Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: mist64
 Sonstiges




-_-

zurück

Amiga Joker 10/91



Vom Saulus zum Paulus

Bis vor kurzem war auch ich noch in den Klauen des Raubkopierens - dieser schwarzen Gilde habe ich nun entsagt! Warum? Nun, ich war ein halbes Jahr lang eifriger Sammler von gecrackten Spielen. Spiele über Spiele, doch dann, eines schönen Tages trat eine unglaubliche Langeweile ein. Da erkannte ich die Wahrheit, ließ all meine Raubkopien verschwinden und legte mir ab sofort nur noch Originale zu. Und das Wunder war geschehen...
Das Zocken auf meinem Amiga macht wieder unglaublichen Spaß, und ich fühle mich wie neugeboren. Ich kann nachts wieder ruhig schlafen und tagsüber die Polizei zum Kaffee einladen. Das Magengeschwür ist verschwunden, und meine Großmutter besucht mich wieder. Ich hoffe, andere Leute lassen sich auch so bekehren und entsagen dem Gaunerleben. Und Ihr könnt mich alle für einen Loser oder Lamer halten - von EUCH bin ich nun nicht mehr abhängig...
Freut sich Roman Reinhardt

Wow! Vermutlich ist etwa zu dieser Zeit im Osten ein Stern aufgegangen und drei weise Softwareproduzenten haben sich auf den Weg zu Deiner Krippe gemacht...
Nö, im Ernst: Finden wir toll! Würden sich noch mehr schwarze Schäfchen von Deinem Beispiel leiten lassen und fortan geläutert ihrer Wege ziehen, bräuchte man sich um die Zukunft des Amigas weniger Sorgen zu machen. Sobald die Auszeichnung "Kavalier der Szene" vergeben werden soll, bist Du für uns allererste Wahl!
von KingNothing

Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalt Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (7)Seiten: [1] 
08.01.2009, 15:40 phlowmaster (561 
Hehe,die Einsicht kam bei mir erst hmmmm.....muss so erst vor fünf Jahren gewesen sein.
Aber stimmt,meist hab ich mir Stapelweise Spiele ausgeliehen,und diese dann Kopiert.Wenn ich es geschafft hatte,einen Kopierschutz zu umgehen,war ich fürs erste befriedigt.Hab die Spiele kurz getestet ob sie laufen,und sie dann meist auf ewig in der Disketten/Cd-Box verschwinden lassen.Intensiv gespielt habe ich nur einen sehr geringen Bruchteil aller Kopien.
Als ich anfing mein eigenes Geld zu verdienen,hatt dieser Kopierdrang nachgelassen,und irgendwann ganz aufgehört.Durch das Arbeitsleben hat man ja auch nicht mehr die Zeit die man als Schüler hatte,um seine gesammte Freizeit am Computer zu verbringen.

Aber es war schon krass.Wenn ich heute darüber nachdenke hatte mein Kopierirrsin echt schon krankhafte Züge.

Einziger wirklicher Vorteil:Ich kenne recht viele Spiele.
03.11.2007, 14:34 Spielenarr (209 
Natürlich habe auch ich kräftig "Sicherheitskopien" angefertigt. Aber das Gefühl, wenn man ein Päckchen aus dem Briefkasten zieht, und weiß, der Inhalt ist der bestellte, neuste, coolste, beste und bei WIAL gekaufte AMIGA-Kracher (oder auch nicht)........WUNDERVOLL!!!


Ja, der WIAL-Versand war schnell, gut und relativ preiswert.
Hab so ziemlich alles beim WIAL fürn A500 und CD32 geordert.
Und es war schon ein geiles Gefühl, wenn man zur Post ging und sich sein
Päckchen abholte und dann zuhause aufmachte. Besser als jede Raubkopie.
02.07.2006, 08:26 Darkpunk (2458 
Natürlich habe auch ich kräftig "Sicherheitskopien" angefertigt. Aber das Gefühl, wenn man ein Päckchen aus dem Briefkasten zieht, und weiß, der Inhalt ist der bestellte, neuste, coolste, beste und bei WIAL gekaufte AMIGA-Kracher (oder auch nicht)........WUNDERVOLL!!!

In meiner aktiven Amiga-Zeit (...) habe ich mir so um die 25 - 30 Originale gekauft. Heute sind es dank Ebay ein paar mehr.
Kommentar wurde am 02.07.2006, 08:27 von Darkpunk editiert.
29.06.2006, 13:31 Lari-Fari (1842 
Ich hab mir, als ich dann die Möglichkeit hatte, auch nur noch Originale zugelegt. Man brauchte die Raubsoft nicht mal mehr, um sich zu informieren, weil es ja plötzlich die Amiga Games - Coverdisks mit schicken Demoversionen gab. Tolle Sache, das.
29.06.2006, 12:44 tschabi (2527 
ging mir auch so,wirklich dauerhaft zocke ich nur originale.
meine, ähem"leerdisks",warten in ihren boxen auf die wiedergeburt
29.06.2006, 10:09 lonely-george (231 
Naja ich denke mal das die ja bestimmt sehr viel post bekommen haben. Und halt die veröffentlicht haben, die ihnen am besten passten.
Wird schon ab und zu sowas dabeigewesen sein..
29.06.2006, 09:29 raccoon (617 
Ich bin mir immer noch nicht sicher ob diese ganzen "Anti - Raubkopierer" Briefe nicht doch gefaked waren. Wobei ich zugeben muß, daß es bei mir damals ähnlich war.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!