Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: arminb
 Sonstiges




-_-

zurück

HC Spiele-Sonderteil 1/87



Wer kommt rein?

Wird im Spiele-Teil jedes neue Programm getestet, egal ob es gut oder schlecht ist, um entweder zum Kauf an- oder abzuraten? Oder werden nur die guten Spiele in den Testberichten erwähnt? Zuletzt würde ich noch gerne wissen, ob (oder wann) die Hubschrauber-Simu­lation >>Gunship<< getestet wird, weil dieses scheinbar sehens­werte Programm schon in einer vorherigen Ausgabe kurz angesprochen wurde. Wird es überhaupt auf den deutschen Markt kommen?
(Christian Schulz, Hamm)

Es ist klar, daß wir aus Platzgründen nicht jede Neuerscheinung testen können. Wir picken uns also jeden Monat die interessantesten Programme heraus. Das sind zum einen die besten Spiele, die uns in den letzten vier Wochen untergekommen sind, zum anderen aber auch Titel mit großen Namen. Wenn ein Spiel also in aller Munde ist, durch Werbung ordentlich gepowert wird oder besonders vielver­sprechend ist, testen wir es in jedem Fall gnadenlos. Das Resultat kann dann auch mal ein knüppeldicker Rüffel sein, zumal wir sehr kritisch bewerten.
Gunship wird zwar in Europa veröffentlicht, aber wahrscheinlich erst Anfang 1987. Die Entwicklungszeit des Spiels hat viel länger gedauert, als erwartet. Ein Test folgt demnächst. (hl)
von asc

Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalt Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (4)Seiten: [1] 
05.12.2006, 17:05 kmonster (368 
Das bezweifel ich stark. Vielleicht jedes von großen Firmen gepushtes Mainstream-Spiel, aber nicht jedes kleinere unabhängige Produkt.
05.12.2006, 12:00 Greg Bradley (2570 
Womit Du natürlich absolut Recht hast. Im konkreten Fall war der Markt trotz zahlreicher Erscheinungen - auch auf Grund der damals eher beschränkten Zahl verschiedener Plattformen - aber immer noch so übersichtlich, dass man allen Veröffentlichungen zumindest noch einen Kurztest einräumen konnte. Die ASM jedenfalls konnte das. Weiß schon, warum ich die gelesen habe.
05.12.2006, 11:48 Lari-Fari (1842 
Nur ist irgendwann eine durch die Ökonomie gesetzte Grenze erreicht, bei der Du mehr Material nur noch durch mehr Mitarbeiter und/oder eine höhere Seitenzahl besprechen kannst. Das Risiko ist ziemlich hoch, weil es fraglich ist, wie lange sich die Sache dann noch trägt - es sei denn, Du erhöhst den Preis, aber dann laufen Dir die Leser weg. Hm, ich glaube, über Weihnachten spiele ich mal Mag!!! an.
05.12.2006, 10:10 Greg Bradley (2570 
klar, daß wir aus Platzgründen nicht jede Neuerscheinung testen können.
Also ich finde das gar nicht so klar. Viel selbstverständlicher wäre für mich, dass man den journalistischen Anspruch an sich selbst und sein Magazin stellt, dem Leser wirklich JEDES neue Programm vorstellen zu können.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!