:07 Lari-Fari (1842 
Soweit ich weiß, hat Gunhead absolut und rein gar nichts mit dem Spiel zu tun, sondern basiert auf einem abgelehnten Entwurf für ein Godzilla-Drehbuch. Nix mit PC-Engine.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!